Veranstaltungen, Jubiläen, Messen – Leipzig-Highlights 2019

Mit zahlreichen Jubiläen, Messeangeboten, sportlichen Herausforderungen und grandiosen Showacts warten dieses Jahr so einige Leipzig-Highlights auf euren Besuch. Heute dreht sich bei uns alles um die Veranstaltungen des Jahres 2019, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet!

Veranstaltungen, Events, Shows
Jubiläumsjahr 2019
Besuch auf der Messe
Festivalsaison

Veranstaltungen, Events, Shows

Anfang des Jahres verwandelt sich das Gondwanaland im Zoo Leipzig zu einem Ort voller Magie © Kim Kretzschmar

Direkt zu Beginn des neuen Jahres startet der Zoo Leipzig mit dem Magischen Tropenleuchten im Gondwanaland. Hier werden vom 10. Januar bis 3. Februar leuchtende Wesen, rhythmische Klänge und bunte Illuminierungen Groß und Klein nach Einbruch der Dunkelheit verzaubern. Eine wahrhaft magische Erfahrung!

Noch bis zum 3. März könnt ihr am Bayerischen Bahnhof eine der größten Eis- und Schneeskulpturen-Ausstellungen der Welt bewundern. Bei -8° Celsius gibt es in der Eiswelt Leipzig Meisterwerke der Bildhauerei von 25 internationalen Künstlern zu entdecken. In einigen der Skulpturen könnt ihr zudem Leipziger Wahrzeichen wiedererkennen.

Ihr wollt Produktions- und Ausstellungsstätten für zeitgenössische Kunst auskundschaften? Dann habt ihr gleich dieses Wochenende (12. Januar) die Chance dazu, indem ihr am Winterrundgang in den Galerien der Spinnerei teilnehmt. An diesem Tag werden zahlreiche neue Ausstellungen in den Ateliers eröffnet. Ihr habt schon was vor? Kein Problem, dann haltet euch einfach das Wochenende vom 27. und 28. April frei – dann findet der nächste Rundgang statt.

Eislaufen im Stadtzentrum Leipzigs? Der Leipziger Eistraum macht’s möglich © Philipp Kirschner

Ab dem 18. Januar könnt ihr ebenso wieder auf dem 350 qm Eisbahnrondell eure Runden drehen. Eine Eisstockbahn, die Winterrutsche und das Après-Ice-Partyhaus machen den Leipziger Eistraum perfekt. Bis zum 3. März könnt ihr das Angebot auf dem Augustusplatz nutzen.

Ihr steht auf überdimensionale Kunst? Dann solltet ihr ab dem 26. Januar dem Panometer einen Besuch abstatten. Hier installieren der Künstler Yadegar Asisi und sein Team ein 360-Grad Panorama, das euch in die Welt des Mikrokosmos entführt. In „CAROLAS GARTEN – Eine Rückkehr ins Paradies“ schaut ihr als winzige Betrachter in einer Blüte auf die gigantische umliegende Szenerie, die über riesige Kriechtierchen, Pollenkörner, Grashalme und mehr verfügt. Ein spannender Einblick!

Vom 25. März bis zum 19. April wird die Eröffnung der neuen Spielstätte des LOFFT gefeiert. Und ihr könnt dabei sein! Die Halle 7 auf dem Spinnerei-Gelände wird ab dann als neue Heimat des Ensembles dienen sowie einmalige deutsche und europäische Tanz- und Theaterproduktionen präsentieren.

Zum WGT treffen sich jährlich Anhänger der schwarzen Szene aus allen Ländern dieser Welt. © Susi Maier

Ein ebenfalls heiß ersehntes Spektakel steht auch in diesem Jahr wieder am ersten Juni-Wochenende an. Das Wave-Gotik-Treffen (WGT) bringt bereits seit 1992 jährlich Tausende Anhänger der schwarzen Szene in unsere Stadt. Von Parties über Opernaufführungen bis hin zu Ausstellungen und Mittelaltermärkten werden euch wieder einige Highlights geboten. Ein besonderer Höhepunkt: Das Victorianische Picknick im Clara-Zetkin-Park.

Weitere musikalische Highlights im Juni stellen das Bachfest Leipzig vom 14. bis 23. Juni und das Klassik airleben am letzten Wochenende des Monats (28. bis 29. Juni) dar. 70.000 nationale und internationale Gäste werden durch das Bachfest in die Stadt gelockt, wohingegen ihr euch für das Wochenende des Klassik airleben am besten eure Picknick-Decke schnappt, die besten Freunde mitnehmt und die beeindruckenden Open-Air Konzerte des Gewandhausorchesters unter freiem Himmel im Rosental genießt.

Vom 3. bis 7. Juli lädt das Leipziger Weinfest zum Kosten und Verweilen auf den Leipziger Marktplatz ein. Köstlichkeiten verschiedenster Winzer, Unterhaltung und kulinarische Spezialitäten sorgen für das leibliche Wohl und den passenden Rahmen.

Ca. 5 Wochen später dürft ihr das Leipziger Wasserfest nicht verpassen. Zur heißen Zeit des Jahres werden vom 16. bis 18. August viele Aktionen um und auf den Leipziger Gewässern angeboten. Bootsparaden, Entenrennen und Wasserfeuerwerk mit Sommerkino stellen hierbei nur ein paar der zahlreichen Highlights dar!

Im Oktober erwarten euch Lachflashs, Designhöhepunkte und Opernkunst:

Die Lachmesse (20.-27. Oktober) bietet als Humor- und Satire-Festival ausreichend Unterhaltung, bei der ein Mix aus politischer Satire, Kabarett, Musik und anspruchsvoller Comedy nicht fehlen darf.

Die Grassimesse und Designers‘ Open (25. -27. Oktober) locken zudem Designer und Designliebhaber in die Stadt. Während die Grassimesse eine der wichtigsten internationalen Verkaufsmessen für Angewandte Kunst und Produktdesign darstellt, zelebrieren die Designers‘ Open parallel Werke von Star- und Nachwuchsdesignern in der Kongresshalle am Zoo sowie weiteren Locations der Stadt.

Mit dem 25. Leipziger Opernball hat das Oktoberwochenende noch ein besonderes Schmankerl parat. Hier dürfen sich die Gäste auf ein hochwertiges künstlerisches und kulinarisches Programm freuen, welches unter anderem durch das Gewandhausorchester und das Ensemble des Opernhauses mitgestaltet wird.

Lichterfunkeln auf dem Leipziger Marktplatz zur Weihnachtszeit © Philipp Kirschner

Mit Ende des Jahres und zum Beginn der Vorweihnachtszeit darf letztendlich natürlich auch der alljährliche Besuch des Leipziger Weihnachtsmarkts nicht fehlen. Rund 300 Stände, Konzerte des Thomanerchors, Auftritte der Turmbläser, die Weihnachtsmann-Sprechstunde und das festliche Aktionsprogramm machen das Spektakel zwischen dem 26. November und 23. Dezember perfekt.

Besuch auf der Messe

Auch 2019 wird die Leipziger Messe wieder Ausrichter zahlreicher Highlights sein © CCL

Gleich im Januar wartet die Messe mit einer Expo der Extraklasse auf, die vor allem alle Tierfreunde begeistern sollte. Die PARTNER PFERD show-expo-sport findet vom 17. bis 20. Januar unter dem Motto „Alles rund ums Pferd“ statt. Das breite Produktangebot verfügt über 250 Aussteller, Sport- und Showangebote.

Ebenso rasant wird es im Februar. Hier erwartet euch vom 15. bis 17. Februar das dreitägige Gaming-Festival DreamHack Leipzig, das professionelle eSports-Turniere, Deutschlands größte LAN-Party, kreatives Cosplay und so einige Stars der eSports-Community zu bieten hat.

Auch auf die beliebte Messe HAUS-GARTEN-FREIZEIT (vom 23. Februar bis 3. März) müsst ihr dieses Jahr nicht verzichten! Mit über 1000 Ausstellern aus 20 Ländern und Produkten aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Garten, Mode und Heimtier ist die Messe eine der größten und erfolgreichsten ihrer Art.

Bücher über Bücher erwarten alle Literaturfreunde auf der Leipziger Buchmesse © Robin Kunz

Die berühmte Leipziger Buchmesse und das Literaturfestival „Leipzig liest“ erwarten euch im Folgemonat zwischen dem 21. und 24. März. Als größtes europäisches Lesefest ist „Leipzig liest“ das Frühsjahrsereignis der Buch- und Medienbranche. Fans von Manga und Co. können parallel ebenso die Manga-Comic-Convention besuchen.

Nach der Sommerpause geht es wieder richtig los! Auf der Touristik & Caravaning könnt ihr vom 20. bis 24. November gleich vier Tage lang ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Urlaub (inklusive den Kurzurlauben, Weltreisen, Schifffahrtsreisen, Wellnessangeboten usw.) genießen und besichtigen.

So richtig das Tanzbein schwingen lässt es sich auf der Leipziger Messe vom 18.-20. Oktober. Zuschauer und Teilnehmer können sich beim Internationalen Tanzfestival gleichermaßen vom vielfältigen Tanzprogramm überzeugen lassen. Höhepunkt: Die Weltmeisterschaft der Standard-Profis am 19. Oktober! Insgesamt zeigen hier gleich 30 der weltbesten Tanzpaare ihr Können.

Premiere: Die Messe musicpark findet 2019 erstmalig statt © Beringer Marketing

Ganz neu wird es dann Anfang November! Vom 1. bis 3. November findet erstmalig die Musik-Erlebnismesse musicpark statt. Besonders Liebhaber akustischer, mechanischer und elektronischer Musikinstrumenten-Marken kommen hier auf ihre Kosten, den viele Hersteller und umfangreiches Zubehör werden vor Ort vertreten sein. Ihr wollt Musik hören? Kein Problem. Dann genießt die angebotenen Konzerte oder versucht euch gleich selbst an den vorhandenen Instrumenten!

Jubiläumsjahr 2019

Dieses Jahr feiert Leipzig Clara-Schumann-Jubiläum © Andreas Schmidt

2019 jährt sich Clara Schumanns Geburtstag zum 200. Mal. Im Rahmen des Projekts CLARA19 wird die berühmte Musikerin das gesamte Jahr über geehrt. Das Programm, welches am 26. Januar in der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ eröffnet wird, findet seinen Höhepunkt in den Schumann-Festwochen vom 12. bis 29. September.

Habt ihr euch gefragt, warum die Festwochen jährlich rund um den 12. September stattfinden? Das war der Hochzeitstag des Ehepaars Schumann. Hierzu werden international renommierte Künstler der Klassik und des Jazz‚ die Aura des historischen Musiksalons im Schumann-Haus erlebbar machen. Höhepunkt: Am 14. September wird das neu gestaltete Museum im Schumann-Haus eröffnet.

Ein Beispiel bekannter Bauhausarchitektur in Leipzig – das Stelzenhaus am Karl-Heine-Kanal ©Andreas Schmidt

Neben Clara19 wird dieses Jahr ein weiteres Jubiläum gefeiert: Das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum. Vom 18. April bis 29. September trumpft das GRASSI Museum für Angewandte Kunst mit einer großen Sonderausstellung zu den Sachsen-Kontakten der legendären Avantgardeschmiede auf. Heutige Künstler verbinden außerdem die Bauhaus-Vergangenheit mit der Gegenwart.

Festivalsaison

Das Highfield Festival gehört jedes Jahr zu den Leipziger Festivalhighlights © Robin Schmiedebach Photography

Alle Livemusikliebhaber dürfen sich dieses Jahr gleich mehrmals freuen: Los geht’s am 30. März mit dem Honky Tonk Leipzig. Bands unterschiedlichster Genres spielen für euch in den angesagtesten Lokalen der Leipziger Innenstadt. Ein gigantisches Festival, das ihr auf jeden Fall nicht verpassen solltet!

Vom 17. bis 26. Mai bietet das Off Europa Festival für zeitgenössische darstellende Kunst zahlreiche deutsche Erstaufführungen. Gerahmt wird es durch ein umfangreiches Programm aus Film, Diskussionen und Musik. 2019 widmet sich das Festival übrigens dem Land Israel.

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband lädt dieses Jahr gemeinsam mit der Deutschen Zentralbücherei für Blinde (DZB) zum deutschlandweit größten Festival der Blinden- und Sehbehinderten-Selbsthilfe, dem Louis Braille Festival, nach Leipzig ein. Vielfältige Angebote der Künste, Lesungen, Sport und Spiel erwarten euch genauso wie ein Gala-Abend. Stattfinden wird das Ganze vom 5. bis 7. Juli.

Das beliebte Indie-Rock-Festival Highfield Festival lockt alle Tanz- und Musikbegeisterten vom 16. bis 18. August an den Störmthaler See. Rund 35.000 Fans von Pop, Punk, Rock und Rap werden zur 22. Ausgabe des Festivalklassikers erwartet.

Beim DOK Leipzig stehen Dokumentar- und Animationsfilme im Mittelpunkt© Susann Jehnichen

Mit Beginn des Festivalherbstes kommt auch das angesagte Festival künstlerischer Dokumentar- und Animationsfilme zurück in die Leipziger Kinos und auf die Schaubühnen. Die 62. Auflage des DOK Leipzig (28. Oktober bis 3. November) zieht tausende Besucher, Filmemacher, Produzenten und Festivalmacher, sowie diese, die es werden wollen, in die Stadt.

Bereits gut zwei Wochen früher stehen die Leipziger Jazztage im Kalender. Diese werden die Stadt vom 10. bis 19. Oktober in eine riesige Schaubühne für Jazzklänge verwandeln. Genauere Infos zu Künstlern, Konzerten und Terminen erhaltet ihr von uns natürlich wie immer zeitnah!

Den krönenden Abschluss des Festivaljahres macht das euro-scene Festival vom 5. bis 10. November. Sechs Tage lang wird hier noch einmal das experimentelle, zeitgenössische Theater und der innovative Tanz zelebriert. Das Festival genießt innerhalb der Branche national sowie auch international großes Ansehen und ist das einzig existierende seiner Art in den neuen Bundesländern.

Auch im Jahr 2019 kommt in Leipzig definitiv KEINE Langeweile auf! Falls ihr auch in den nächsten Wochen und Monaten auf dem Laufenden bleiben wollt und ihr euch für Veranstaltungen interessiert, die nicht in unseren Highlights aufgelistet sind, können wir einen regelmäßigen Blick in unseren Veranstaltungskalender wärmsten empfehlen. Auf ein tolles Jahr 2019!

 

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch gern bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Social Media Redaktion
Tel: 0341/7014-340
Mail: social.media@ltm-leipzig.de

(Visited 1.087 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.