Leipzig zum Verschenken – 7 tolle Ideen zu Weihnachten

Weihnachtsgeschenke kann man nie früh genug besorgen. Planungssicherheit zu haben ist doch viel angenehmer, als in letzter Sekunde sämtliche Geschäfte abklappern zu müssen. Wie wäre es also, wenn ihr eure Freunde oder Familie nach Leipzig einladet? Unsere Stadt hat viele einfallsreiche Ideen und Events im Angebot. Ihr wollt Beweise? Dann dürft ihr jetzt gespannt weiterlesen – wir haben 7 außergewöhnliche Geschenktipps für euch zusammengestellt!

Leipzig tierisch erleben!
Abendessen im Mondschein
Panorama – Nicht nur auf der eigenen Kamera
Mit dem Quad querfeldein
„Schlag den Raab“ einmal selbst spielen
Könnt ihr entkommen?
Das Runde muss ins Eckige

Leipzig tierisch erleben!

Die Tropenerlebniswelt Gondwanaland ist Teil des Leipziger Zoos.
Die Tropenerlebniswelt Gondwanaland ist Teil des Leipziger Zoos. © Andreas Schmidt

Wer seine Liebsten nach Leipzig holt, der kommt um einen Besuch im Zoo Leipzig nicht herum. Direkt nebenan bietet das Gondwanaland außerdem ein überdachtes Tropenparadies, unter dem sich die Dschungel dreier Kontinente vereinen. Über 850 Tierarten haben im Zoo Leipzig mittlerweile ihr zu Hause gefunden. Mit dem Paket „Tierisches Leipzig“ könnt ihr euch von der Hotelübernachtung bis zum leckeren Essen im Tropenrestaurant Patakan euer rundum sorglos Angebot für einen Zoo-Ausflug nach Leipzig buchen, das keine Wünsche offen lässt. Ein perfektes Weihnachtsgeschenk also!

Abendessen im Mondschein

Die eigene Hand vor Augen kann man im Dunkelrestaurant Mondschein nicht sehen.
Die Geschmacksnerven schulen, auch wenn man die eigene Hand vor Augen nicht sehen kann. © Dunkelrestaurant Mondschein

Eure Sinnesorgane könnt ihr bei einem Essen im Dunkeln im Restaurant Mondschein schulen. Essen im Dunkeln – wie soll das funktionieren? Das müsst ihr schon selbst herausfinden. Leckere Menüs und eine garantierte Steigerung des eigenen Wahrnehmungsempfindens runden ein spannendes Erlebnis ab. Ein Gutschein im Restaurant ist somit doch ein willkommenes Geschenk, oder? Also traut euch, aber lasst euren Partner nicht im Dunkeln stehen! ;-)

Panorama – Nicht nur auf der eigenen Kamera

Im Panometer Leipzig wird das Great Barrier Reef maßstabgetreu 1:1 abgebildet. © asisi web www.tom-schulze.com Nutzung des Bildes nur gegen Honorar, Beleg und Namensnennung
Im Panometer Leipzig wird das Great Barrier Reef maßstabgetreu 1:1 abgebildet. © asisi

Ihr wollt nach Australien, euch fehlt jedoch das nötige Kleingeld? Ein Korallenriff bekommt ihr nicht tagtäglich zu sehen? Das Great Barrier Reef ist euch ein Begriff? Dann können wir euch einen Besuch im Panometer Leipzig ans Herz legen! Dort stellt der Künstler Yadegar Asisi in regelmäßigen Abständen 360°-Panoramas aus. Zurzeit könnt ihr dort mit dem Great Barrier Reef das größte Korallenriff der Welt betrachten, das tatsächlich im Maßstab 1:1 – also in Lebensgröße – von Asisi inszeniert wurde. Ein unglaublich beeindruckendes Schaubild und definitiv einen Besuch wert! Noch bis zum 15. Januar 2017 ist die Ausstellung zu sehen – aber keine Sorge: das nächste Projekt von Asisi „Titanic“ steht bereits in den Startlöchern.

Mit dem Quad querfeldein

Bei den vielen verschiedenen Quadtouren kommt man beim Quadcenter Lehmann definitiv auf seine Kosten.
Bei den vielen verschiedenen Quadtouren kommt man definitiv auf seine Kosten. © Quadcenter Lehmann

Darf es etwas wilder sein? Für ein einmaliges Erlebnis sorgt das Quadcenter Lehmann mit seinem vielfältigen Angebot an Quadtouren! Allein, zu zweit oder in einer größeren Gruppe – hier dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Die Touren führen über Straßen und Felder rund um Naunhof oder das Muldental – dazu gibt es oftmals auch etwas Leckeres zu Essen. Die Picknicktour für zwei Personen beinhaltet beispielsweise ein Open-Air Picknick, um sich zwischendurch für die Weiterfahrt zu stärken. Ein tolles Geschenk zu Weihnachten, das die Vorfreude auf die Freiluftsaison steigert. Also: Quad leihen und ab geht die Post!

„Schlag den Raab“ einmal selbst spielen

In Anlehnung an den TV-Klassiker "Schlag den Raab" - Das neue Freizeit Event in Leipzig. © Team-Duell
In Anlehnung an den TV-Klassiker „Schlag den Raab“ – Das neue Freizeit Event in Leipzig. © Team-Duell

Gebt es zu, jeder wollte doch schon mal den Raab schlagen, oder? Beim Team-Duell in Leipzig habt ihr jetzt die Chance dazu. Zwar trefft ihr hier nicht auf den berühmten Entertainer, jedoch könnt ihr euch mit anderen Personen in insgesamt 13 verschiedenen Spielen messen. Dabei sind Glück, Geschick, Allgemeinwissen und auch sportliche Fähigkeiten gefragt. Tretet gegen eure besten Freunde, Familienmitglieder oder Arbeitskollegen an. Das Projekt ist noch komplett neu und startet am 1. Januar 2017 – ihr könntet also die Ersten sein, die den Team-Duell Pokal nach Hause holen!

Könnt ihr entkommen?

Try to Escape - 60 Minuten Zeit und nur einen Versuch, um das Rätsel zu lösen. © Room Escape Challenge
Try to Escape – 60 Minuten Zeit und nur einen Versuch, um das Rätsel zu lösen. © Room Escape Challenge

Room Escape Challenge – klingt spannend, ist es auch! Die Uhr tickt 60 Minuten lang gegen euch, schnelles Handeln und kluge Denkweise sind hier gefragt.  In jedem Raum befindet sich ein Schlüssel, der euch Zugang zum nächsten Raum verschafft und damit ein Stück näher an euer Ziel bringt. Dabei müsst ihr versteckte Hinweise finden und diese miteinander kombinieren, um das große Rätsel zu lösen. Eine spaßige Erfahrung, die jeden Cent wert ist und vor allem im Team mit Freunden oder Kollegen Spaß macht. Am Ende zählt aber nur eine Sache: Schaffst du den Raum oder schafft er dich? Auf geht’s!

Das Runde muss ins Eckige

Den Gegner umstoßen, ohne Foul zu spielen? Das ist beim Bubble Soccer möglich. © Pearlball
Den Gegner umstoßen, ohne Foul zu spielen? Das ist beim Bubble Soccer möglich. © Pearlball

Fußball ist nicht jedermanns Sache. Pearlball dagegen schon. Schnell in einen der Gummibälle geschlüpft und schon kann es losgehen! In zwei Teams spielt ihr gegeneinander und versucht, so viele Tore wie möglich zu erzielen. Der Gummiball, den ihr auf eurem Oberkörper tragt, ist hierbei nicht unbedingt von Vorteil, erhöht den Spaßfaktor aber ungemein. Ein absolutes Highlight für größere Gruppen und eine tolle Geschenkidee zu Weihnachtsfeiern von Firmen oder Vereinen.

Hoffentlich helfen euch unsere Tipps bei der Entscheidungsfindung, damit eure Vorweihnachtstage nicht ganz so stressig verlaufen. Leipzig zum Verschenken – auf jeden Fall eine Überlegung wert!

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch gern bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

(Visited 4.647 time, 1 visit today)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.