Verborgenes Leipzig: Café Grundmann

Einmal das Flair eines echten Wiener Cafés erleben? Dazu musst du nicht unbedingt in die Hauptstadt unseres Nachbarlandes fahren. Das Café Grundmann holt einen Hauch Wien für dich nach Leipzig. Warum deine nächste Verabredung unbedingt im Café Grundmann stattfinden sollte, erfährst du diese Woche bei Verborgenes Leipzig.

Auf Zeitreise
Auf kulinarischer Reise
In guter Gesellschaft

Auf Zeitreise

Das Café Grundmann im traditionellen Art Déko Stil.  © Daniel Köhler Photography
Das Café Grundmann im traditionellen Art Déko Stil. © Daniel Köhler Photography

Das letzte „echte“ Wiener Café in Leipzig hat eine lange Tradition. Seit 1919 wird es ohne Unterbrechung von Konditorenmeistern bewirtschaftet. Der jeweilige Konditor gibt dem Café den Namen. Seit 2000 heißt das Lokal Café Grundmann, zuvor war es als Café Günther bekannt. Der Name änderte sich, der Stil blieb gleich. 1930 ließ Alfred Lutze Die Wandverkleidungen, Thonet-Stühle, Garderobenständer, Eckbänke und die verglaste Veranda stammen von 1930, als Alfred Lutze Chef des Cafés war. 1998 bis 2000 wurde umfassend restauriert, sodass du heute im einzigen im Art-Déco Stil erhaltenen Café im mitteldeutschen Raum Platz nehmen kannst.

Auf kulinarischer Reise

Das Café Grundmann bietet eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten. ©Daniel Köhler Photography
Das Café Grundmann bietet eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten. ©Daniel Köhler Photography

„Einen Kaffee bitte!“ Diese Bestellung ist im Café Grundmann zu ungenau. Du hast die Wahl zwischen Wiener Melange, einem kleinen oder großem Schwarzen, einem kleinen oder großen Braunen und vielem mehr. Die Kaffeekarte ist lang! Wenn du das Grundmann morgens besucht, kannst du dir zu deinem Kaffee ein Frühstück genehmigen. Neben dem Wiener Frühstück (zwei Eier im Glas, Marillenkonfitüre, Brötchen und Butter) bietet das Kaffeehaus eine kulinarische Reise durch die Frühstücksteller vieler europäischer Länder. Auch nach dem Frühstück wirst du im Café Grundmann satt. Es gibt ein täglich wechselndes Mittagsgericht sowie weitere deftige Speisen auf der Karte. Den süßen Hunger stillen die Kuchen und Torten aus der hauseigenen Konditorei.

In guter Gesellschaft

Durch seine gemütliche Atmosphäre ist das Café Grundmann ein beliebter Treffpunkt.  ©Daniel Köhler Photography
Durch seine gemütliche Atmosphäre ist das Café Grundmann ein beliebter Treffpunkt. ©Daniel Köhler Photography

Neben Kaffee und Kuchen serviert das Café Grundmann allerdings auch Weine, Cocktails und andere Spirituosen. Kein Wunder, dass sich dort seit der Gründung verschiedene bekannt gewordene Stammtische trafen und legendäre Chanson und – Jazzabende stattfanden. Die kulturelle Bedeutung des Cafés besteht auch heute noch. Jeden Freitag trifft sich die Deutsch-Französische Gesellschaft im Grundmann. Platz ist genug, rund 100 Personen passen in den Gastraum.

Nur im Café Grundmann hast du die einzigartige Gelegenheit Wiener Kaffeespezialitäten im Art-Déco Stil zu genießen. Die tolle Atmosphäre lädt zum Träumen ein und sollte deshalb unbedingt Treffpunkt für deine nächste Verabredung sein. Du hast noch mehr Lust auf Kaffee? In diesen Locations kommst du ebenfalls auf deine Kosten. Kaffee für zu Hause bekommst du hier.

Wo? August-Bebel-Straße 2, 04275 Leipzig
Wann? Mo-Fr: 08:00 bis 23:00 Uhr, Sa: 09:00 bis 23:00 Uhr, So: 09:00 bis 19:00 Uhr

Das gesammelte Insider-Wissen zum Verborgenen Leipzig gibt es auch als App für iOS und Android. Praktisch für unterwegs ist auch das handliche Booklet. So hast du das Verborgene Leipzig immer dabei!

Eva Zeltner entführt dich jeden Mittwoch in das Verborgene Leipzig. Nächste Woche erwartet dich ein Einblick in die Kolonnadenstraße.

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

(Visited 2.528 time, 1 visit today)

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.