Dein ultimativer Sommer in Leipzig

Nach einem turbulenten und durchwachsenen Frühjahr hat der Sommer nun doch endlich allmählich Einzug gefunden. Die kurzen Hosen werden aus dem Schrank geräumt und die Sommerkleider wieder anprobiert. Manch einer ist bei sommerlichen Temperaturen froh, sich nicht aus dem Haus bewegen zu müssen; für alle anderen jedoch gilt: Raus aus der Bude, Gute Laune und Sommerluft schnuppern!
Selbstverständlich ist Leipzig auch dafür das ideale Pflaster – wir zeigen euch, was sich im Sommer so alles anstellen lässt.

Zu Beginn der Klassiker – Badeausflug muss sein!
Der Stress wird jetzt geParkt!
Probier’s mal mit Gemütlichkeit!
Einkehren im Sommer
Wandern-Radeln-Paddeln: Sommeraction in Leipzig und der Region

Zu Beginn der Klassiker – Badeausflug muss sein!

Der Cospudener See ist auch in den Abendstunden noch wunderschön © Philipp Kirschner

Was läge näher, als sich bei Temperaturen jenseits der 26 Grad ins Auto oder auf das Fahrrad zu schwingen, um in kürzester Zeit zu einem der Leipziger Seen zu gelangen. Cossi, Kulki, Störmi – all das sind geflügelte Namen, wenn es in Leipzigs Sommer um die Tages- oder Wochenendplanung geht. Da fällt die Entscheidung nicht leicht! Die ganze Liste der Badeseen im Leipziger Neuseenland findet ihr hier und für diejenigen unter euch, die es gar nicht erwarten können, haben wir schon einmal ein paar unserer Favoriten in petto:

Direkt “nebenan” findet ihr den Cospudener See, der vor allem wegen seines gut ausgebauten Rundweges (asphaltiert und fast immer am schönen Ufer entlang) ein Muss für den Sommer ist! Aber auch der Hafen Zöbigker auf der Ostseite des Sees lädt mit Restaurant, Café, Fahrrad- und Bootsverleih und dem süßen Look der kleinen, bunten Boote zum Besuch ein. Oder aber ihr trefft euch am Sandstrand im Norden für eine kleine Runde Beachvolleyball und springt dann dort ins kühle Nass.

Der Markkleeberger See hat viel zu bieten – vor allem tolle Aussichten! © Christian-Hüller-Fotografie

Der Markkleeberger See bietet euch nicht nur wie auch viele andere eine top Lage ganz in der Nähe von Leipzig, sondern trumpft mit seinem klaren Wasser, vielen gemütlichen Ecken zum Sonnenbaden und einem asphaltierten Rundweg auf. Außerdem könnt ihr euch nach dem Sonnenbaden nicht nur im See selbst abkühlen, sondern auch etwas actionreicher im Wildwasser des dort gelegenen Kanupark Markkleeberg austoben (zu dem findet ihr unten noch weitere Infos).

Im Westen Leipzigs erwartet euch der Kulki mit seinem kühlen, blauen Wasser. © Robin Kunz

Für all jene, die eher im Westen Leipzigs wohnen, ist bestimmt der Kulkwitzer See eine gute Wahl. Natürlich ist die Lage unschlagbar, aber auch das vielfältige Angebot am, auf und unter Wasser begeistert seine Besucher. Für Taucher aus ganz Mitteldeutschland ist vor allem der Unterwasserpark mit Sichtweiten von über 10 Metern etwas ganz Besonderes. Aber auch zum baden, Wasserski- und Wakeboard oder Boot fahren zeigt sich der See von seiner schönsten Seite.

Für eine Radtour ist der Störmthaler See ein tolles Ziel! © PK-Fotografie

Zuletzt wollen wir euch auch den Störmthaler See nicht vorenthalten! Dem ein oder anderen durch das Highfield-Festival bekannt, kann man hier hin aber wunderbar eine kleine Radtour mit Freunden machen und sich nach dem schweißtreibenden Gestrampel im Wasser die Abkühlung holen. Wie viele der Seen aus dem Leipziger Neuseenland ist auch dieses schöne Exemplar aus einem ehemaligen Tagebau entstanden. Ein Glück! Denn mit dem Bergbau-Technik-Park am Horizont und der schwimmenden “Kirche” VINETA vor eurer Nase bietet sich euch eine tolle Aussicht!

Im Schreberbad ist Badespaß garantiert! © Robin Kunz

Wer Seen im Allgemeinen eher nicht so viel abgewinnen kann, für den bietet Leipzig natürlich auch einige Freibäder. Als kleinen Geheimtipp können wir euch das Schreberbad empfehlen. Frei von eventuellen Fischen, Enten oder Schlingpflanzen können dort eure Kleinen die ersten Schwimmversuche unternehmen und oder nach Lust und Laune rutschen und planschen. Aber das ist natürlich nicht das einzige Freibad in Leipzig – unser Blog gibt euch Tipps für tolle weitere Schwimm- und Freibäder – schaut doch mal rein!

Der Stress wird jetzt geParkt!

Parkanlagen zum träumen! ©Philipp Kirschner

Was gibt es gemütlicheres als sich im Sommer mit Freunden, Familie  oder einfach alleine in einen der vielen Leipziger Parks zu begeben und auszuspannen, zu grillen oder den Feierabend mit dem einen oder anderen Getränk einzuläuten. Ihr seid Steak-Jünger, Halloumi- oder Grünkernbratling-Fans und wollt eure Köstlichkeiten über die lodernde Glut werfen? Dann schaut euch lieber vorher noch einmal die Benimmregeln dafür an, somit bleiben die Parks sauber und keiner tut sich weh.
Ihr seid noch unentschlossen wohin es gehen soll? In unserem Blogbeitrag haben wir euch die fünf schönsten Parks in Leipzig aufgelistet.

Entspannt euch zwischen grüner Natur und alter Industrie im Lene-Voigt-Park © Philipp Kirschner

Kennt ihr zum Beispiel schon den Lene-Voigt-Park im Osten des Zentrums? Der ist nämlich nicht unbedingt wie jeder andere Park, sondern versprüht besonderen Charme. Hier breitet ihr euer Deckchen zwischen alten Industriegebäuden und mehr oder weniger legal bunt besprayten Rohrleitungen aus. Und trotzdem bietet euch der grüne Raum inmitten der Stadt einen schönen Ort zum Entspannen auf der Wiese oder zum Herumtollen mit der Familie auf dem Spielplatz.

Direkt am Palmengarten gelegen findet ihr das Elsterwehr © Philipp Kirschner

Das ist gar nichts für euch? Euch faszinieren eher traditionelle, eindrucksvoll gestaltete Gartenanlagen? Dann nehmt eure Decke wieder mit und mach euch, wenn ihr außerdem noch viel Zeit im Gepäck habt auf den etwa einstündigen Fußweg einmal quer durch Leipzigs Zentrum und schaut euch den Palmengarten im Westen an! Der ist vor allem für Romantiker einen Besuch wert, denn er liegt inmitten der Gewässer des Elsterbecken und der Kleinen Luppe und verzaubert euch mit seinen liebevoll gestalteten Blumenbeeten, dem gemütlichen Teich und ganz viel Ruhe.

Probier’s mal mit Gemütlichkeit!

Auf dem Gelände der Feinkost heißt es: Film ab für den Sommer! © Kiebeler

Ihr wollt Kino-Atmosphäre aber keine klimatisierte Luft und dunkle Räume? Aber Filme sind nunmal eure Leidenschaft und ihr seid fleißige Popcornmampfer? Dann sind für euch Open-Air Kinos genau das Richtige! Ob romantisch-ausgefallen im Autokino oder zwischen alten Industriegebäuden in der ehemaligen Baumwollspinnerei – wir haben für euch die besten Freiluftkinos zusammengestellt und wie es im Kino so schön heißt: Hier schon einmal eine kleine Sneak Preview!

Wie könnte das Gelände der Alten Messe auch besser genutzt werden als mit einem Autokino! © Robin Kunz

Vielleicht kennt der ein oder andere von euch es schon aus Filmen, aber auf dem Gelände der Alten Messe könnt ihr es “in echt” erleben! Das Autokino auf der Alten Messe bringt euch richtig old-school aktuelle Kinofilme auf die riesige Leinwand. Ab 21 Uhr könnt ihr dort für 8 Euro euer vierrädriges Gefährt auf einen der perfekt ausgerichteten Plätze stellen und den Ton empfangt ihr dann über eurer eigenen Autoradio!

Schon von Weitem winken euch die leuchtenden Löffel der Feinkost-Familie einladend herein in den Innenhof des Feinkostgeländes. Zwischen den kreativ bunten Wänden der ehemaligen Konservenproduktionsstätte gibt es tatsächlich ausreichend Fläche (sogar überdacht!), um dort zusammen zu sitzen und ein paar tolle Filme zu schauen. Von Mai bis September werden euch ganz im Stil des Geländes selbst schöne Streifen abseits des Mainstream vorgeführt und Tickets gibt es immer eine halbe Stunde vorab.

Einkehren im Sommer

Eine Nacht weiß viel zu erzählen. ©Andreas Schmidt

Ihr möchtet einfach nur die lauen Sommerabende in der City genießen und das ein oder andere kühle Getränk zu euch nehmen? Überhaupt kein Problem – den Begriff Freisitzkultur hat Leipzig sozusagen erfunden und wird diesem auch in jeglicher Hinsicht gerecht! Auf der Suche nach den schönsten Freisitzen werdet ihr hier fündig. Was ihr sonst noch so alles erleben und unternehmen könnt? Einfach weiterlesen!

Sommerliche Eiszeit

Wenn die Entscheidung nur nicht so schwer wäre! © Robin Kunz

Wie wäre es denn mit einem Eis? Am besten noch selbstgemacht und liebevoll drapiert im Eisbecher? Dann auf zur Eisträumerei in Leipzigs Osten! Das Beste – gegenüber bei der Kleinen Eisträumerei bekommt ihr eure eisgeliebten Kugeln auch To-go – selbstverständlich ebenfalls alles selbstgemacht. Gut Schleck!

Gemütlich und lauschig

Für gehaltvolle Abende ist hier gesorgt! © Robin Kunz

In der Substanz gibt es sowohl was für den Hunger und den Durst als auch was für die Ohren – in dem dortigen heimeligen Biergarten könnt ihr im Sommer Konzerte aller Art genießen und euch sämtliche Köstlichkeiten schmecken lassen. Schmankerl sind hierbei garantiert! Worauf wartet ihr noch?

Ziemlich phantastisch!

Imbiss mal anders! © Andreas Schmidt

Das ZierlichManierlich ist ein ganz besonderes Café. Während damit früher die Post kam, gibt es in diesem ausrangierten Postwagen heute zwar „nur noch“ das Rundum-Sorglos-Paket an erfrischenden Getränken, köstlichen Snacks und  Süßspeisen – aber das ist vollkommen okay! In den warmen Monaten des Jahres könnt ihr euch hier für euer Picknick eindecken Gönnt euch eine Pause und genießt den herrlichen Boxenstopp am schönen Elsterflutbecken.

Wandern-Radeln-Paddeln: Sommeraction in Leipzig und der Region

Hier lässt sich’s aushalten! © TV SBuHl

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ Wenn auch etwas ausgelutscht, so hat doch der Spruch an Wahrheit und Aktualität überhaupt nichts verloren. Sowohl die Region Leipzig als auch die Stadt selbst bieten für alle Abenteuerlustigen ein recht üppiges Action-Paket, sodass auch wirklich jeder auf seine Kosten kommt!

Das Wandern ist des Müllers Lust…

Wandern in der Leipziger Wildnis. © TMGS

Bei all den Aktivitäten in Leipzig hat man ab und an die Qual der Wahl und möchte sich vielleicht auch gar nicht entscheiden müssen – stressfrei und entschleunigt geht es dagegen in der Region zu. Wer die Schnelligkeit der City hinter sich lassen und die Natur genießen möchte, der sei herzlich eingeladen, die Region Leipzig per pedes zu entdecken. Mit einem breiten Angebot an Wanderwegen, Entdeckungspfaden und idyllischen Landschaften könnt ihr euch völlig der Natur und euch selbst hingeben. Ganz ohne Autos und Sirenen.

Die schönsten Radtouren

Dem Stress davonradeln! © Alexander Klich

Wer denkt, dass im Sommer nur in der City was zu erleben ist – weit gefehlt! Schwingt euch rauf auf den Drahtesel und erfahrt Leipzigs Grünoasen oder die Region hautnah. Auch für Familienausflüge sind die Radwege überaus geeignet. Da können auch eure Kleinen kräftig in die Pedale treten und ihr den schönen Tag bei einem Picknick in der Natur wunderbar ausklingen lassen. Aber auch hier gilt – Sonnencreme und Fahrradhelme nicht vergessen!

Stadthafen

Leipzig Ahoi und auf ins Boot – jetzt wird gepaddelt! © Stadthafen

Leipzig entdecken, schön und gut. Per Fuß, per Bus, mit dem Rad – alles schon durch? Wie wär‘s denn mal mit einer Leipzig-Tour der anderen Art – mit dem Boot? Ob mit Motor oder Paddel – der Stadthafen bietet den perfekten Startpunkt. Also ran ans Steuer, Anker lichten und Leinen los! Aber die Sonnencreme nicht vergessen!

Nichts für  Warmduscher

Hier bleibt kein Auge trocken! © Kanupark Markkleeberg

Im Kanupark Markkleeberg kommt nichts zu kurz – für Abkühlung und Action ist hier genauso gesorgt wie für Spaß und Herausforderungen. Bezwingt die Wellen beim Wildwasser-Rafting oder probiert euch im Wellensurfen aus. Ebenfalls ganz neu im Portfolio: Bodysurfen, bei dem ihr im Liegen auf einem kleinen Brett eine stehende Welle reitet – Herzrasen garantiert!

Actionreiche Ausflüge in der Region

Da geht’s hoch hinaus! ©Vineta Fly

Wenn euch alles bisher zu langweilig war und ihr Action und Adrenalin braucht – dann aufgepasst! Es gibt noch viele weitere tolle und actionreiche Wassersportaktivitäten in der Region Leipzig zu erleben: Schaut dafür einfach auf unserem Wassersport-Blog vorbei! Aber Vorsicht – die dort aufgelisteten Ausflüge haben allesamt ein ausgesprochen hohes Suchtpotential!

Liebt ihr den Leipziger Sommer auch so sehr wie wir? Noch mehr Summer Vibes gibt’s hier im Video.

 

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

(Visited 1.392 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.