BurgenLandKlänge 2017 – Musikerlebnisse der besonderen Art

Nase voll von deiner Titelauswahl im CD-Regal und gelangweilt vom Klang deiner Heimlautsprecher? Du willst Musik mal anders – echt – erleben? Da haben wir was für dich: die BurgenLandKlänge 2017!

Genieße einzigartige Klangerlebnisse an einzigartigen Orten! Klosterruinen, Kirchen, Burgen & Schlösser bieten die perfekte Kulisse für klassische Konzerte in mittelalterlichem Ambiente. Aber auch Spielorte in der Natur haben ihren besonderen Reiz. Hast du schon mal ein Musikevent in einem stillgelegten Steinbruch oder auf einer Bühne im See erlebt? Nicht? Wir meinen, dann wird es Zeit!

Folgende Musikveranstaltungen möchten wir dir ans Herz (ins Ohr) legen:

Musikerlebnistag
Performance zum Stein
Sounds of Hollywood
Jazz-Night
Wandelkonzert

Musikerlebnistag

Theater Döbeln © Wolfgang Siesing

Das Theater Döbeln als eine der Hauptspielstätten des Mittelsächsischen Theaters lädt am 9. April ab 16 Uhr unter dem Motto „Meet the Music“ Neugierige jeden Alters zu einem Musikerlebnistag ein. Vorgestellt werden verschiedene Facetten, fremde Musikkulturen und  Lieder zum Mitsingen. Hier bekommst du die Gelegenheit, Instrumente in die Hand zu nehmen und auszuprobieren. Den Höhepunkt bildet ein gemeinsames Konzert von Schülern der mittelsächsischen Musikschulen und der Mittelsächsischen Philharmonie, bei dem diese als Solisten auftreten, aber auch im Orchester mitwirken. 

Performance zum Stein

Performance zum Stein © Tilo Huhn

Wie wäre es mal mit open air? In einem stillgelegten Steinbruch auf dem Rochlitzer Berg kannst du die Performance zum Stein auf dich wirken lassen. Diese findet alljährlich statt und begeht in diesem Jahr bereits das 20. Jubiläum. Dabei kommt aber keinesfalls Routine auf, denn die Veranstalter – der Mittelsächsische Kultursommer e.V., die Stadt Rochlitz als auch die Vereinigte Porphyrbrüche auf dem Rochlitzer Berge GmbH – überraschen die Besucher immer wieder mit neuen Ideen und verzaubern mit künstlerischen Lichtprojektionen. Lass dich am 23. Juni von „Faust – Die Rockoper“ und am 24. Juni mit einer musikalischen Zeitreise von Swing, Rock n‘ Roll bis Disco/Funk begeistern.

Sounds of Hollywood

Waldheimer Filmmusic-Classics © Mittelsächsischer Kultursommer e.V.

Vorhang auf für die Meisterwerke der Filmmusik! Die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach nimmt am 7. Juli ab 20 Uhr alle Filmliebhaber und Kinofans mit zu einem musikalischen Streifzug durch die Filmgeschichte. Im einmaligen Ambiente eines Felsmassivs – des Kreuzfelsen Waldheim – erklingen mit Sounds of Hollywood die schönsten Melodien beliebter Hollywoodklassiker. Unterlegt werden diese mit den schönsten, prägnantesten Filmausschnitten auf einer Großleinwand. Wir versprechen dir wahres Gänsehautfeeling!

Jazz-Night

Jazzorchester im Kammermusiksaal © Thomas Kube

Wusstest du, dass das Schloss Colditz während des Zweiten Weltkrieges ein Internierungslager für hochrangige Offiziere der Westalliierten war? An diesem international geschichtsträchtigen Ort können heute Besucher unter anderem auch musikalische Tradition genießen. Regelmäßig laden die Gesellschaft Schloss Colditz sowie die Landesmusikakademie Sachsen zu Konzerten in die Schlossmauern ein. Bereits zum 7. Mal im Programm ist die Colditzer Jazz-Night am 3. August ab 19:30 Uhr.

Wandelkonzert

Burgkeller © Archiv Burg Mildenstein

Am 16. September um 19 Uhr erwartet dich auf der fast 1.000-jährigen Burg Mildenstein in Leisnig A-Capella-Chormusik mit hohem Anspruch und großer Leidenschaft. Das Wandelkonzert „Feuer & Flamme“ führt von der Burgkapelle über die herrschaftliche Tafelstube zum Tonnenkeller des neueröffneten Herrenhauses.

Ein längerer Aufenthalt in der Burganlage lohnt sich auf jeden Fall. Die romanische Kapelle, rustikale Rittersäle, verrußte Schwarzküchen und riesige Dachböden wollen von dir entdeckt werden. Gern auch im Rahmen einer der vielen anderen Veranstaltungen, wie Ritterspektakel, altertümliche Verköstigungen oder Folk & Blues-Konzerte.

Irgendwie war jetzt doch nicht das richtige dabei?! Am besten ist, du schaust selbst mal in die Broschüre BurgenLandKlänge 2017 herein. Neben Konzerten im Kurpark Bad Lausick, Dom zu Wurzen oder Jagdhaus Kössern findest du auch verschiedene Theater- und Musikveranstaltungen auf Sachsens einziger Seebühne an der Talsperre Kriebstein.

Wir wünschen dir viel Spaß!

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch gern bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.