Stöbern auf Leipziger Flohmärkten

Du hältst nicht viel von den großen Einkaufsketten und glänzenden Einkaufszentren? Du stöberst lieber nach einzigartigen Schätzen und ganz persönlichen Lieblingsteilen? Auf der Suche nach besonderen Orten des Trödelns sind wir auf einige schöne und vielseitige Flohmärkte gestoßen, die mit einzigartigem Charme zum schlendern, bummeln und einkaufen einladen.

Antik-und Trödelmarkt an der Galopprennbahn Scheibenholz
Überdachtes Bummeln auf dem Feinkost Flohmarkt
Trödel, Ramsch und coole Lumpen – Biergarten Ilses Erika
Go West(besuch) am Bürgerbahnhof Plagwitz
Bummeln auf Europas größtem Trödelmarkt
Shopping nahe der Geisterstunde
Antiquitäten shoppen am Cottaweg
Flohmarkt Alte Messe


Antik-und Trödelmarkt an der Galopprennbahn Scheibenholz

Dort,  wo man normalerweise große Pferderennspektakel vorfindet, hat auch der Antik- und Trödelmarkt seinen Platz. Einmal im Monat werden feiner Zwirn, ausgefallene Hutmode und Rennwetten beiseite gelegt und machen Platz für Antiquitäten und Selbstgemachtes. Ein Aufgebot an vielerlei Schätzen direkt an der grünen Lunge Leipzigs auf der Galopprennbahn Scheibenholz, Leipzigs ältester Sportstätte. Hier findet sich alles von Spielzeug und Büchern, bis hin zu Klamotten und Dekoschätzen aus vergangenen Zeiten.

Termine:
Wann
: 11./12. Mai, 15./16. Juni, 13./14. Juli, 17./18. August, 21./22. September.2019,  jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr
Wo:  Rennbahnweg 2A, 04107 Leipzig

Überdachtes Bummeln auf dem Feinkost Flohmarkt“

Auf dem Flohmarkt an der Feinkost findest du allerhand Trödel. © Philipp Kirschner

Das Wetter zeigt sich nicht von seiner besten Seite und der Flohmarkt Ausflug fällt damit ins Wasser? Nicht, wenn es um den Feinkost-Flohmarkt geht. So gut wie Alles ist im großen Innenhof der Feinkost überdacht und vor Wind geschützt. Jeden ersten Samstag im Monat zwischen März und November kannst du das bunte Treiben des Leipziger Südens an der Karl-Liebknecht Straße erleben. Neben Second Hand Mode, Schmuck und dem ein oder anderen Möbelstück findest du hier an der Verbindung von Flohmarkt und gemütlichen Beisammensitzen Gefallen. Sollte der Bummel seine Spuren hinterlassen und den Magen zum Knurren gebracht haben, findest du auf dem Feinkost Flohmarkt auf jeden Fall die ein oder andere kulinarische Köstlichkeit. Und bei schönem Wetter werden die Stände auch im Freien aufgebaut und der Biergarten unter der Löffelfamilie lädt zu einem kühlen Bier ein.

Termine:
Wann: jeden ersten Samstag (März-November 2019), 10:00 bis 16:00 Uhr
Wo:  Karl-Liebknecht-Straße 36, 04107 Leipzig

Trödel, Ramsch und coole Lumpen – Biergarten Ilses Erika

Der idyllische Biergarten bereitet nicht nur dem Gaumen Freude. ©Robin Kunz

Unweit der „Karli“ ist das Tanzcafé Ilses Erika zu finden. Die Ilse klopft an die Türen des hippen Szenebezirks Connewitz und bietet wöchentlich ein buntes Programm. Trödel, Ramsch und coole Lumpen gibt es jeden 2. und 4. Samstag im Monat. Im idyllischen Biergarten des Tanzcafés kommen Flohmarkt-Liebhaber und Händler so richtig auf ihre Kosten. Suche deinen Plunder zusammen und freue dich darauf, ihm ein neues Zuhause zugeben. In der Ilse erwartet dich Hinterhofflohmarkt-Feeling – Perfekt für einen kleinen Plausch und unverbindliches Stöbern.

Termine:
Wann: jeden 2. Samstag (ab Mai), 11:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Bernhard-Göring-Straße 152, 04277 Leipzig

Go West(besuch) am Bürgerbahnhof Plagwitz

Im Dezember 2015 gab es für den beliebten Flohmarkt einen neuen Standort: den Bürgerbahnhof Plagwitz. ©LTM

Plagwitz, die Perle des Leipziger Westens. Bunt, aufregend und einfach total ausgeflippt. Genau das erlebst du auch auf dem Flohmarkt Westbesuch. Alle 3 Monate öffnen die Türen des Bürgerbahnhofs Plagwitz. Künstler, Käufer, Verkäufer und Schaulustige finden ihren Weg auf den beliebten Trödelmarkt. Viel Raum für musikalische und artistische Auftritte, literarische Ergüsse, kulinarische Gaumenfreuden und originelle Kleider. Wer hier nur einen kleinen Plunder-Markt erwartet hat, der wird definitiv eines Besseren belehrt.

Termine:
Wann: 27. April, 06. Juli, 05. Oktober 2019, ab 11:00 Uhr
Wo: Bürgerbahnhofs Plagwitz, Richtung Süden bis kurz vor die Antonienbrücke

Bummeln auf Europas größtem mobilen Trödelmarkt

Allerhand alte Schätze gibt es auf dem Agra-Flohmarkt. © Philipp Kirschner

Einmal im Monat öffnet der größte mobile Antik-und Trödelmarkt Europas seine Tore und lädt dich zum Staunen, Trödeln und Bummeln auf dem Agra-Veranstaltungelände ein. In zwei Messehallen mit je 5.000 m² Fläche und einer riesigen Freifläche vor den Hallen bietet dir dieser Flohmarkt bei jedem Wetter ein ganz besonderes Shopping-Erlebnis. Dabei entsteht ein regelrechtes Paradies für Sammlerherzen und Trödel-Fans: Von antiken Möbeln und Dekostücken über Bücher, alten Technikgeräten und allerhand Klamotten wird hier jeder fündig! Regelmäßig findet hier ein ganz besonderer Flohmarkt für alle Nachteulen statt.

Termine:
Wann: jeden Monat am letzten Wochenende (außer August, da ist der Termin 24./25. August 2019), immer von 07:00 bis 15:00 Uhr
Wo: Bornaische Straße 210, 04279 Leipzig

Shopping nahe der Geisterstunde

Einkaufen, wenn andere Schlafen gehen. ©Nachtflohmarkt

Von Kleidung über Schmuck, Bilder und Briefmarken, Möbelstücken und Kaffeetassen: Am 11.05. hält der Nachtflohmarkt Einzug in Halle 1 der Agra Leipzig. Hier schlenderst du durch die Stände, während andere schon ins Bett gehen. Bis in die späten Abendstunden hinein lässt es sich bei über 200 Händlern wunderbar bummeln. Hier bist du natürlich auch bei schlechtem Wetter bestens aufgehoben!

Termine:
Wann: 11. Mai 2019, 15:00 bis 23:00 Uhr
Wo: Bornaische Straße 210, 04279 Leipzig

Antiquitäten shoppen am Cottaweg

Egal o b du deiner Wohnung den letzten Schliff verleihen möchtest oder dich deiner Sammelleidenschaft frönen möchtest: Auf dem Flohmarkt am Cottaweg bist du genau richtig! Sammlerstücke, Raritäten und ganz besondere Antiquitäten findest du hier genauso  wie Schmuck, Geschirr und edles Silberbesteck aus Omas Zeiten. Auf dem Kleinmessegelände kommen Händler aus den verschiedensten Regionen zusammen und bieten alles, was das Trödlerherz begehrt.

Termine:
Wann: 22./23. Juni, 13./14. Juli, 24./25. August, 02./03. November, immer von 09:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Cottaweg 4 (Kleinmesseplatz), 04177 Leipzig

Flohmarkt Alte Messe

 

Warum nicht mal ein entspannter Flohmarktbummel am Sonntag? © Philipp Kirschner

Dich hat der Sonntags-Blues erwischt? Die Geschäfte haben geschlossen, aber dich juckt es in den Füßen und neue Klamotten müssen sowieso her? Auf dem Alten Messegelände versammeln sich an jedem ersten Sonntag im Monat über 100 Händler und präsentieren allerhand Ramsch, Trödel und viele einzigartige Schätze. Die Stände sind überwiegend auf der Freifläche am „Doppel-M“ angesiedelt, also bei schlechtem Wetter besser dick einpacken und losgetrödelt!

Termine:
Wann: jeden ersten Sonntag im Monat, von 08:00 bis 15:00 Uhr
Wo: Cottaweg 4 (Kleinmesseplatz), 04177 Leipzig

Leipzig hat eine Vielzahl an Floh- und Trödelmärkten zu bieten. Unter anderem könnt ihr immer mal wieder auf dem Lindenauer Markt und am Kulkwitzer See fündig werden. Euch bleibt nun nichts anderes mehr übrig als eure Sparschweine zu plündern und dann kann die Suche nach dem persönlichen Flohmarkt-Schatz beginnen.
Viel Spaß!

Du hast noch Fragen? Dann melde dich gern bei uns!
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

(Visited 1.445 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.