#Mein Leipzig: Eine Stadt der Muße

Heute ist Samstag. Ich sitze im Volkshaus in der Karl-Liebknecht-Straße. Ich wurde zum Frühstück eingeladen und konnte mir aussuchen, wo es hingeht. Hier gibt es Frühstück bis 14 Uhr, helle Plätze drinnen und draußen, auf Wunsch mit voller Sonne, und Wlan. Zufrieden lasse ich nach der individuellen „Frühstücksbowl“ meine Blicke und Gedanken über den Freisitz…

#MeinLeipzig: Eine Führung durch die schönste Stadt der Welt

Eine Stadt – viele Perspektiven. Nicht nur für ihre Bewohner, sondern natürlich auch für ihre Gäste. Und die werden von Jahr zu Jahr mehr. Um interessierten Besuchern in kurzer Zeit viele Facetten Leipzigs präsentieren zu können, haben sich verschiedenste Angebote am Markt etabliert, die je nach Gästegusto und Wissensdurst mit kleinen und großen Geschichten durch…

Lehrreiches Leipzig: Die Museen der Stadt

Was haben kreative Kunstliebhaber, muntere Musikgenießer, gutgelaunte Geschichtskenner und neugierige Naturkundefans (außer jeder Menge Alliterationen) gemeinsam? Richtig, für sie alle lohnt sich ein Besuch der Leipziger Museumslandschaft! Und auch wenn du nur eine interessante Beschäftigung für kalte und nasse Wintertage suchst, die Museen, die wir dir heute zeigen, solltest du dir auf keinen Fall entgehen…