Leipzig Guide zum Katholikentag

„Seht, da ist der Mensch“ – so lautet das Motto des 100. Katholikentags. Vielleicht hast du dich schon die ganze Zeit gefragt, warum der 100. Katholikentag in Leipzig gefeiert wird. In einer Stadt, in der weniger als 5% Katholiken leben. Ganz einfach: Leipzig ist eine weltoffene Stadt. Eine Stadt, in der fast alles möglich ist. Und menschlich sind die Leipziger allemal. Wir verraten dir, was es zum Katholikentag in Leipzig zu entdecken gibt und versprechen dir: auch für Nicht-Katholiken ist einiges dabei! Wir haben uns durchgeklickt durch die fast 2000 (!) Veranstaltungen und verraten euch unsere Tipps.

Musik und Konzerte
Poetry Slams
Ausstellungen
Tipps zur Abendgestaltung
Restaurants und Bars
Verborgenes Leipzig
Wie komme ich in Leipzig von A nach B?
LeipzigTravel-App und Tourist-Information

Musik und Konzerte

Oper Leipzig © Daniel Koehler_FB Zuschnitt
In der Leipziger Oper Mozarts Zauberflöte erleben ©Daniel Koehler

Wie es sich für eine echte Großveranstaltung gehört, gibt es anlässlich des Katholikentags einiges an Musik auf die Ohren. Bei kleinen und großen Konzerten, an vielen Orten in der Stadt, ist für nahezu jeden Geschmack etwas dabei. So wartet der Katholikentag mit zahlreichen Chorkonzerten aus den Bereichen Gospel und Klassik auf. Wir haben euch einmal drei der ungewöhnlicheren, aber durchaus sehenswerten, Musikveranstaltungen rausgesucht:

Wise Guys
A cappella auf dem Augustusplatz! Klingt gut? Ist es auch. Ihr dürft euch auf die Wise Guys freuen.
Fr 27.05. 19.00-22.00 Uhr, Augustusplatz

Cut Your Strings, Jim!
Synth-Rock aus Mainz
Fr, 27.05. 14.30-15.30 Uhr, Moritzbastei
Fr, 27.05. 19.00-20.00 Uhr, Markt
Sa, 28.05. 14.30-15.30 Uhr, Felsenkeller
Sa, 28.05. 19:00 – Straßenfest – ZwischenLaut, Thomaskirchhof

Die Zauberflöte
Die wohl bekannteste Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
So, 29.05. 18.00-21.00Uhr, Oper Leipzig

Mozarts Requiem
Die Komposition des großen Komponisten wird vom Ballett der Leipziger Oper tänzerisch interpretiert.
Fr, 27.05. 20.00 Uhr, Oper Leipzig

Poetry Slams

LateLine mit Jan Böhmermann
Mit Ledersofas und Industriecharme lädt das Täubchenthal zum Poetryslam ©Täubchenthal

Poetry Slams sind in den letzten Jahren zum absoluten Publikumsliebling geworden. Die wordgewandten Slammer regen euch mit ihren Texten zum Lachen, Staunen oder Nachdenken an und sind dabei immer für eine Überraschung gut. Während des Katholikentages hast du die Gelegenheit zwei ganz unterschiedliche Poetry Slams zu besuchen. Wonach steht dir der Sinn?

Slam Battle – Leipzig vs. Hamburg
Do, 26.5. 20.00 Uhr Täubchenthal

Flucht-Gedanken – Poetry Slam zum Thema Flüchtlinge
Fr, 27.5. 14.30 Uhr Burgplatz

Ausstellungen

Völki_DanielKoehler
Eines von Leipzigs berühmtesten Wahrzeichen: Das Völkerschlachtdenkmal ©Daniel Koehler

Das ganze Jahr über bietet Leipzig eine Vielzahl an tollen Museen und Ausstellungen, die es sich zu besuchen lohnt. Zum Katholikentag haben wir euch einmal die besonderen, temporären Ausstellungen herausgesucht, die ihr nicht verpassen solltet:

Museum in der Runden Ecke
Das Museum in der Runden Ecke zeigt zur Zeit eine Sonderausstellung zur Friedlichen Revolution.

Völkerschlachtdenkmal
Für alle Besucher des Katholikentags findet am Donnerstag die Veranstaltung „Völkerschlachtdenkmal – Ort der Versöhnung – Vortrag und Diskussion“ statt.
Do, 26.5. 14.00 Uhr

Leipziger Baumwollspinnerei
„Seht, da ist der Mensch!“ – Eine Ausstellung mit Gemälden, Skulpturen, Fotografien und Installationen rund um das Thema Mensch.
Do, 26.05., 11.00-22.00 Uhr

Museum der bildenden Künste
Mit dem interessanten und brisanten Thema der Religion in der DDR beschäftigt sich die Ausstellung „Credo – Kirche in der DDR“ im Museum der bildenden Künste.

Tipps zur Abendgestaltung

Zu Füßen der beliebten Leipziger Löffelfamilie findet das Sommerkino in der Feinkost statt. ©Sven Knüpfer
Zu Füßen der beliebten Leipziger Löffelfamilie findet das Sommerkino in der Feinkost statt. ©Sven Knüpfer

Ihr habt noch nicht genug? Wir hätten hier noch Ideen für euch, wie ihr euren Abend in Leipzig gestalten könntet:

Feinkost Sommerkino
Das Sommerkino lädt euch ein, den Kinobesuch an die frische Luft zu verlegen und die lauen Leipziger Sommerabende bei einem guten Film zu genießen.
25./26. / 27./ 29. Mai jeweils ab 21.00 Uhr

Belantis Summeropening Party 2016
Der Vergnügungspark Belantis bietet neben Nervenkitzel auf zahlreichen Fahrgeschäften am Samstagabend Partyspaß für alle tanzwütigen.
Sa, 28.5. 20.00 Uhr Belantis

Danke, Leipzig!
Am Samstagabend findet zum Abschluss des Katholikentags ein großes Straßenfest unter dem Motto „Danke,Leipzig!“ statt. Auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt ist ein Buntes Programm geboten und für Speis und Trank ist ausreichend gesorgt.
Sa, 28.05. 19.00-22.00 Uhr, Markt Leipzig

Restaurants und Bars

An warmen Abenden kann man der Leipziger Freisitz-Kultur frönen  ©Andreas Schmidt
An warmen Abenden kann man der Leipziger Freisitz-Kultur frönen ©Andreas Schmidt

Wenn du den Abend bei einem kühlen Getränk oder einem leckeren Essen ausklingen lassen willst, musst du in Leipzig nicht lange nach der passenden Location suchen. Jeder Stadtteil hat seine eigenen charmanten Cafés, Bars und Restaurants in denen du auf dem typischen „Freisitz“ die laue Abendluft genießen kannst. Wir verraten dir, wo es die besten lokale Leipzigs gibt:

Karli
Die Karl-Liebknecht-Straße im Stadtteil Südvorstadt wird von den Leipzigern liebevoll „Karli“ genannt und ist für ihre internationalen Restaurants und vielen Kneipen bekannt. Mach einfach einen kleinen Spaziergang vom Stadtzentrum in Richtung Süden und du wirst entlang der Karli sicher ein oder zwei Lokale finden, denen du nicht widerstehen kannst.

Gottschedstraße
Die Gottschedstraße ist zwar deutlich kürzer als die Karli, wartet aber mit einer ähnlich hohen Dichte an Bars und Restaurants auf. Unweit von der Innenstadt gelegen, findest du hier von Cocktails bis hin zu russischen Spezialitäten alles was das Herz begehrt.

Barfußgässchen
Das Barfußgässchen (oder „Drallewatsch“) hat neben dem ungewöhnlichen Namen vor allem eines zu bieten: Bars und Restaurants mit vielen, vielen Sitzplätzen an der frischen Luft. Direkt am Marktplatz in der Leipziger Innenstadt gelegen, ist das Gässchen zwar eher kurz aber dafür umso beliebter für einen abendlichen Absacker.

Verborgenes Leipzig

Wer tiefer in das wahre Leipzig vordringen will oder einfach nach weiteren Tipps und Anregungen sucht, der wird auf der Seite Verborgenes Leipzig fündig werden. Im Norden, Süden, Osten und Westen des Stadtzentrums gibt es viel zu entdecken. Von Industriekultur über gemütliche Cafés, bis hin zu außergewöhnlichen Shoppingadressen: Das Verborgene Leipzig ist es wert, erkundet zu werden!

Verborgenes Leipzig_titelbild_mit_grafik_cmyk_quer_81250

Das gesammelte Insider-Wissen zum Verborgenen Leipzig gibt es auch als App für iOS und Android. Praktisch für unterwegs ist auch das handliche Booklet. So hast du das Verborgene Leipzig immer dabei!

Leipzig entdecken

Ob zu Land oder zu Wasser: In Leipzig gibt es viel zu entdecken. ©Norbert Fleischer
Ob zu Land oder zu Wasser: In Leipzig gibt es viel zu entdecken. ©Norbert Fleischer

Leipzig – Das volle Packet
Du bist zum ersten Mal in Leipzig oder kannst dich einfach nicht entscheiden, was du zuerst sehen willst? Bei der großen Kombitour von Leipzig Erleben verpasst du garantiert keine wichtige Sehenswürdigkeit und bist am Ende ein richtiger Leipzig-Experte! Die Tour führt dich zunächst für eine Stunde zu Fuß durch die Innenstadt, wo du auf den Spuren Bachs und der Friedlichen Revolution unterwegs bist. Danach geht es mit dem Bus für weitere 1,5 Stunden zu den restlichen Sehenswürdigkeiten in allen Ecken der Stadt. Leipzig Erleben bietet dir auch noch weitere Touren zu allen möglichen interessanten Themen.

Leipzig per Rad
Leipzig erkunden wie die Leipziger! – Am authentischsten erkundest du die Stadt mit dem Rad. Willst du einfach nur von A nach B kommen? Dann miete dir einen zweirädrigen Untersatz bei Nextbike. An vielen Stationen in der Stadt kannst du mithilfe der App, Räder leihen oder zurückgeben. Wenn du eine richtige Stadterkundung auf zwei Rädern planst und die schönsten Ecken Leipzigs erkunden willst, dann leihe dir bei Lipzi-Tours nicht nur ein Rad, sondern gleich die passende Stadttour dazu!

Mit dem Boot über Leipzigs Wasserstraßen
Hast du Lust Leipzig auch mal per Boot zu erkunden? Alle Infos zu einer Motorbootrundfahrt findest du hier. Oder willst du sportlich aktiv werden? Auf dem Kanal ist von Kanufahren über Ausflüge mit dem Schlauchboot bis hin zum Stand-Up Paddling alles möglich. Beim Leipziger Stadthafen kannst du dir alles ausleihen. Geführte Touren sind auch möglich.

Leipzigs Gewässer lassen sich auf vielerlei Arten erkunden. ©Jürgen Schmidt
Leipzigs Gewässer lassen sich auf vielerlei Arten erkunden. ©Jürgen Schmidt

Ein paar ganz besondere Stadtführungen anlässliche des Katholikentags findest du hier:

Auf den Spuren der Friedlichen Revolution
Bürgerkomitee Leipzig e.V.
Täglich 14.00 Uhr, Treffpunkt: Nikolaikirche

Turmführung in der Thomaskirche
Fr, 27.5. : 9.30 Uhr,
Sa, 28.5. : 13.00 Uhr, 14.00 Uhr, 16.30 Uhr
So, 29.05.:  14.00 Uhr + 15.00 Uhr

Führung durch die Leipziger Synagoge
Do, 11.00-12.30 Uhr, Brodyer Synagoge, Gebetsraum, Löhrstr. 10

Bedeutende Leipziger in Wissenschaft/Wirtschaft/Kultur
Erzählte Geschichte: authentische Orte, spannende Biografien.
Fr: 16.30–18.00 Uhr, Naschmarkt

Bedeutende Leipzigerinnen in Musik, Literatur, Politik
Frauengeschichte und -geschichten lebendig erzählt
Fr: 14.00-15.30Uhr, Naschmarkt

Wie komme ich in Leipzig von A nach B?

L1080555-Edit (1)
Bequem von A nach B mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. ©Daniel Koehler

Liniennetzplan und App
Mit dem Netzplan der Leipziger Verkehrsbetriebe seid ihr bestens über die öffentlichen Verkehrsmittel in Leipzig informiert. Einen Netzplan könnt ihr euch auch vor Ort in den Leipzig-Kundencentern auf der Peters-/Markgrafenstraße und am Hauptbahnhof abholen.

Alle Informationen zu Ticketpreisen für die öffentlichen Verkehrsmittel in Leipzig findet ihr hier.

Für alle Smartphone-Nutzer gibt es die EasyGO-App, die euch die besten Verbindungen für den Leipziger ÖPNV anzeigt. Erhältlich ist die App für Android und iOS und steht in den jeweiligen Stores zum kostenlosen Download bereit.

Leipzig Card
Für alle, die Leipzig besonders aktiv erkunden wollen, ist die Leipzig Card interessant: Egal ob ein Tag oder drei Tage, einzeln oder in einer Gruppe, ihr habt freie Fahrt auf allen Bus-, Straßenbahn- und S-Bahn-Linien im gesamten Stadtgebiet (Tarifzone 110 MDV). Außerdem erhaltet ihr mit der Leipzig Card bis zu 50 % Preisvorteil in Museen, Freizeiteinrichtungen, Kulturveranstaltungen, aber auch in Restaurants, Cafés, bei Zeitschriften, Stadtrundfahrten u.v.m.
Die Leipzig Card ist online erhältlich oder in der Tourist-Information Leipzig (Katharinenstraße 8).

Leipzig Regio Card
Die Leipzig Regio Card beinhaltet die normale Leipzig Card, d. h. alle Vergünstigungen und die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln im Stadtgebiet, und dehnt diese auf das Leipziger Umland aus. Ihr habt also freie Fahrt im gesamten Verkehrsverbund Mitteldeutschland (MDV) sowie attraktive Preisvorteile bei Rundfahrten, in Museen, Kabaretts, Theatern, in Restaurants, Einzelhandel und Freizeiteinrichtungen in Leipzig und der Region.

LeipzigTravel-App und Tourist-Information

Öffnungszeiten Tourist-Information

Habt ihr spezielle Fragen oder Wünsche? Das Team von der Tourist-Information Leipzig steht euch mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt euch während der Katholikentage gern bei allen Fragen rund um Leipzig und die Region.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 09.30-18-00 Uhr
Sa: 09.30-16.00 Uhr
So/Feiertag 09.30-15.00 Uhr

Die Tourist-Information findet ihr in der Katharinenstraße 8 in der Leipziger Innenstadt © Robin Kunz
Die Tourist-Information findet ihr in der Katharinenstraße 8 in der Leipziger Innenstadt © Robin Kunz

Leipzig Travel App
Bist du Nutzer eines Smartphones? Dann hol dir Leipzig direkt auf dein Handy und erhalte wertvolle Auskünfte – ob von zu Hause, zur Reisevorbereitung oder als praktische Infoquelle direkt vor Ort. Super nützlich ist auch die Umkreissuche. So kannst du dich in Leipzig am besten orientieren und zur nächsten Veranstaltung navigieren lassen. Die App ist für iOS und Android erhältlich.

Du hast noch Fragen? Dann melde dich bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Tel. +49 (0)341 7104-340
www.leipzig.travel
social.media@ltm-leipzig.de

(Visited 867 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .