Richard – Im Walkürenritt durch Wagners Leben

Der E-Gitarrist spielt die ersten Noten. Die Journalisten-Meute wird still und lauscht den Gitarren-Klängen von Speedmöik. Ok. Wagner klingt eigentlich anders, aber irgendwie hat der Gitarrist die Aufmerksamkeit auf seiner Seite.

Im Hintergrund laufen die ersten Bilder des Trickfilms über Wagners Leben: und der Zauber ist perfekt. Das Lächeln des Publikums verrät, Richard Wagner ist eine Type, ein Genie, dem kann man sich nicht entziehen.

Gary Schmalzl von Speedmöik gibt den Ton an; Foto: Andreas Schmidt
Gary Schmalzl von Speedmöik gibt den Ton an; Foto: Andreas Schmidt

Genau das dachte sich der Animator und Trickfilmer Schwarwel und Gary Schmalzl von Speedmöik als sie sich Wagners Leben zur Brust nahmen. Der eine mit dem Stift, der andere mit Gitarre, Bass und Schlagzeug wagten Sie den Schritt hin zu einem vollanimierten Kurzfilm über das Leben Richard Wagners und seinen Nachhall in der Zeit und in der Welt. Humorvoll erzählt und bunt choreografiert bekam ich auf der Pressekonferenz der LTM einen ersten visuellen Einblick in Wagners berühmtes Musikstück, den Walküreritt.

Mit einer Länge von wagnerunüblichen 7 Minuten und 36 Sekunden dürfen sich alle auf die Premiere des 2D-Animationstrickfilms am 24. Mai 2012, 18 Uhr im Zeitgeschichtlichen Forum freuen.

Eine von über 6.000 Zeichnungen für den 2D-Animationsfilm; Foto von einem Filmausschnitt: Andreas Schmidt
Eine von über 6.000 Zeichnungen für den 2D-Animationsfilm; Foto von einem Filmausschnitt: Andreas Schmidt

Der Trickfilm ist kein langsamer Spaziergang, dafür aber ein schneller Ritt durch einen Fiebertraum aus Bildern, Bewegung und Licht. Das zumindest versprechen mir die ersten Bilder. Und wem es, wie mir auch, immer recht schwer gefallen ist, einen Zugang zum polarisierenden Richard Wagner zu finden, wird hier auf jeden Fall fündig.

Die Erzählweise, Musik und Bildstilistik des Animationsfilms eignet sich für Jung und Alt, Schüler und Gelehrte, ebenso wie für Neueinsteiger und die eingefleischten Wagnerianer.
Und genau das macht das Projekt so besonders. Das findet auch Volker Bremer, LTM-Geschäftsführer: „Leipzig geht einfach anders mit dem Thema Wagner um. Beginnend mit einer kreativen Plakatkampagne, repräsentativen Wagner-Taschen bis hin zu einer hochwertigen Informationsbroschüre zum 200. Geburtstag 2013 machen wir Lust und neugierig auf Wagner und natürlich Leipzig.“

Witzig, kreativ, klassisch: Leipzig wirbt für seinen großen Sohn (Volker Bremer, Gary Schmalzl, Thomas Krakow und Scharwel v.l.) Foto: Jamina Jahnel
Witzig, kreativ, klassisch: Leipzig wirbt für seinen großen Sohn (Volker Bremer, Gary Schmalzl, Thomas Krakow und Scharwel v.l.) Foto: Jamina Jahnel

Auch die eingefleischten Wagnerianer, wie Thomas Krakow, Wagner-Beauftragter der Stadt Leipzig, mussten erst einmal schlucken, als sie die Karikaturen von Schwarwel zu Gesicht bekamen.
Doch eins stand fest, die neue Perspektive auf den Leipziger Richard Wagner öffnet einen neuen Horizont und verbindet die Liebhaber der klassischen Musik mit der jungen Generation, deren „Band irgendwo zwischen den Jahren gerissen war“, so Thomas Krakow.

Natürlich gibt es anlässlich des großen Jubiläums auch eine klassische Geburtstagsparty für Richard Wagner am 22. Mai 2013 mit Kaffee und Kuchen, einer Mitmach-Malaktion für jedes Alter und jeden Schwierigkeitsgrad und einer musikalischen Untermalung.

Das volle Programm zu den Richard-Wagner-Festtagen mit über 70 Veranstaltungen in Leipzig (16. bis 26. Mai 2013) finden alle Wagner-Fans und die, dies es noch werden wollen hier: www.richard-wagner-leipzig.de

Und jetzt an euch: Habt ihr die ersten Aktionen im Stadtbild und in den Medien zum Jubiläumsjahr schon wahrgenommen? Und wenn ja, wie sind sie bei euch angekommen?

Autorin: Jamina Jahnel

Weitere Informationen:

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Abt. Öffentlichkeitsarbeit/PR
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Tel. +49 (0)341 7104-310
Fax +49 (0)341 7104-301
Presse@LTM-Leipzig.de
www.leipzig.travel

(Visited 358 time, 1 visit today)
Posted by: Leipzig Travel Team
Hier bloggt das Online-Team von Leipzig Travel. Gemeinsam zeigen wir, wie umwerfend, warmherzig, offen und mitreißend Leipzig ist. Für den einen bekommt Leipzig den Beinamen Hypezig, für den anderen ist es das bessere Berlin. Wir wissen: Leipzig ist einmalig. Mit unseren gemeinsamen Erfahrungen und Erlebnissen bekommst du von uns die geballte Leipzig-Power und natürlich ganz viel Leipzig-Liebe auf dem Silbertablett serviert.

28 Kommentare

  1. Pingback: guaranteed ppc
  2. Pingback: cleaning drains
  3. Pingback: porno
  4. Pingback: malatya siksin
  5. Pingback: doorupkeep.com
  6. Pingback: here is the site
  7. Pingback: May xay gio cha
  8. Pingback: Xuong inox
  9. Pingback: Best Blog in India
  10. Pingback: Best in Spain
  11. Pingback: angara fahise
  12. Pingback: angara fahise
  13. Pingback: angara fahise
  14. Pingback: bursa orospu
  15. Pingback: ankara escort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.