8 Leipziger Kabaretts auf einen Blick

Ihr wollt das Leben mal auf die leichte Schulter nehmen und habt Lust auf einen ausgelassenen Abend in Leipzig? Dann ist ein Besuch in einem der Leipziger Kabaretts genau das Richtige für euch. Mit der bundesweit größten Kabarettdichte pro Kopf gilt Leipzig als Kabaretthauptstadt Deutschlands. Das vielseitige Programmangebot reicht von anspruchsvoller Politsatire, über literarisch-musikalische Vorstellungen bis hin zu eleganten Varieté-Shows. Damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir acht bedeutende Häuser der hiesigen Kleinkunstszene für euch unter die Lupe genommen. Jedes Kabarett verfügt über seinen ganz eigenen Charme und ist definitiv einen Besuch wert.

Kabarett Leipziger Pfeffermühle
Leipziger Central Kabarett und Blauer Salon
Kabarett-Theater SanftWut
Kabarett academixer
Kabarett-Theater Leipziger Funzel
RevueTheater am Palmengarten
Kabarett Leipziger Brettl
Krystallpalast Varieté Leipzig

Kabarett Leipziger Pfeffermühle

Kabarett für Ausgeschlafene: witzig, tiefsinnig, provokant © Kabarett Leipziger Pfeffermühle

Das Kabarett Leipziger Pfeffermühle existiert seit 1954 ununterbrochen in Leipzig. Es gehört zu den renommiertesten Kleinkunstbühnen im deutschsprachigen Raum.
Die Leipziger Pfeffermühle steht für Ensemblekabarett und gespielt wird nach Möglichkeit fast täglich. Beißender Spott, geschliffene Dialoge, komödiantische Spielszenen und ansteckende Musikalität – hier befinden sich satirische Vielfalt und intelligente Unterhaltung im Einklang. Anspruch und Professionalität werden zurecht erwartet. Und so ist ein Pfeffermühlenbesuch stets ein humorvoller Genuss und ein herzlich lachendes Vergnügen.
Die Leipziger Pfeffermühle findet ihr mitten im Herzen von Leipzig in der Katharinenstraße 17 – direkt gegenüber dem Museum der bildenden Künste und der Tourist-Information. Neben den eigenen Programmen gibt es zahlreiche Gastspiele bekannter Solisten und Ensembles. Die Pfeffermühle selbst gastiert an über 250 Tagen im Jahr in ganz Deutschland und darüber hinaus.
Übrigens: Das Mühlencafé und die Galerie mit kleiner Bühne sind auch ideal für private und Firmenfeiern geeignet. Mit einem warm/kalten Büffet nach Wunsch und einem kleinen Pfeffermühlenprogramm zum Nachtisch könnt ihr euch und eure Gäste exklusiv verwöhnen lassen.

Leipziger Central Kabarett und Blauer Salon

Verbindung von anspruchsvoller Unterhaltung und herausragender Gastronomie © Central Kabarett Leipzig

Modernes Kabarett bietet euch das direkt am Leipziger Markt gelegene Central Kabarett. Es ist das jüngste seiner Art und hat sich in kurzer Zeit als feste Größe in der Leipziger Kabarett-Szene etabliert. Der stilvoll eingerichtete Theatersaal und die gemütlichen Sitzplätze werden euch schon vor der Vorstellung auf einen unterhaltsamen Abend einstimmen.
Im Leipziger Central Kabarett trifft witzig-anspruchsvolle Unterhaltung auf herausragende Gastronomie, denn zu jeder Veranstaltung erwartet euch ein ansprechendes Menü  aus dem eigenen Restaurant „Barfusz“. Zudem könnt ihr Gastspiele namhafter Künstler im exklusiven Ambiente des „Blauen Salons“ erleben. Dieser multifunktional eingerichtete Saal bietet bis zu 200 Personen Platz und ermöglicht einen außergewöhnlichen Ausblick auf den Leipziger Markt.

Kabarett-Theater SanftWut

Das Kabarett mit Lachgarantie in der Mädler Passage © LTM

Das Kabarett-Theater SanftWut findet ihr in der glanzvollen Mädler Passage, unweit vom berühmten Auerbachs Keller. Es überzeugt mit viel Witz, Satire und beeindruckender Musikalität. Hier könnt ihr unter anderem die Kultfiguren „Manni“ und „Moni“ erleben, die bei Jung und Alt sehr beliebt sind. Aber Vorsicht, wenn ihr in den ersten Reihen sitzt. Es könnte sein, dass ihr kurzerhand mit ins Stück einbezogen werdet.
SanftWut gilt zudem als das musikalischste unter den Leipziger Kabaretts. Die Ensemble-Mitglieder spielen unter anderem Klavier, Akkordeon, Trompete, Gitarre und sogar Boomwhackers. Alle Texte und die Musik sind selbst geschrieben und komponiert. Gerade das macht SanftWut so erfrischend und authentisch.

Kabarett academixer

Eine Leipziger Institution © Tom Schulze

Das Kabarett academixer, einst als Studentenkabarett gegründet, zählt heute zu den besten Ensemblekabaretts Deutschlands. Es befindet sich im Keller des ehemaligen Messehauses Dresdner Hof in der Kupfergasse. Wenn ihr das Kabarett betretet, werdet ihr sofort von dem einmaligen nostalgischen Charme begeistert sein. Der original hergerichtete Art-Déco-Bühnensaal gilt als eine der schönsten Kleinkunstbühnen Deutschlands.
Hier könnt ihr nahezu täglich frisches Ensemble-Kabarett erleben. Das Repertoire reicht von aktuell-politischen Programmen, über literarisch-musikalisches Kabarett bis hin zu satirischen Theaterstücken. Sechs Darsteller prägen das Kabarett als Stammensemble und führen es im Sinne der Gründungsmitglieder um Gunter Böhnke und Bernd-Lutz Lange weiter. Diese sind auch heute noch mit ihren Solo-Programmen Stammgäste im Haus. Hinzu kommen regelmäßige Gastspiele mit namhaften Kabarettgrößen wie Katrin Weber, Uwe Steimle und Tom Pauls. Für das leibliche Wohl sorgt die ebenfalls im Keller befindliche Gaststätte, die von Insidern „Mixer“ genannt wird, und die euch ab 18:30 Uhr auf die Vorstellung einstimmt.

Kabarett-Theater Leipziger Funzel

Spritzige Polit-Satire und unterhaltsame Humorabende © Kabarett-Theater Leipziger Funzel

Das Kabarett-Theater Leipziger Funzel befindet sich in direkter Nachbarschaft zur berühmten Nikolaikirche in der Strohsack-Passage und ist das modernste Haus in der Leipziger Kabarettszene. Doch das tut der Gemütlichkeit keinen Abbruch. Die Sitze sind hier besonders bequem gepolstert und verfügen sogar über Armlehnen. Also lehnt euch mit einem guten Tropfen zurück und genießt den Abend. Ihr könnt euch auf spritzige Politsatire und unterhaltsame Humorabende freuen. Nach der Vorstellung lädt euch die „Funzelkneipe“ noch zu einem leckeren Gericht ein. Alles in allem erwartet euch hier eine perfekte Symbiose aus gehobener Gastronomie und gelungenen Kabarettabenden. Zur Tradition gehören im Sommer außerdem unverwechselbare Kabarettabende im Zoo Leipzig.

RevueTheater am Palmengarten

Revue-Theater mit Sommer-Feeling © T. Williger

Ein Hauch von Sommer versprüht das RevueTheater am Palmengarten in Lindenau. Leipzigs einziges Revue-Theater betreibt eine unter Denkmalschutz stehende ehemalige Gastankstelle als Kleinkunstbühne mit Restaurant. Der Bau besticht vor allem durch die großen Wintergärten und eine Galerie.  Hier könnt ihr Kabarettprogramme, Chansontheater, A-Capella-Stücke sowie Kinderprogramme sehen. Besonders beliebt sind dabei Programme mit Sachsendiva Katrin Troendle. Ein Höhepunkt stellt auch das alljährliche SommerTheater dar. Es findet in dem theatereigenen Garten statt und bietet durch den alten Baumbestand eine wunderbare Open-Air-Kulisse.  Nehmt euch vor oder nach einem Besuch im Theater und Restaurant gern etwas Zeit, um den wunderschönen Palmengarten zu erkunden. Es lohnt sich!

Kabarett Leipziger Brettl

Sachsens kleinste Solo-Bühne im Gambrinus © Steffen Lutz Matkowitz

Gemütlich geht es im Kabarett Leipziger Brettl zu, welches ihr im Leipziger Westen, in der Nähe des Lindenauer Markts und des Theaters der Jungen Welt,  findet. Mit 49 Sitzplätzen ist es die wohl kleinste Kabarett-Bühne Sachsens. Das Kabarett bietet euch satirisch-politisches Solo-Kabarett und ist aus der Leipziger Kabarett-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Neben den Leipziger Gästen wird es besonders stark von den touristischen Gästen der Stadt Leipzig besucht. Ein besonderes Merkmal dieses Kabaretts ist die Verbindung aus gemütlicher Gastronomie und speziellen sächsischen Programmproduktionen mit aktuellem Bezug. Die Pflege der sächsischen Satire und Lebensart wird hier groß geschrieben. Als Extra werden in den Sommermonaten zusätzlich Aufführungen im dazugehörigen Biergarten angeboten.

Krystallpalast Varieté Leipzig

Eleganz und exklusive Unterhaltung im Herzen von Leipzig © Tom Schulze

Das Krystallpalast Varieté Leipzig in der Magazingasse ist zwar kein klassisches Kabarett, dennoch sollte es an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben. In der Tradition des historischen Leipziger Krystallpalastes – einst eines der berühmtesten und innovativsten Varietés – steht das Krystallpalast Varieté Leipzig seit 1997 wieder für Eleganz und zeitgemäße, exklusive Unterhaltung. Hier erlebt ihr Akrobatik, Comedy, Magie und Tanz der Extraklasse in einer einzigartigen Verbindung. Zum 20. Jubiläum im Jahr 2017 sorgt das Varieté mit der Show LA FÊTE für ein fulminantes Varieté-Spektakel.
Ein Highlight ist die extravagante Dinnershow GANS GANZ ANDERS, die alljährlich in der Weihnachtszeit aufgeführt wird. Im stilvollen Ambiente des weltweit größten Spiegelpalastes am Wilhelm-Leuschner-Platz könnt ihr atemberaubende Artistik und Live-Entertainment mit internationalen Stars bestaunen und gleichzeitig ein hochwertiges 4-Gänge-Menü genießen.
Auf dem Weg zu neuen Ufern hält das Krystallpalast Varieté Leipzig auch tolle Angebote auf der schwimmenden Insel VINETA auf dem Störmthaler See im Leipziger Neuseenland für euch bereit – seien es Hochzeiten, Kulturveranstaltungen und exklusive Events.

Haben wir euch neugierig gemacht? Dann sucht euch ein Kabarett eurer Wahl und genießt einen unbeschwerten Abend in lockerer Atmosphäre. Mal sehen, ob ihr am Tag nach der Vorstellung den Muskelkater in euren Lachmuskeln spürt.

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.