Verborgenes Leipzig: Erholung mal anders im Lene-Voigt-Park

Grünfläche vs. Industriekultur – Im Lene-Voigt-Park im Leipziger Osten prallen Gegensätze aufeinander. Diese Woche verraten wir euch bei Verborgenes Leipzig warum der Lene-Voigt-Park kein gewöhnlicher Park ist. Endlos weite Grünflächen wie im Clara-Zetkin-Park, Springbrunnen und Blumenarrangements wie im Palmengarten oder Blick auf das Völkerschlachtdenkmal wie im Wilhelm-Külz-Park. Man muss zugeben, dass es der Lene-Voigt-Park nicht…

Blick auf die blau bemalte Fassade des Hafen Ladens auf der Karl-Heine-Straße in Leipzig Plagwitz, Shopping in Leipzig, Verborgenes Leipzig

Verborgenes Leipzig: Hafen

„Das wollte ich schon immer haben!“ Dieser Satz wird dir durch den Kopf gehen, wenn du das erste Mal den Hafen betrittst. Der kleine Laden in Plagwitz verkauft Papier, Textilien und Wohndekor, aber vor allem: schöne Dinge! Papeterie und Unterhaltung Schmück dich selbst Deko für deine Wohnung Papeterie und Unterhaltung Geburtstagsgrüße und Glückwünsche sind handgeschrieben…

Verborgenes Leipzig: Roots Pflanzencafé

Nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt, kannst du im Stadtteil Schleußig, im Leipziger Westen, den Urban Jungle-Flair der Stadt wortwörtlich erleben und inmitten von Hunderten exotischen Grünpflanzen den Großstadttrubel, bei leckeren Kaffeespezialitäten und Snacks, hinter dir lassen. Wo es das gibt? Dürfen wir dir vorstellen: Das Roots Pflanzencafé. Die Idee hinter dem Café Unweit von der…

Blick auf die winterliche Skyline von Leipzig am Abend vom Fockeberg aus, Südvorstadt, Freizeit, Natur, Aussichtspunkte

Verborgenes Leipzig: Fockeberg

Wenn du den etwa 850 Meter langen asphaltierten Weg bis zum Gipfel des Fockebergs hinauf läufst, bietet sich dir ein spektakuläres Leipzig Panorama. Bei Verborgenes Leipzig verraten wir dir, wie die Erhöhung in der Südvorstadt aus Schutt und Asche entstand. Kein gewöhnlicher Berg Aus Schutt und Asche Vom Bauschutt zur Naherholung Events auf dem Fockeberg…

Blick vom Aussichtsturm Bistumshöhe über die ehemaligen Tagebaugebiete des heutigen Leipziger Neuseenlands

Verborgenes Leipzig: Bistumshöhe und Shambala

Wenn die Temperaturanzeige des Thermometers im Sommer nach oben klettert und die 30 Grad Marke knackt, dann zieht es viele Leipziger an den Cospudener See im Süden von Leipzig. Warum es sich lohnt, sein Handtuch nicht direkt am Nordstrand auszubreiten, sondern bis zum südwestlichen Ufer des Sees zu fahren, erfährst du diese Woche bei Verborgenes…

Personen sitzen im Abendlicht auf der Sachsenbrücke © Philipp Kirschner

Verborgenes Leipzig: Sachsenbrücke

Freitagabend in Leipzig. Die Wärme des Tages hängt noch in den Straßen, die Sonne lockt nach draußen und die Leipziger folgen ihr in Scharen. Es liegt Sommer in der Luft. Und während die einen Bier- und Schrebergärten ansteuern, um das Wochenende einzuläuten, zieht es die anderen an DEN Startpunkt zahlreicher feuchtfröhlicher Abende schlechthin: die Sachsenbrücke….

Verborgenes Leipzig ANALOG Café / Bar

Verborgenes Leipzig: ANALOG Café / Bar

Du hast Lust auf ein nettes Kaffeekränzchen im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses? Oder du hast selbst keinen Garten und möchtest im Grünen bei Kaffee und Kuchen abschalten? Wenn ja, dann empfehlen wir dir einen Besuch des ANALOG nahe der Eisenbahnstraße. Hier trifft tolles Gartenambiente auf den Service eines Cafés. Ein bisschen wie zu Hause fühlt man…

Eine junge Frau fotografiert die Kuppel der Arena am Panometer in Leipzig, Freizeit, Museum, Ausstellung

Die 10 besten Fotospots in Leipzig

Ein Leipzig-Trip ohne Erinnerungsfotos? Unvorstellbar! In Leipzig gibt es unzählige schöne Orte und Gebäude. Um die Vielseitigkeit der wunderschönen Stadt einzufangen, haben wir dir abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten die 10 besten Fotospots in Leipzig zusammengestellt. 1. Buntgarnwerke 2. Könneritzbrücke 3. Aurelienstraße 4. Brücken im Johannapark 5. Straße des 18. Oktober 6. Palmengartenwehr 7. Galopprennbahn Scheibenholz…