Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Augustusplatz 9, D-04109 Leipzig
 
Stand / Druckdatum: 05.12.2016

Leipzig entdecken_Architektur

 

 
 
 
 
 
 
 
 
   
Tagesaktuell
beste Preise
 
 
 
 
Sie befinden sich hier:  Leipzig entdecken    Architektur    Architektur der Gründerzeit
 

Aufenthalt in Leipzig

Ihr Aufenthalt in Leipzig
 

Reiseveranstalter

Leipzig für Reiseveranstalter
 

Kongresse & Tagungen

Kongresse & Tagungen in Leipzig
 

Presse

Pressebereich Leipzig LTM
 

Service

LTM Leipzig: Unser Service für Sie
 

Wir über uns

Mitarbeiter LTM; Foto: LTM
 

KONTAKT

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH: Kontakt
 
 
 

Architektur der Gründerzeit

Leipzig ist die heimliche Hauptstadt des Historismus

Leipzig verfügt über einen, in Deutschland, beispiellosen geschlossenen Bestand an Häusern aus der Zeit des Wilhelminischen Kaiserreichs.

Mit 15.672 Kulturdenkmälern - darunter 80 Prozent Gründerzeithäusern - ist Leipzig Deutschlands Denkmalhauptstadt und besitzt den quantitativ und qualitativ größten Reichtum an Bauten der Gründerzeit und des Jugendstils.

Glücklicherweise brachte der Zweite Weltkrieg nicht so große Zerstörungen wie in anderen Großstädten, als etwa Hamburg, Dresden oder Magdeburg.
Die Nachkriegszeit war durch Vernachlässigung der erhaltenen Bestände gekennzeichnet, selten gab es Flächenabrisse.

Heute sind ehemals großbürgerliche Wohnviertel, zum Beispiel in der Südvorstadt, im Musikviertel und im Waldstraßenviertel, flächenhaft saniert. Die Altbaubestände in Connewitz, Plagwitz und Reudnitz haben sich zu bevorzugten Wohnstandorten von Studenten und jungen Familien entwickelt.
 
 
Historismus und Jugendstil - Leipziger Architektur um 1900
 
Waldstraßenviertel
 
Musikviertel
 
Historismusensemble Nordplatz
 
Schillerstraße
 
Südvorstadt