Die Auswahl im Shop ist enorm!

Verborgenes Leipzig: Weikert Studio

Geschmackvolle Einrichtung, stimmungsvolle Musik und eine Beratung, die alle Wünsche erfüllt. Im Weikert Studio in der Südvorstadt bekommt ihr all das und zwar direkt an der Tram-Haltestelle Südplatz. Ob Spirituosen, Lederwaren, Schmuck oder qualitativ hochwertige Messer, Stephan Weikert versammelt in seinem Studio nicht nur ausgewählte Leipziger Größen, er kennt auch die Geschichte hinter jedem Produkt. Dabei stehen zeitloses Design, solides Handwerk und langlebige Qualität bei der Wahl seiner Aussteller:innen an erster Stelle.

Philosophie hinter dem Weikert Studio
Auswahl, die überzeugt
Kurse – Werdet selber aktiv

Philosophie hinter dem Weikert Studio

Bereits von außen lädt das Weikert Studio zum Stöbern ein.
Toll gestaltete Schaufenster, die zum Bummeln einladen. © Stephan Weikert

2015 gegründet, zog das Weikert Studio im vergangenen Jahr aus Plagwitz in die belebte Südvorstadt. Trotz des prominenten Standortes zählt es immer noch zu den Geheimtipps unter den Leipziger Geschäften. Ein Laden mit Charme, in dem der Chef das Aushängeschild ist und seine Stammgäste persönlich kennt. Treue Kund:innen werden hier mit Vornamen begrüßt und ausführlich beraten. Ob Keramik von Franziska Köllner oder Vodka aus der Leipziger Spirituosenmanufaktur, Stephan Weikert kann zu jedem Produkt ausführlich berichten. Der gelernte Handwerker ist kein Fan von Concept Stores und kommt bei seinen Objekten deswegen schnell ins Schwärmen. Auch daran merkt man, wie viel Liebe und Leidenschaft in seinem Laden steckt.

Auswahl, die überzeugt

Einmal von Kopf bis Fuß einkleiden, originelle Geschenke oder außergewöhnliche Düfte: Stöbert euch durch das Sortiment und findet immer wieder ein neues Lieblingsteil! Dafür müsst ihr übrigens nicht einmal das Haus verlassen, denn das Weikert Studio verfügt auch über einen Online Shop.
Ob Leder, Holz, Gold, Perlen oder Edelsteine, alles wird sorgsam und mit größter Sorgfalt gefertigt. Einige Produkte sind dabei weit gereist. Wie die Düfte von „Meo Fusciuni“ aus Italien, die von Hand hergestellt werden. Auch in der Abteilung für Raumdüfte findet ihr echte Exoten: „Mad et Len Paris“ stellt naturreine Raumdürfte aus Paris her, welche in handgeschmiedeten Eisengefäßen verkauft werden.

Lasst euch einfach bei Facebook und Instagram inspirieren, bevor ihr persönlich vorbeischaut. Aber plant genügend Zeit für einen Besuch ein. Und Vorsicht: Seid ihr erstmal eingetreten, entdeckt ihr immer wieder Neues und die Entscheidung für nur ein Lieblingssteil wird schwer fallen!

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch gern bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Tel. +49 (0)341 7104-340
Mail: info@ltm-leipzig.de

(Visited 557 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.