Es Wagnert in Leipzig

Alle reden über den berühmten Komponisten, sei es in Form von purer Begeisterung, kontroversen Auseinandersetzungen oder einfach nur mit Neugier an seinem Lebenswerk.

Der 200. Geburtstag von Richard Wagner steht vor der Tür. Auch die LTM GmbH lässt dem in Leipzig geborenen Musiker gebührende Aufmerksamkeit zukommen. Um so mehr haben wir uns gefreut, als am vergangenen Dienstag, den 02. April 2013, bei unserer Pressekonferenz im wahrsten Sinne des Wortes die Bude voll war.

Bei den Vorbereitungen überlegten wir noch, ob wir Tische stellen sollten. Gerade nach den kalten Osterfeiertagen haben wir mit wenigen Gästen gerechnet. Doch der Andrang war enorm und die Stühle haben gerade noch gereicht. 20 Minuten vor Beginn – bei den letzten Handgriffen – trafen schon die ersten Interessierten ein.

Podiumsgäste der Pressekonferenz zu den Wagner-Neuigkeiten; Foto: Andreas Schmidt Pressekonferenz Wagner-Neuigkeiten; Foto: Andreas Schmidt

Das ist was für jeden

Besonders erfreut haben mich persönlich nicht nur die Wagner-Neuigkeiten vom Richard-Wagner-Denkmal bis hin zur Vorstellung der Richard-Wagner-Festtage der Stadt Leipzig 2013. Auch die außergewöhnlichen Souvenirs und Angebote rund ums Thema sind klasse, weil sie das Veranstaltungsprogramm ergänzen und für jedermann etwas dabei ist. So können Kulturliebhaber eine Doppel-CD erwerben, die nun schon in zweiter Auflage erschienen ist.

Außerdem hat die Autorin Ursula Oehme ihr Buch „Richard Wagner und Leipzig“ präsentiert, das von Thomas Krakow, Vorsitzender des Richard-Wagner-Verbandes Leipzig, als das ultimative Wagner-Buch zu Leipzig kommuniziert wird. Die Gäste des Pressegesprächs waren zudem begeistert vom Wagner-Pin und der originellen Richard Wagner-Tasche, die in der Tourist-Information für 4 Euro erhältlich ist.

Einen kurzen Videobeitrag über die PK findet ihr auf info tv leipzig.

Ursula Oehme mit ihrem Buch „Richard Wagner und Leipzig“; Foto: Andreas Schmidt Ursula Oehme mit ihrem Wagner-Buch; Foto: Andreas Schmidt

Wagner-Jubiläum per Videopodcast

Besonders gespannt bin ich auf den Trickfilm „Richard – im Walkürenritt durch Wagners Leben“ vom Leipziger Künstler Schwarwel. Denn hier wird die Person Richard Wagner auf eine ganz andere Art und Weise dargestellt. Einen kurzen Blick in den Erstentwurf durfte ich schon bei unserem Pressetreff auf der ITB Berlin 2013 werfen. Seid also gespannt und geduldig!
Die Premiere findet übrigens am 24.5.2013 im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig statt. Schwarwel zeigt auch persönliches Engagement mit seinem Wagner-Plakat, das kostenfrei in der Tourist-Information ausliegt. Vorsicht: Es gibt nur eine begrenzte Auflage!

Das ist übrigens unser klassischer Wagner-Beitrag in Bewegtbild:

Nach der kurzen Vorstellung über die Wagner-Aktivitäten frage ich mich natürlich, was ihr persönlich über Richard Wagner, das Jubiläum und seine Bedeutung für Leipzig denkt?

Autorin: Theresa Wind

Touristische Informationen erhalten Sie bei:

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Tourist-Information
Katharinenstraße 8
04109 Leipzig
Tel. +49 (0)341 7104-265
Fax +49 (0)341 7104-271
info@ltm-leipzig.de
www.leipzig.travel
www.leipzig.de

(Visited 462 time, 1 visit today)

5 Kommentare

  1. Pingback: youtube
  2. Pingback: buy backlinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.