Achtung, fertig, Buchmesse Leipzig!

Endlich ist es wieder soweit – die Leipziger Buchmesse steht vor der Tür! Verlage, Autoren und andere Akteure der Buchbranche reisen aus aller Welt an und präsentieren in Leipzig ihre neuesten Werke. Leseratten, Comicfans und Grafikbegeisterte kommen auf der Leipziger Buchmesse voll auf ihre Kosten. Schmökert euch durch unseren Blog, bevor es am 15.03. richtig los geht!

Es wird preisverdächtig…
politisch…
und persönlich!
Dieses Jahr zu Gast: Rumänien
Manga Comic Con
Gewinnspiel!

Es wird preisverdächtig…

Verleihung des Preises der Leipziger Buchmesse 2017 © Tom Schulze

Am 15. März wird der Preis der Leipziger Buchmesse in drei verschiedenen Kategorien vergeben. Ihr könnt nicht dabei sein? Kein Problem! Die Verleihung könnt ihr auch im Livestream verfolgen. Neben der hauseigenen Auszeichnung sind Preise in verschiedensten Bereichen ausgeschrieben: So beispielsweise der Deutsche Jugendliteraturpreis oder der Alfred Kerr Preis für Literaturkritik. Den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung geht in diesem Jahr an die Norwegerin Åsne Seierstad mit ‚‚Einer von uns: Die Geschichte eines Massenmörders ‘‘. Seierstad erforscht in ihrem Werk die Geschichte Anders Behring-Breiviks und beleuchtet die Hintergründe einer unerklärlichen Tat.

politisch…

Dieses Jahr neu: Das Forum für Politik und Medienbildung © Jens-Ulrich Koch

Absolut neu auf der diesjährigen Messe ist das Forum für Politik und Medienbildung in Halle 2. Dort könnt ihr an Workshops teilnehmen oder euch Diskussionen und Vorträge anhören. Ziel des Ganzen ist es, die Jugend für Politik zu begeistern und einen verantwortungsvollen Umgang mit sozialen Medien zu fördern. Dazu gibt es beispielsweise das Digitale Lernlabor von Heliwood, in dem ihr euch zu den Themen Programmieren und Informatik bei Vorträgen und Expertengesprächen informieren könnt. Zu sehen gibt es auch einen  Democracy Slam. Influencer sind zur Zeit in aller Munde. Bei dem Eröffnungspanel der Reihe Leipzig diskutiert hört ihr spannende Beiträge zum Thema „Youtube for Democracy“. Hier geht es darum, wie Influencer Politik medial vermitteln können. Im Rahmen des Programmschwerpunktes Europa 21 erwarten euch außerdem spannende Diskussionsrunden mit internationalen Gästen, das Café Europa als Ort des Austausches zu aktuellen Themen und die Plakatserie Identikits von Various&Gould, die mit Identität und Klischees spielt.

und persönlich!

Das Publikum darf sich auf zahlreiche bekannte Namen aus Literatur und Showbiz freuen.

Royalen Besuch bekommen wir auf dem blauen Sofa der Leipziger Buchmesse: Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit führt am 17. März als Botschafterin der norwegischen Literatur ein Gespräch mit Bestseller Autorin Maja Lunde über ihr neuestes Buch „Blue“. Dieser Auftritt ist Teil der Vorbereitungen Norwegens für seine Rolle als Gastland auf der Frankfurter Buchmesse 2019.
Viele Autoren stellen euch auch in diesem Jahr wieder Neues vor. So wird es zum Beispiel bei dem bekannten Autor Sebastian Fitzek und Leipziger Debütantin Claudia Rikl wieder kriminell. Einen etwas anderen Thriller zum Thema Wissenschaft bringt euch der portugiesische Schriftsteller J.R. Dos Santos mit.  Für die Scherzkekse unter euch ist Witzbildzeichner Ralph Ruthe, bekannt durch Reihen wie „Shit Happens“, ein Muss. Jan Weiler, dessen Roman „Das Pubertier“ im letzten Jahr im Kino filmisch adaptiert wurde, wird genauso anzutreffen sein. Auch einige Prominente sind mit von der Partie: Guido Maria Kretschmer erzählt euch in seinen neuen Roman „Das rote Kleid“ Geschichten aus der Perspektive besagten Kleidungsstückes und Sky du Mont fragt sich in seinem neuen Buch ob er denn mit 65 nun schon unter Denkmalschutz steht.

Dieses Jahr zu Gast: Rumänien

Rumänien auf der Buchmesse 2017 ©Tom Schulze

Unter dem Motto Romania. Zoom in präsentiert sich Rumänien als diesjähriges Schwerpunktland in Halle 4. Dort erwartet euch ein Veranstaltungsraum, Ausstellungen, eine eigene Buchhandlung und ein Infopoint. Die Eröffnung erfolgt durch den rumänischen Kulturminister am Messedonnerstag. Bei über 70 Veranstaltungen könnt ihr spannende Einblicke in die rumänische Politik, Ansichten und das Leben vor Ort bekommen. Die Rahmenveranstaltungen sind vielfältig: Traditionell werden sowohl zeitgenössische als auch klassische Werke vorgestellt. Bei der Foto Ausstellung „Immer war diese Hoffnung – ehemalige Russland-Deportierte erinnern sich” beschäftigt sich der Künstler Marc Schröder mit der Deportation der Rumäniendeutschen in die Sowjetunion. Spannend wird auch die literarisch-musikalische Begegnung zwischen Nobelpreisträgerin und Schriftstellerin Herta Müller und der rumänischen Musikerin Ada Milea. Im Forum OstSüdOst könnt ihr eine Vielzahl an Podiumsdiskussionen verfolgen. Passend zum Thema präsentiert euch das UT-Connewitz sechs Perlen des neuen rumänischen Films bei den Romanian Filmdays in Kooperation mit dem rumänischen Filminstitut. Unser Tipp: Das preisgekrönte Drama Morgen von Marian Crișan, in dem satirisch die illegale Migration thematisiert wird.

Manga Comic Con

Macoco das Maskottchen der Manga Comic Con © Leipziger Buchmesse/Manga Comic Con

Dieses Jahr ist die Manga Comic Con schon zum fünften Mal Teil der Buchmesse! Zu Ehren dieses Jubiläums reisen aus Japan und Europa zahlreiche besondere Gäste extra an wie beispielsweise der japanische Zeichner Toyotarou, Shojo-Manga-Star Mika Yamamori oder Joe Benitez der schon für DC zeichnete.
Auf der Convention wird euch einiges geboten: Signierstunden, ein Walk of Fame mit allen Ehrengästen seit 2004, eine Galerie im japanischen Teegarten mit Fotos von Cosplayern seit 2014, ein Animekino und natürlich viele spannende Aussteller. Zu den Highlights der Messe zählen dieses Jahr drei große Wettbewerbe: Der Leipziger Cosplay Wettbewerb, Der Superhelden und -schurken Cosplay Wettbewerb sowie der erste Showgruppen-Wettbewerb.
Bei all den spannenden Dingen die gezeigt werden, habt ihr selbst auch Lust aktiv zu werden? An allen vier Tagen werden Workshops angeboten: Wie wäre es zum Beispiel mit Japanischem Bogenschießen oder Comic zeichnen? Auch Origami-falten sowie Cosplay-Grundlagen wie Makeup und Kostüm könnt ihr hier erlernen. Informiert euch über das vielfältige und bunte Programm!
Ihr habt nach einem erlebnisreichen Messetag immer noch nicht genug? Dann dürft ihr die OTAKU night am 16. März  im Westbad nicht verpassen! Ab 21 Uhr steigt die erste offizielle Party zur MCC. Also schmeißt euch in Schale und auf geht’s!

Gewinnspiel!

Der Blog hat euch so richtig Lust auf die Buchmesse gemacht? Dass solltet ihr auf jeden Fall bei unserem Gewinnspiel mitmachen! Wir verlosen 4×2 Karten für die Buchmesse. Teilnehmen könnt ihr auf unserer Webseite.

Ihr habt den Blog gelesen und habt das Gefühl, dass etwas wichtiges ausgelassen wurde? Da habt ihr das richtige Gespür gehabt. Was natürlich nicht fehlen darf, wenn es um die Buchmesse geht ist das Literaturfestival Leipzig liest! In dessen Rahmen finden auch dieses Jahr wieder zahlreiche tolle Veranstaltungen statt. Was es alles spannendes gibt, erzählen wir euch nächste Woche in einem eigenen Blog zum Thema.

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

(Visited 343 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.