Verborgenes Leipzig: Tapetenwerk

Wo früher Tapeten hergestellt wurden, arbeiten heute Künstler und Kreative. Lerne mit uns bei Verborgenes Leipzig das Tapetenwerk kennen. Industriekultur und kreative Szene Kunst, Design, Handwerk Räume für Kreative Ausstellungen, Galerien und Feste Industriekultur und kreative Szene Das Tapetenwerk findest du mitten im Leipziger Westen. Mit seinen Klinkerfassaden, Hallenbauten, Werkstattbereichen und Kontorhäusern ist es ein…

Verborgenes Leipzig: Aussichtsturm im Rosental

Ganz Leipzig blüht und grünt und die Sonne schaut immer öfter vorbei – der Frühling ist wieder da. Endlich Zeit für lange Spaziergänge in einem von Leipzigs zahlreichen Parks. Das Rosental ist nicht nur die größte Rasenfläche der Stadt, ihr Aussichtsturm bietet dir einen atemberaubenden Blick über Leipzig. Blick in den Zoo Eine wackelige Angelegenheit…

Verborgenes Leipzig: UT Connewitz

Egal ob Konzert, Kino oder Theater – das UT Connewitz ist die richtige Adresse für kulturelle Veranstaltungen. Im Jahr 2015 erhielt es den deutschen Spielstätten-Programmpreis als beste Spielstätte des Jahres. Wenn du weiterliest, erfährst du, welchen Rekord das UT Connewitz noch hält. Film ab Filmtheater Connewitz Frischer Wind Film ab Das UT Connewitz findest du…

Daumen hoch für Leipzig: Der erste Facebook City Guide Deutschlands

Facebook ist der Ort, an dem wir uns mit anderen Menschen verbinden. An dem wir Neues entdecken. An dem wir uns über spannende Themen informieren und gleichzeitig auch inspirieren lassen können. Facebook ist eine riesige Community, in der Personen mit den unterschiedlichsten Geschichten und Hintergründen aufeinander treffen. Möchten wir uns mit Gleichgesinnten über gemeinsame Interessen…

Verborgenes Leipzig: Chinabrenner

Tianfu Chuancai! Wie bitte? Für alle, die kein Chinesisch verstehen: Der Ausdruck bedeutet Reichtum des Himmels. So nennt man in China die Küche der Provinz Sichuan. Im Restaurant Chinabrenner in Plagwitz kommst du in den Genuss dieser Küche. Warum ein Besuch dort wirklich himmlisch ist, erfährst du, wenn du weiterliest. Aus den Gassen Chengdus Die…

Verborgenes Leipzig: Karl-Heine-Straße

Die Karl-Heine-Straße erstreckt sich über knapp zwei Kilometer vom Clara-Zetkin-Park bis zum Bahnhof Plagwitz. Dabei ist sie nicht nur eine Straße, sondern die pulsierende Lebensader des Leipziger Westen. Egal, zu welcher Uhrzeit, es ist immer etwas los. Erfahre beim Weiterlesen, was dich dort erwartet.

Verborgenes Leipzig: Bärlauch im Auwald

Hast du ihn schon gerochen? Jedes Jahr im April und Mai gibt es rund um den Leipziger Auwald eine wahre Geruchsexplosion, wenn der Bärlauch aus dem Waldboden sprießt. Die Pflanze duftet nicht nur unvergleichlich, sie hält dich auch noch gesund und verleiht deinen Gerichten eine ganz besondere Note. Im Auwald Im Arzneischrank In der Küche Im…

Verborgenes Leipzig: Schaubühne Lindenfels

Theater, Kino, Festivalhaus und Tapas-Bar – das vielfältige Programm der Schaubühne Lindenfels macht die Kulturszene in Leipzig noch bunter. Was genau dich dort erwartet, erfährst du heute bei Verborgenes Leipzig. Kultur genießen Sich stärken Unterstützer werden Kultur genießen Das Gebäude in der Karl-Heine-Straße gibt es schon seit 1874. Hinter der unauffälligen Fassade versteckte sich ein Ballsaal,…