Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Augustusplatz 9, D-04109 Leipzig
 
Stand / Druckdatum: 09.12.2016

Wir über uns_Unternehmen

 

 
 
 
 
 
 
 
 
   
Tagesaktuell
beste Preise
 
 
 
 
Sie befinden sich hier:  Wir über uns    Unternehmen    Projekte    Qualitätsmanagement
 

Leipzig entdecken

Leipzig entdecken
 

Aufenthalt in Leipzig

Ihr Aufenthalt in Leipzig
 

Reiseveranstalter

Informationen für Reiseveranstalter
 

Kongresse & Tagungen

ltm_congressservices.jpg
 

Presse

Pressebereich Leipzig LTM
 

Service

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH: Unser Service für Sie
 

Kontakt

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH: Kontakt
 
 
 

Qualitätsmanagement- Systematische Orientierung an Kundenbedürfnissen

Qualitätsmanagement heißt für die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH (LTM) systematische Orientierung an Kundenbedürfnissen.
Der Qualitätsgedanke wird auch nach außen kommuniziert, um allen touristischen Leistungsträgern der Stadt den Anstoß zu geben, ihre Qualität zu prüfen und zielgerichtet zu optimieren, damit Leipzig und Qualität zu einem Synonym werden.

 
 
 
 
 

Die Arbeit nach einem Qualitätsmanagementsystem

Die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH arbeitet nach einem Qualitätsmanagementsystem. Für sie ist Qualität die Summe aller Merkmale einer Dienstleistung, die festgelegte und vorhandene Erfordernisse für den Kunden erfüllen. Dazu gehören zum Beispiel Termingenauigkeit, fachliche Kompetenz, Freundlichkeit, Kritikfähigkeit und Service-Bereitschaft.

Definiertes Ziel der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH ist die Steigerung des Qualitätsbewusstseins und die Absicherung und Weiterentwicklung der Dienstleistungsqualität im Unternehmen.

Die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH ist zertifiziert nach den Richtlinien der Stufe I der "Qualitäts- und Dienstleistungsoffensive im Tourismus Sachsen“.

Bereits im Jahr 2000 war die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH Vorreiter im Bereich Qualitätsmanagement und erhielt als erste deutsche Fremdenverkehrsinstitution das “Qualitäts-Gütesiegel für den Schweizer Tourismus“, Stufe I. Die Zertifizierung nach den Richtlinien des Schweizer Modells erfolgte in Ermangelung eines einheitlichen deutschen touristischen Qualitätsmanagementsystems. Die Erfahrungen dieser Pionierarbeit flossen wesentlich in die “Qualitäts- und Dienstleistungsoffensive im Tourismus Sachsen“ mit ein, die der Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV) im Jahr 2003 startete. Hierbei wurde die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH noch im selben Jahr entsprechend der Richtlinien der Stufe I zertifiziert.
 
 
 
 
 

ehemalige Projekte zur Qualitätssicherung

  • Leipziger INFO-Taxi - Fahrerschulungen innerhalb des Konzeptes "Service offensiv"
  • Organisation von Länderworkshops für touristische Leistungsträger
  • Übersetzung von Speisekarten in Fremdsprachen
  • Online-Buchbarkeit als erste deutsche Großstadt
  • Einführung eines bundesweit anerkannten Weiterbildungsabschlusses für Gästeführer (in Kooperation mit der IHK zu Leipzig und dem DIHT, Bonn).
 

aktuelle Grundsätze

  1. Gästeerwartungen kennen 
  2. Hilfsmittel und Einrichtungen pflegen
  3. Sonderwünsche berücksichtigen
  4. Gästezufriedenheit kennen
  5. Mitarbeiterzufriedenheit kennen
  6. Aufmerksamen Umgang mit Gästen, Kunden und Partnern pflegen
  7. Mitarbeiter weiterbilden
  8. Fehler wieder gut machen
  9. Im Team arbeiten
  10. Mit Partnerbetrieben zusammenarbeiten