Kulturgenuss im Freien

Der Sommer ist da. Und das heißt in Leipzig – ab nach draußen. Wenn die Sonne scheint, bedeutet das in Leipzig allerdings nicht nur Grillwurst essen im Park. Die Sommermonate warten mit einem abwechslungsreichen und spannenden Programm unter freiem Himmel auf. Lasst euch inspirieren, am Ende des Blogs findet ihr die genauen Termine.

Vorhang auf
Film ab
Bühne frei
Ton läuft
Open-Air-Termine

Vorhang auf

Im Sommer werden viele schöne Ecken Leipzigs zur Kulisse für Theatererlebnisse der besonderen Art. Während den Sommerbühnen in der Arena im Panometer finden auch zahlreiche Sommerkonzerte statt. Die Studierenden der Hochschule für Musik und Theater beispielsweise haben sich dieses Jahr den Literaturnobelpreisträger Maurice Maeterlinck ausgesucht: Im Innenhof des Grassimuseums zeigen sie in Der blaue Vogel ihr Können. Das Ensemble des Schauspiels Leipzigs hingegen verkürzt mit „Der Streit“ (Pierre Carlet de Chamblain de Marivaux) im wunderschönen Gohliser Schlösschen die Pause bis zur nächsten Saison. Wenn ihr euch lieber den Bauch vor Lachen halten wollt und auch keine Angst vor wilden Tieren habt, solltet ihr euch Karten für die Kabarettnächte der Leipziger Funzel besorgen. Die werden nämlich heiß. Und zwar in der Tropenhalle Gondwanaland im Zoo Leipzig.  Wer lieber einen etwas kühleren Kopf behalten möchte, sollte sich das Sommerkabarett der Academixer vormerken. Das trainiert die Lachmuskeln im Innenhof des Paulaner-Palais. Last but not Least geht der rote Vorhang auch im Schillerhaus und im Mückenschlösschen in den Sommermonaten auf.

Gohliser Schlösschen
Das Gohliser Schlösschen bietet eine prachtvolle Kulisse für das Sommertheater. ©Andreas Schmidt

Film ab

Mit einem kühlen Getränk in der einen und Popcorn in der anderen Hand kann man in Leipzig laue Sommerabende ganz entspannt ausklingen lassen. Nämlich in den Freiluftkinos der Stadt. Fast täglich und vor Regen geschützt zeigt beispielsweise das Sommerkino auf dem Gelände der Feinkost bis September zahlreiche Filme. Nicht selten stehen die Cineasten an der Karl-Liebknecht-Straße Schlange, um die beliebten Streifen zu sehen. Aber auch in den Open-Air-Kinos in der Spinnerei, im Conne Island, auf der Rennbahn im Scheibenholz, dem Dach der Moritzbastei oder an der Dölitzer Wassermühle kommen Filmfans auf ihre Kosten.

Scheibenholz, Leipzig.
Auf der Galopprennbahn Scheibenholz könnt ihr das Sommerkino genießen. ©Craig Stennett

Bühne frei

Ebenso sind die „Konzerte am Bachdenkmal“ wahre Publikumsmagneten, die im Juli und August jeweils montags stattfinden. Von Barock bis Jazz bringen sie ein breites Spektrum zu Gehör. Für abwechslungsreichen Sound im Clara-Zetkin-Park sorgen verschiedene Events im Musikpavillon sowie auf der Parkbühne. Letzterer statten in diesem Sommer auch namhafte Künstler wie zum Beispiel Nena, Helge Schneider und Max Giesinger einen Besuch ab. Und wie eingangs schon berichtet, solltet ihr auf jeden Fall bei der Sommerbühne im Panometer vorbeischauen! Ebenfalls verschlägt es auch Ikonen der elektronischen Tanzmusik zu der großen Sehenswürdigkeit unserer Stadt – vor der einzigartigen Kulisse des Völkerschlachtdenkmals werden Scooter die Erde beben lassen.

Am Bachdenkmal sammeln sich im Sommer die Hörlustigen zu Konzerten im Freien. © T. Williger

Ton läuft

Wer hat es denn als Kind nicht geliebt, wenn Oma stundenlang aus dem großen Märchenbuch vorgelesen hat. Lasst euch in längst vergangene Jahre zurückversetzen und genießt die Sonnenstrahlen beim Leipziger Hörspielsommer. Am Richard-Wagner-Hain lauschen Kinder und Erwachsene gleichermaßen den zahlreichen Hörspielen. Das Vorlesefestival „LeseLust im August“ lockt viele Familien in den Clara-Zetkin-Park. Es finden auch einige Leseabende im Rahmen der Sommerbühne in der Arena am Panometer statt – dorthin zieht es auch die wunderbare Leipziger Poetry-Slam-Szene .

hoerspielsommer © Hörspielsommer e.V.
Der Leipziger Hörspielsommer ist ein Garant für gemütliche Stunden beim gemeinsamen Lauschen. ©Hörspielsommer e.V.

Open-Air-Termine

Sommertheater des Schauspiels Leipzig
bis 18. August – 09. September 2017
Ort: Gohliser Schlösschen

Sommerkino auf der Feinkost
bis 31. Juli 2017
Ort: Innenhof der Feinkost Leipzig

Sommertheater im Grassi
30. Juni – 09. Juli 2017
Ort: Museen im Grassi, Innenhof

Sommerbühne Leipzig
30. Juni – 09. Juli 2017
Ort: Arena am Panometer Leipzig

Konzerte am Bachdenkmal
03. Juli – 28. August 2017, montags
Ort: Thomaskirchhof, bei Regen in der Thomaskirche
Info: Eintritt frei

15. Leipziger Hörspielsommer
07. – 16. Juli 2017
Ort: Richard-Wagner-Hain

Sommerkabarett der Leipziger Funzel
21. Juli – 04. August 2017
Ort: Gondwanaland, Zoo Leipzig

Leselust im August
3. – 6. August 2017
Ort: Clara-Zetkin-Park

Weitere Termine

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.