Unterwegs mit Zelt und Wohnmobil in der Region Leipzig

Ihr wolltet schon immer mal eine Nacht unter freiem Himmel verbringen und direkt nach dem Aufstehen in einen See springen? Dann seid ihr in der Region Leipzig genau richtig. Camping ist die schönste Art, um einen erlebnisreichen Urlaub in der Natur zu genießen. Egal, ob mit dem Caravan, Wohnmobil oder Zelt, urgemütlich oder komfortabel, kleiner Platz oder großer Park – in der Region Leipzig findet jeder sein eigenes Paradies.

Fernab von Lärm, Hektik und Alltagsstress, aber doch in der Nähe zur Großstadt, liegen die zahlreichen Camping- und Wohnmobilstellplätze, die zum Entdecken und Verweilen einladen. Wir stellen euch in unserem Blog sechs Plätze vor, die euch begeistern werden.

Ferienresort Seepark Auenhain am Markkleeberger See
CAMP DAVID Sport Resort by ALL-on-SEA am Schladitzer See
Camping und Caravaning im O-Schatz-Park in Oschatz
Campingplatz Seebad Neumühle in Schildau
Campingplatz Talsperre Kriebstein
Wohnmobilstellplatz am WelWel in Döbeln

Ferienresort Seepark Auenhain am Markkleeberger See

Ob Wassersport oder Ausflug in die Stadt: Der Seepark Auenhain ist der perfekte Startpunkt. © Seepark Auenhain

Ihr wollt Urlaub am See und trotzdem nichts von der Leipziger City verpassen? Das 5-Sterne-zertifizierte Ferienresort Seepark Auenhain mit seinen Ferienhäusern und Caravanstellplätzen schafft diesen Spagat spielerisch. Idyllisch fügt sich das Ferienresort in die Landschaft direkt oberhalb des Markkleeberger Sees ein. Die unmittelbare Nähe zum Kanupark Markkleeberg und zum AbenteuerReich BELANTIS sowie zur Innenstadt von Leipzig macht den Seepark Auenhain zu einem idealen Ausgangspunkt für die Erkundung der Messestadt und die Entdeckung des Leipziger Neuseenlandes.

Alle sechs Stellplätze besitzen einen eigenen Stromanschluss und sind gepflastert. Im „Haus Waschbär“ stehen euch z.B. Duschen, Waschmaschine und Trockner zur Verfügung. Zudem könnt ihr die Wellnessoase „Haus Seestern“ und den Massage- und Beautybereich „Vital am See“ gegen Gebühr nutzen. Darüber hinaus überrascht das Restaurant Seeperle mit einem köstlichen Angebot aus der sächsisch-regionalen und internationalen Küche. Eine Empfehlung für Fleischliebhaber ist das kulinarische Highlight der Seeperle – Bisonfleisch in verschiedenen Facetten und Variationen.

Wo? Seepark Auenhain, Am Feriendorf 2, 04416 Markkleeberg OT Auenhain

CAMP DAVID Sport Resort by ALL-on-SEA am Schladitzer See

Für Sportbegeisterte ist das Camp David Sport Resort dank Wassersportzentrum und Wanderwegen genau das Richtige. © CAMP DAVID Sport Resort by ALL-on-SEA

Ihr sucht einen Ort, an dem ihr Sport, Erholung und Herausforderung zugleich findet? Dann empfehlen wir euch das CAMP DAVID Sport Resort by ALL-on-SEA. Das direkt am Schladitzer See gelegene Resort bietet verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Ob romantisch im Honeymoon-Tenthouse, gemeinsam mit Freunden im Group-Tenthouse, klassisch im Ferienhaus oder auf den Zelt- und Caravanstellplätzen – ein einzigartiges Erlebnis direkt in der Natur. Die Stellplätze befinden sich entweder direkt am See oder im angrenzenden Übernachtungsbereich. Der Sanitärtrakt mit Duschen, Waschgelegenheiten und Toiletten ist von allen Plätzen gut erreichbar.

Am Schladitzer See werden Wassersport und Kultur großgeschrieben. Im resorteigenen Wassersportzentrum stehen euch eine Vielzahl an Angeboten zur Verfügung, so beispielsweise Schnupperkurse im Surfen, Apnoetauchen, Segeln und Stand up Paddling. Ausgeschilderte Wander- und Fahrradwege weisen euch die Richtung durch die wunderschöne Seenlandschaft bis hin zu benachbarten Seen mitten in Naturschutzgebieten. Am Biedermeierstrand (Haynaer Ufer) besteht die Möglichkeit, Musicalaufführungen und Konzerte zu besuchen. Im Restaurant „Levante“ könnt ihr den Abend in gemütlicher Atmosphäre bei einem guten Glas Wein und mediterraner Küche ausklingen lassen.

Wo? CAMP DAVID Sport Resort by ALL-on-SEA, Haynaer Straße 1, 04519 Rackwitz

Camping und Caravaning im O-Schatz-Park in Oschatz

Der Camping- und Caravanplatz in Oschatz ist durch seine Lage am O-Schatz-Park perfekt geeignet für Familien. © Oschatzer Freizeitstätten GmbH

Ihr habt Kind und Kegel im Schlepptau? Dann eignet sich der Camping- und Caravaningplatz in Oschatz besonders gut für euch. Der Platz befindet sich auf dem Gelände des Europäischen Jugendcamps, direkt am O-Schatz-Park einem eintrittsfreien Familien-, Tier- und Freizeitpark. Entstanden zur 4. Sächsischen Landesgartenschau 2006, bietet der Platz mitten im Oschatzer Stadtgebiet und doch im Grünen den perfekten Ort für abwechslungsreiche und entspannte Tage. Der Campingplatz verfügt über mehrere Versorgungsstationen mit Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss sowie über ein Sanitärgebäude. Der Grillplatz mit Sitzgelegenheiten und ein großer Aufenthaltsraum mit Gesellschaftsspielen laden zum Verweilen ein.

Ein 5-minütiger Spaziergang und ihr befindet euch inmitten des Stadtzentrums, wo ihr bummeln, shoppen oder Eis essen könnt. Unser besonderer Tipp: Schaut euch die St. Aegidien-Kirche mit ihrer historischen Türmerwohnung an. Nach dem Aufstieg über 199 Stufen werdet ihr mit einer faszinierenden Aussicht und einem Schälchen „Heeßen“ belohnt. Entspannung pur findet ihr im Freizeitbad „Platsch“ mit attraktiver Saunalandschaft. Außerdem ist der Stellplatz ein optimaler Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren in die Dahlener Heide und den Wermsdorfer Wald oder für eine Fahrt mit der Schmalspurbahn „Wilder Robert“.

Wo? Camping und Caravaning im O-Schatz-Park, Berufsschulstraße 20, 04758 Oschatz

Campingplatz Seebad Neumühle in Schildau

Ein Naturparadies, nicht nur für Wanderlustige. © Christian Hüller Fotografie

Ihr wolltet euch schon immer mal auf die Spuren der berühmten Schildbürger begeben? Dann auf nach Schildau! Der Schildbürgerwanderweg erzählt auf zwölf Tafeln an historischen Orten die Geschichte der Schildbürger, die sich dumm stellten, um nicht aufgrund ihrer vielerorts gerühmten Intelligenz in fremde Dienste treten zu müssen. Das einzige Museum der Schildbürger in Deutschland zeigt u.a. eine umfangreiche Sammlung von Schildbürgerbüchern und ein Modell des legendären dreieckigen Rathauses ohne Fenster. Vom 26 Meter hohen Schildbergturm habt ihr einen sehr schönen Fernblick über die Dahlener Heide. Den Elberadweg erreicht ihr im nahegelegenen Torgau.

Nach einem erlebnisreichen Tag schlagt ihr euer Lager am besten auf dem Campingplatz bei Schildau auf. Der an das Seebad Neumühle angrenzende Campingplatz verfügt über eine großzügig angelegte Freifläche. Neben Dauercampern sind auch Kurzzeitcamper herzlich willkommen. Das moderne Sanitärgebäude bietet alle Annehmlichkeiten für einen ungetrübten Aufenthalt. Abkühlung verschafft das neugebaute Erlebnisbecken oder ein Sprung ins kühle Nass des Naturbades. Eine kleine Gaststätte mit Blick auf den See sorgt für euer leibliches Wohl.

Wo? Campingplatz Neumühle – Seebad Schildau, Dahlienweg 1, 04889 Belgern-Schildau OT Schildau

Campingplatz Talsperre Kriebstein

Ob Theater auf der Seebühne, Klettern, oder gar die Idylle des Waldes genießen: der Campingplatz Talsperre Kriebstein bietet sowohl Aktivitäten, als auch Ruhe © Zweckverband Kriebsteintalsperre

Ihr möchtet Ruhe und Natur pur genießen, aber gleichzeitig aktiv bleiben? Dann seid ihr an der Talsperre Kriebstein genau richtig. Der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung des Erholungsgebietes ist der idyllische Waldcampingplatz in Kriebstein mit seinen 50 Touristen-Plätzen. Er ist terrassenförmig angelegt, mit einem Sanitärbereich ausgestattet und nur 200 Meter vom Talsperrenufer entfernt.

Zu erleben gibt es viel. In kürzester Zeit erreicht ihr die Seebühne, die von Juni bis August u.a. durch das Mittelsächsische Theater bespielt wird, den Kletterwald, die Staumauer und den Kriebsteiner Hafen. Per Fahrgastschiff lassen sich die naturnahen Uferbereiche und Auwälder vom Wasser aus entdecken. Auch ein Bootsverleih ist vor Ort, so dass ihr über die ganze Talsperre paddeln oder rudern könnt. Unterschiedlich lange Wanderrouten entlang des beliebten Angelgewässers bieten atemberaubende Aussichten. Und den Kulturinteressierten unter euch empfehlen wir einen Besuch der Burg Kriebstein. Sie thront auf einem hohen Felsmassiv über der Zschopau und gilt als die schönste Ritterburg Sachsens.

Wo? Campingplatz Kriebstein, An der Talsperre, 09648 Kriebstein

Wohnmobilstellplatz am WelWel in Döbeln

Wer die Region um Leipzig lieber mit dem Drahtesel über den Mulderadweg entdecken möchte, dem sei der Wohnmobilstellplatz am WelWel in Döbeln ans Herz gelegt. © LTM / Kati Lange

Ihr seid richtige Fahrrad-Freaks, wollt den Mulderadweg erkunden und sucht noch nach einem passenden Startpunkt mit Stellplatz? Dann sichert euch einen der drei Caravanstellplätze auf dem Areal des Sport- und Freizeitzentrums „WelcomeWellness“ (WelWel) in Döbeln. Die Plätze wurden 2013 eingerichtet und befinden sich unweit der Freiberger Mulde. Eure Fahrzeuge könnt ihr dort auf Schotter bzw. Wiese abstellen und für einen kleinen Pauschalpreis auch Wasser und Strom nutzen. Das WelWel verfügt zudem über ein Restaurant, eine Bowlingbahn und eine Minigolfanlage.

Bis zur lebhaften Döbelner Innenstadt sind es etwa 1,3 Kilometer. Hier habt ihr Anschluss an den Mulderadweg und könnt beispielsweise bis Leisnig oder Grimma radeln. Für den Rückweg bietet sich die Regionalbahn an. Döbeln selbst ist eine liebenswerte Kleinstadt mit einem vielfältigen Kultur- und Freizeitangebot. Der Original Döbelner Riesenstiefel und das Stadtmuseum sind im Rathaus untergebracht. Jeden ersten Samstag im Monat könnt ihr euch mit der historischen Pferdebahn im gelassenen Tempo durch das Zentrum chauffieren lassen. Stolzester Zeuge von einst ist die altehrwürdige Kirche St. Nicolai. Sehenswert sind vor allem der spätgotische Schnitzaltar und der Mirakelmann.

Wo? Wohnmobilstellplatz am Sport- und Freizeitzentrum „WelcomeWellness“, Fichtestraße 10, 04720 Döbeln

Irgendwie ist jetzt doch nichts Passendes dabei? Weitere Stellplätze findet ihr in der Broschüre „Unter freiem Himmel – Unterwegs mit Zelt und Wohnmobil“.

Wir wünschen euch einen traumhaften Sommer!

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.