#Mein Leipzig: Eine Stadt der Muße

Heute ist Samstag. Ich sitze im Volkshaus in der Karl-Liebknecht-Straße. Ich wurde zum Frühstück eingeladen und konnte mir aussuchen, wo es hingeht. Hier gibt es Frühstück bis 14 Uhr, helle Plätze drinnen und draußen, auf Wunsch mit voller Sonne, und Wlan. Zufrieden lasse ich nach der individuellen „Frühstücksbowl“ meine Blicke und Gedanken über den Freisitz…

Himmelfahrt ist da – was geht ab in und um Leipzig?

Christi Himmelfahrt, Vatertag, Herren– und Männertag – ganz schön viele Bezeichnungen für einen Donnerstag, knapp sechs Wochen nach Ostern. Aber glücklicherweise gilt: Im Namen getrennt, in der Sache vereint. Denn an Himmelfahrt heißt es für euch: Raus an die frische Luft, mit Freunden und/oder Familie etwas unternehmen um den freien Tag zu genießen! Ihr habt…

Verborgenes Leipzig: Galopprennbahn Scheibenholz

Um die Galopprennbahn Scheibenholz zu besuchen, musst du nicht unbedingt ein Pferdenarr sein. Was Leipzigs älteste Sportstätte neben Pferderennen sonst noch bereithält, erfährst du diese Woche bei Verborgenes Leipzig. Für Pferdenarren und Wettkönige Für Feinschmecker und Bierliebhaber Für Sportbegeisterte und Sammler Für Pferdenarren und Wettkönige Das beeindruckende Tribünengebäude siehst du schon von weitem. Die beiden…

Verborgenes Leipzig: Feinkost und Löffelfamilie

Bunt, leuchtend, retro, man muss einfach hinsehen: Die Leuchtreklame der Löffelfamilie auf dem Feinkost Gelände hat Kultstatus in Leipzig erreicht. Bei Verborgenes Leipzig verraten wir euch alles rund um den Eyecatcher auf der Karli und erzählen euch, was sonst noch los ist auf dem Feinkost Areal. Von Bierfässern zu Konservendosen Unter Denkmalschutz Buntes Leuchten auf…