Verborgenes Leipzig: pussyGALORE

Du suchst noch ein schönes Kleid für den Sommer? Dann schau doch mal bei pussyGALORE in der Südvorstadt vorbei. Vielleicht wartet in der kleinen Boutique am Südplatz dein neues Lieblingskleidungsstück auf dich.

Klassiker und neue Trends
An der Kleiderstange
Immer up to date

Die Mode der Boutique orientiert sich zum Teil am Stil der Sixties. ©pussyGALORE
Die Mode der Boutique orientiert sich zum Teil am Stil der Sixties. ©pussyGALORE

Bei dem Namen pussyGALORE werden Einige eher an die Figur aus dem James Bond Film Goldfinger denken, als an eine Modeboutique. Eine Sache haben die beiden jedoch gemeinsam: den Stil der Sixties! Retro Fans finden im pussyGALORE den Zwirn, um vergangene Zeiten wieder aufleben zu lassen. Das Sortiment ist jedoch keinesfalls altbacken und auf die Mode der Sechziger beschränkt. An den Kleiderstangen findest du zeitgenössische und dennoch zeitlose Kollektionen von individuellen Labels aus ganz Europa. Welche Marken dich im pussyGALORE erwarten, erfährst du beim Weiterlesen.

An der Kleiderstange

An den Kleiderstangen des pussyGALORE findest du Labels aus ganz Europa. ©pussyGALORE
An den Kleiderstangen des pussyGALORE findest du Labels aus ganz Europa. ©pussyGALORE

Das Label Stop Staring steht für stilvolle und weibliche Retrokleidung. Die Vintage-inspirierten Kleider bringen einen Hauch Pin-up und Rockabilly in deinen Kleiderschrank. Vintage-orientiert sind auch die farbenfrohen Kleidungsstücke der Modelinie King Louie des Amsterdamer Labels Exota. Bei der baskischen Trendmarke SkunkFunk steht Nachhaltigkeit an erster Stelle. Das Label hat die GOTS Zertifizierung, was bedeutet, dass 70% der Textilien, Taschen, Geldbörsen und Gürtel aus biologisch erzeugten Naturfasern bestehen. Ebenfalls aus Spanien kommt die Bekleidungs- und Accessoire Marke Nice Things. Das feminine Label aus Barcelona bietet hochwertige Materialien und verspielte Designs. Dagegen setzt das skandinavische Label Minimum auf klare Linien und bringt seinen minimalistischen und modernen Style von Dänemark nach Leipzig. Mit ATO Berlin und KALA Berlin bietet das pussyGALORE zudem den Style der Hauptstadt. Natürlich dürfen die Klassiker nicht fehlen. MAVI-Jeans bietet Jeans in jeden erdenklichen Waschungen und mit bequemem Tragekomfort. Doch das ist längst nicht das ganze Angebot des pussyGALORE. Welchen Marken außerdem im Sortiment sind, findest du am besten bei einer Shopping-Tour vor Ort heraus.

Immer up to date

Verpasse nicht den Sale im pussyGALORE. ©pussyGALORE
Verpasse nicht den Sale im pussyGALORE. ©pussyGALORE

Seit Anfang Juli läuft der Sale im pussyGALORE. Statte der kleinen Boutique am besten schnell einen Besuch ab, um noch ein paar Schnäppchen zu ergattern. Dein Geldbeutel wird sich freuen! Infos zu Sales, Rabatt-Aktionen oder neuen Kollektionen findest du übrigens auch auf der Facebook Seite von pussyGALORE.

Wo?: Karl-Liebknecht-Str. 52, 04275 Leipzig
Wann?: Mo. – Fr. 11.00 – 20.00; Sa. 11.00 – 18.00

Das gesammelte Insider-Wissen zum Verborgenen Leipzig gibt es auch als App für iOS und Android. Praktisch für unterwegs ist auch das handliche Booklet. So hast du das Verborgene Leipzig immer dabei!

Eva Zeltner entführt dich jeden Mittwoch in das Verborgene Leipzig. Nächste Woche erwartet dich ein Einblick in die Parkbühne Geyserhaus.

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

(Visited 748 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.