Himmelfahrt in Leipzig – was geht ab?

Christi Himmelfahrt, Vatertag, Herren– und Männertag – ganz schön viele Bezeichnungen für einen Donnerstag, knapp sechs Wochen nach Ostern. Aber glücklicherweise gilt: Im Namen getrennt, in der Sache vereint.
Denn an Himmelfahrt heißt es für euch: Raus an die frische Luft, mit Freunden und/oder Familie etwas unternehmen um den freien Tag zu genießen! Ihr habt euch bereits eure Bollerwagen und/oder eure Liebsten geschnappt, wisst aber noch nicht wohin? Kein Problem! Wir zeigen euch, was ihr speziell am Himmelfahrtswochenende so alles anstellen könnt und was es generell noch alles zu erleben gibt.

Feste, Märkte und derart – Veranstaltungen zu Himmelfahrt
Wohin mit den Kleinen? – Familienausflugstipps zu Himmelfahrt
Die Nacht zum Tag machen – Abendplanung zu Himmelfahrt
Einfach mal drauf los – weitere Erlebnisse zu Himmelfahrt

Feste, Märkte und derart – Veranstaltungen zu Himmelfahrt

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch direkt vor der Haustür stattfindet! Lasst euch mitnehmen auf einen Streifzug durch die Eventlandschaft am Himmelfahrtswochenende.

Man soll Feste feiern wie sie fallen – Himmelfahrtsparty in der Leipziger Gosenschenke „Ohne Bedenken“

Auf die Gemütlichkeit! Ein Besuch im Biergarten ist immer eine feine Sache. © Leipziger-Gosenschenke

Hier gibt’s was auf den Tisch und auf die Ohren! Die Leipziger Gosenschenke „Ohne Bedenken“ lädt ein zur traditionellen Himmelfahrtsparty!
Freut euch auf Biergarten-Flair mit Live-Musik, Essen und Trinken! Am 21.05. sind für euch ab 10:00 Uhr sowohl der große Biergarten als auch der Zapfhahn geöffnet. Somit ist diese Veranstaltung ideal, um das Wochenende zusammen mit Freunden und/oder Familie in Leipzigs schönstem Biergarten gelungen einzuläuten.

Wann? 21.05.19 ab 10:00 Uhr
Wo? Gosenschenke „Ohne Bedenken“, Menckestraße 5, 04155 Leipzig

Schatzsuche ganz ohne Schaufel – Antik- und Trödelmarkt auf dem Agra-Veranstaltungsgelände

Wer Flohmärkte und Krimskrams liebt, der ist hier genau richtig!

Ein Event der anderen Art gibt es auf der Alten Messe für euch: Den Antik- und Trödelmarkt. Frei nach dem Motto „Neuware ist nicht erlaubt!“ könnt ihr euch dort wortwörtlich auf Schatzsuche begeben. Ob Omi und Opi endlich ihre Garage ausmisten oder Antiquitätenhändler aus der Umgebung ihre Raritäten anbieten – auf einem der schönsten Flohmärkte Deutschlands kann man wahre Kostbarkeiten finden. Für Spaß und Nostalgie ist hier auf jeden Fall gesorgt!

Wann? 23. und 24.05.2020, jeweils von 08:00 – 15:00 Uhr
Wo? Alte Messe Leipzig, Prager Str. 200, 04103 Leipzig

Rauf auf den Drahtesel – Mit dem Fahrrad von Leipzig in die Region

Mit dem Fahrrad geht es für dich aktiv durch die Pfingstfeiertage. © TMGS

Ihr wollt euch aktiv betätigen? Dann ab auf’s Fahrrad und los geradelt! Für euch geht es beispielsweise auf der Mulde-Elbe- sowie Döllnitzradroute in die Region hinein. Um diese Ausfahrt ein wenig angenehmer zu gestalten, könnt ihr mit dem Zug RE50 von Leipzig nach Oschatz fahren und euch anschließend auf den 38,7 Kilometer langen Rundkurs begeben. Zum Abschluss kehrt ihr zur traditionellen Himmelfahrtsfeier auf der Straußenfarm Joite ein: Hier warten leckere Durstlöscher, Bratwurst und Thalheimer Currywurst auf euch – natürlich alles vom Strauß!

Wann? 21.05.2020, ab 10:00 Uhr
Wo? Straußenfarm Joite, Zum Weißen Stein 43, 04758 Oschatz

Falls ihr auch andere Radwege in Betracht ziehen wollt, können wir unseren Blog mit den Schönsten Radrouten in Leipzig und Region empfehlen.

Folk, Blues und mehr am Rittergut! © LTM_PUNCTUM

Das Rittergut Trebsen lädt am 21. Mai übrigens zur Männerparty ein! Für alle Musikfreunde, deren Männertagstour durch Trebsen führt ist das ein absoluter Tipp. Denn zwischen 11 und 17 Uhr wird hier live und bei freiem Eintritt Blues der amerikanischen Ostküste, irische Klänge und mehr gespielt.  Grill-Spezialitäten, Getränke und kulinarische Leckereien gibt es natürlich obendrei!

Wann: 21.05.2020, 11- 17 Uhr
Wo: Rittergut Trebsen, Thomas-Müntzer-Gasse 4c, 04687 Trebsen/Mulde

Wohin mit den Kleinen? – Familienausflugstipps zu Himmelfahrt

Selbstverständlich hat Leipzig auch für Familienmenschen einiges parat! Solltet ihr auf Action aus sein, nur durch die Landen schlendern oder euren Sprösslingen einfach mal etwas Neues eröffnen wollen – hier habt ihr die Qual der Wahl!

Historisches Straßenkünstler-Spektakel im Zoo Leipzig

Schnappt euch eure Kids und stattet dem Zoo Leipzig einen Besuch ab. © Philipp Kirschner

Im Leipziger Zoo geht es vom 21. bis 24. Mai 2020 besonders wild zu! Denn Gaukler, Jongleure und Straßenkünstler stehen auf dem Programm für jung und alt. Das für vier Tage andauernde Spektakel dreht sich rund um die Anfänge des 1878 eröffneten Zoos. Beste Unterhaltung bietet das historische Fest zwischen Löwen, Giraffen und Co. allemal.

Wann: 21.-24.05.2020
Wo: Pfaffendorfer Str. 29, 04105 Leipzig

Leipziger Kleinmesse am Cottaweg

Spiel, Spaß und Essen – davon gibt es hier nicht wenig. Kommt vorbei! ©Andreas Schmidt

Spaß für Groß und Klein ist garantiert bei der alljährlichen Leipziger Kleinmesse. Diese traditionelle Leipziger Institution bietet für euch Fahrgeschäfte aller Art, Los- und Schießbuden und allerlei Essensstände mit Leckereien und Süßigkeiten. Schwingt euch ins Kettenkarussell, lasst euch in der Geisterbahn erschrecken oder lasst euch die Zuckerwatte schmecken. Obendrauf erwartet euch auch ein Abschlussfeuerwerk. Wann dies letztendlich stattfindet, wird noch bekanntgegeben. Haltet also die Augen auf!

Wann? 30.04. bis 24.05 2020 täglich ab 14:00 Uhr geöffnet
Wo? Festplatz Cottaweg, Cottaweg 5, 04177 Leipzig

Raus ins Grüne – Familienausflüge in die Region Leipzig

Die Kohlebahn tuckert am Kindertag von Meuselwitz bis nach Haselbach. © Verein Kohlebahnen e.V.

Wart ihr schon einmal auf einer Bahnfahrt mit einer E-Lok? Nein? Auf dem Gelände des Kulturbahnhofs Meuselwitz erwartet euch und eure kleinen Begleiter genau dieses Spektakel am 21. Mai!  Eine Fahrt, die eure Kleinsten mit strahlenden Augen zurücklassen wird. Am Sonntag, den 24. Mai, erwarten euch außerdem zusätzlich die regulären Sonntagsfahrten. Hier könnt ihr die Idylle genießen, frischen Fahrtwind spüren und friedlich die Natur beobachten. Das Ganze hoffentlich bei strahlender Sonne und ganz viel Kinderlachen! Die Planfahrten und Abfahrtszeiten am Bahnhof Meuselwitz könnt ihr hier einsehen.

Wann? 21. und 24.05.2020, Fahrzeiten siehe Fahrplan
Wo? Kulturbahnhof Meuselwitz, Georgenstraße 46, 04610 Meuselwitz

Ferienfahrten zu Himmelfahrt mit dem Dieselzug

Mit der Döllnitzbahn durch die Region! © Alexander Klich

Eine nostalgische Zeitreise in der Bimmelbahn hält man auch in Oschatz bereit. Hier fährt man mit der traditionellen Döllnitzbahn von der historischen Altstadt durch ausgedehnte Felder zum einst größten Schmalspurbahnhof Europas nach Mügeln. Der „Wilde Robert“ bringt euch auf seinen beliebten Ferienfahrten nach Mügeln und nach einem angenehmen Aufenthalt auf Wunsch auch gern weiter nach Glossen oder Kemmlitz!

Wann: 21.05. bis 24.05 2020
Wo: Bahnhofstraße 6, 04769 Mügeln

Raus aus der Stadt – rein in die Idylle. Gönnt euch doch mal eine Auszeit! © Alexander Klich

Ihr wollt den Trubel der Stadt hinter euch lassen und mit euren Liebsten am Himmelfahrtswochenende die Region erkunden? Nichts leichter als das! Die Bandbreite reicht von Ostdeutschlands größtem Freizeitpark Belantis bis hin zu einer gediegenen Dampflockfahrt durch die schöne Heidelandschaft. Diese beiden Highlights und viele weitere Aktivitäten findet ihr in unserem Familienblog – lest euch rein und lasst euch inspirieren!

Kinderstadt Leipzig – Kinderattraktionen in der City

Den Kleinen Großen mal den Tag überlassen – in Leipzig überhaupt kein Problem! © Thomas Roetting

Dass Leipzig Kunst-, Musik- und Kulturstadt ist, ist hinreichend bekannt. Wusstet ihr jedoch, dass Leipzig ein vielfältiges Angebot speziell für Kinder ausgerichtet, zu bieten hat? Lasst doch beispielsweise eure Kleinen einmal beim Leipziger Buchkinder e.V. aus ihren eigenen Geschichten eigene kleine Bücher fertigen! Was Kinder noch so allerhand erleben können, das haben wir euch schon einmal in unserem Kinderblog zusammengefasst. Viel Spaß beim lesen!

Die Nacht zum Tag machen – Abendplanung zu Himmelfahrt

Abends einfach mal die Seele baumeln lassen und den Herrgott einen guten Mann sein lassen. ©Oskar
Abends einfach mal die Seele baumeln lassen und den Herrgott einen guten Mann sein lassen. © Oskar

Abgesehen von den bereits oben genannten Veranstaltungen speziell zu Himmelfahrt, hat unser Leipzig natürlich auch noch traditionelle Abendgestaltung für euch in petto. Ob ihr eine kleine Bartour machen oder einfach nur Leipzigs vielfältiges Kneipen- und Nachtleben entdecken wollt – auf unserem Bar-Blog habt ihr die Möglichkeit erste Ideen zu sammeln, um das Himmelfahrtswochende gebührend zu feiern.

Ein schöner, angenehmer Abend kann so leicht sein! ©Regina Palast

Wer den Abend lieber zu zweit oder im kleinen Kreise genießen will, der ist hingegen in unserem Kinoblog sehr gut aufgehoben. Dort zu finden sind die außergewöhnlichsten Filmtheater Leipzigs, welche allesamt einen wunderbaren, eigenen Charme versprühen.
Geht mit auf nächtliche Entdeckungsreise und habt schöne Abende!

Einfach mal drauf los – weitere Erlebnisse zu Himmelfahrt

Nach all den tollen Festivitäten und bemerkenswerten Ausflügen möchten wir euch aber selbstverständlich noch ein paar Geheimtipps mit auf den Weg geben, die sich abseits von Leipzigs Straßen, Feiermeilen und Menschenmassen verstecken.

Durch die Häuser ziehen – funktioniert in Leipzig dank vieler Passagen und Durchgangshöfen ganz prima! © Philipp Kirschner

Wie ihr beispielsweise in unserem Passagenblog lesen könnt, lässt sich Leipzig auch mal anders erkunden. Die prächtigen Passagen und Durchgangshöfe voller Geschäfte erinnern an Leipzigs goldene Ära als Messestadt. Architektonische Augenschmäuse, wundervolle Fotomotive und Shopping-Erlebnis in einem – all das findet ihr hier!

In zwei Tagen durch die Messestadt: Ein Glück, dass unser Leipzig so eine wunderbare Vielfalt vorweisen kann! © Philipp Kirschner

Ihr wollt am Brückenfreitag und dem darauffolgenden Samstag unser wunderschönes Leipzig erkunden? Euer Programm, um beide Tage anständig zu füllen und nutzen zu können müsst ihr euch nicht selbst zusammensuchen: In unserem Blog Leipzig in 48 Stunden haben wir euch einen groben Ablaufplan mit Ideen für zwei Tage vorbereitet. Also auf geht’s – Leipzig wartet auf euch!

Igel in der Tasche aber Reisefieber im Herzen? Leipzigs kostengünstige Tipps sind ein echter Hingucker! © Daniel Koehler

Solltet ihr am Himmelfahrtswochende etwas erleben und dabei Geld sparen wollen, haben wir ebenfalls den perfekten Input für euch. Hier gibt es viele wunderbare Hostels, Restaurants, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten für den schmalen Geldbeutel – einem erschwinglichen Städtetrip steht also nichts im Weg! Unser Leipzig Guide für Sparfüchse widmet sich hierbei genau diesem Thema. Dort findet ihr unter anderem auch Tipps und Tricks, wie ihr günstig nach Leipzig kommt und die Sparflamme nach eurer Ankunft weiterhin brennen lassen zu könnt. Seid gespannt – denn hier wird ausschließlich am Geld gespart, nicht an wundervollen Erlebnissen und Eindrücken!

Wir wünschen euch, euren Freunden und Familien über Himmelfahrt ganz viel Spaß, Freude und schöne Tage in Leipzig und Umgebung.

Du hast noch Fragen? Dann melde dich bei uns!
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Tel. +49 (0)341 7104-340
www.leipzig.travel
social.media@ltm-leipzig.de

(Visited 9.483 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.