„Musik liegt in der Luft…“ – Musikstädte unter sich: Leipzig zu Gast in Wien, 26.06.2013

Gruppenfoto der deutschen Aussteller und dem Team der DZT Wien (Foto: DZT Wien/Baksi)
Gruppenfoto der deutschen Aussteller und dem Team der DZT Wien (Foto: DZT Wien/Baksi)

Zugegeben, was wäre das Leben ohne Musik? Undenkbar! Über Musikgeschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber gerade die Musikvielfalt macht doch am Ende den Reiz aus. Musik verbindet, zaubert gute Laune und versetzt unsere Körper wie von Geisterhand in mehr oder wenige rhythmische Bewegungen. Wie heißt es doch so schön: Wo man singt, da lass dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder. Deshalb ist Leipzig auch ein so großartiger Ort, um sich niederzulassen – Musik liegt förmlich in der Luft.

Wenn die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) zu einem exklusiven Deutschlandabend in Wien mit dem Thema „Musikland Deutschland“ einlädt, darf die „Musikstadt von Welt“ selbstverständlich nicht fehlen. Schon gar nicht, wenn darüber hinaus noch das PR-Schwerpunktthema 2013 der DZT „200. Geburtstag von Richard Wagner“ lautet und Leipzig den bedeutenden Komponisten mit einem großen Jubiläum feiert – denn Richard ist Leipziger.

Speziell ausgewählte Reiseveranstalter und -agenten sowie Journalisten, 70 an der Zahl, wurden zum Deutschland-Workshop eingeladen und bekamen aus erster Hand die neuesten musikalischen und kulturellen Highlights in Leipzig für 2013/2014 präsentiert. Um nur einige zu nennen: der Strauss-Zyklus zum 150. Geburtstag von Richard Strauss, das Bachfest Leipzig mit über 100 Veranstaltungen an authentischen Orten, die Erweiterung des weltweit einzigen Mendelssohn-Hauses sowie die Mendelssohn-Festtage oder die Schumann- Festwoche …

Großes Interesse an Leipzig und den Highlights für 2013/2014 (Foto: DZT Wien/Baksi)
Großes Interesse an Leipzig und den Highlights für 2013/2014 (Foto: DZT Wien/Baksi)

Nach Ende der Veranstaltung folgte für die 19 deutschen Partner sowie die österreichischen Gäste ein gesetztes Dinner – aber das war auch Arbeit! Beginnend mit der Vorspeise über die Hauptspeise bis hin zum Dessert rotierte ich von Tisch zu Tisch, um so viele Multiplikatoren wie möglich von Leipzig zu begeistern. Tolle Idee!
Der Leiter der DZT Wien, Laszlo Dernovics, präsentierte derweil die musikalische Vielfalt des Reiselandes Deutschland. Als etablierte Institutionen wurden dabei auch das Gewandhaus zu Leipzig und der Thomanerchor bedacht. Eine Reisetombola (herzlichen Dank an die Leipzig-Partner Radisson Blu Hotel sowie Gewandhaus zu Leipzig) und künstlerische Darbietungen der Staatsoperette Dresden sowie der Regensburger Domspatzen rundeten diesen Abend ab.

Herzlich Willkommen in Leipzig (Foto: DZT Wien/Baksi)
Herzlich Willkommen in Leipzig (Foto: DZT Wien/Baksi)

Sehr gute Anbindung: Die beiden Musikstädte Wien und Leipzig sind dank der Direktflugverbindungen mit Austrian Airlines bis zu zweimal täglich erreichbar. Um den Österreichern sowohl Leipzig als auch die Fluganbindung ab/an Wien schmackhaft zu machen, läuft in Kooperation mit dem Flughafen Leipzig/Halle für 2013 eine speziell durch die DZT Wien zusammengestellte Austrian Airlines Kampagne.

Auf meinem Streifzug durch Wien im Buchladen entdeckt: Zwischen Hofburg und dem Café Central auf der Herrengasse 5 reiht sich Leipzig neben Paris, Barcelona und New York ein (Foto: Susann Palm)
Auf meinem Streifzug durch Wien im Buchladen entdeckt: Zwischen Hofburg und dem Café Central auf der Herrengasse 5 reiht sich Leipzig neben Paris, Barcelona und New York ein (Foto: Susann Palm)

Apropos Musikstadt von Welt: Unter dem Titel „The Greatest“ wählte die New York Times Johann Sebastian Bach 2011 auf Platz eins einer Rangliste der zehn größten Komponisten aller Zeiten. Richard Wagner belegte Platz neun. Das beweist doch ganz klar: in Leipzig liegt Musik in der Luft …

Autorin: Susann Palm

Weitere Informationen:
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Susann Palm
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Tel. +49 (0)341 7104-330
Fax +49 (0)341 7104-341
sales@ltm-leipzig.de
www.leipzig.travel

(Visited 528 time, 1 visit today)

2 Kommentare

  1. Pingback: buy backlinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.