Ausflugstipp zur Völkerschlacht bei Leipzig: Napoleon zu Gast im asisi PANOMETER

„C’est incroyable!“ – Es ist unglaublich! So die Antwort des bekannten französischen Napoleon-Darstellers Frank Samson auf die Frage, wie er die Inszenierung „LEIPZIG 1813 – In den Wirren der Völkerschlacht“ im Panometer finde. Meine Antwort wäre dieselbe gewesen.

asisi Panometer
asisi Panometer

Im Rahmen der Gedenkwoche zur Völkerschlacht besuchten Frank Samson und weitere französische sowie deutsche Darsteller die Ausstellung, für die einige bereits 2012 Modell standen. Dies nahm ich zum Anlass, um selbst einmal das weltgrößte Riesenrundbild zu besuchen. Das 360°-Panorama präsentiert die Stadt Leipzig kurz nach der bis dahin größten Schlacht und zeigt die Architektur des Jahres 1813 imposant auf. Fliehende napoleonische Truppen, Verletzte, durcheinander irrende Bürger und viele weitere spannender Details lassen sich entdecken. Für diese eindrucksvolle Inszenierung fanden vier Fotoshootings mit hunderten Komparsen, Pferden und Kutschen statt.

Der Napoleon-Darsteller Samson und seine Begleitung zeigen sich sichtlich beeindruckt
Der Napoleon-Darsteller Samson und seine Begleiter zeigen sich sichtlich beeindruckt

Der Napoleon-Darsteller Samson und seine Begleiter zogen feierlich ein und wurden exklusiv durch die Ausstellung geführt. Die Gruppe zeigte sich sichtlich beeindruckt und entdeckte immer neue Einzelheiten. Nach dem Rundgang stand Frank Samson für Fotos und Fragen zur Verfügung und erzählte unter anderem, dass er viel gelesen habe, um die Persönlichkeit Napoleon zu erfassen und so authentisch wie möglich zu transportieren.

Napoleon-Darsteller Frank Samson steht Rede und Antwort
Napoleon-Darsteller Frank Samson steht Rede und Antwort

Für mich war es ein erlebnisreicher Samstagnachmittag. Der festliche Einzug der Darsteller, ihre historischen Uniformen und vor allem das detailgetreue, aufwendig gestaltete Panorama versetzten mich in eine andere Zeit und hinterließen einen bleibenden Eindruck.

Wenn ihr euch für das Thema Völkerschlacht interessiert, euch auf eine beeindruckende Zeitreise begeben wollt oder einfach nur die atemberaubende Inszenierung betrachten wollt, kann ich euch einen Besuch sehr empfehlen.

 

Autorin und Fotografin: Katharina Gauwitz

Weitere Informationen zum asisi PANOMETER unter: http://bit.ly/173qDZK

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Abt. Social Media
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Tel. +49 (0)341 7104-340
Fax +49 (0)341 7104-200
tourismusmarketing@ltm-leipzig.de
www.leipzig.travel

(Visited 646 time, 1 visit today)

3 Kommentare

  1. Pingback: Cristian Briones
  2. Pingback: buy backlinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.