Blick über das Rosental Leipzig der ein zauberhaftes Bild der Skyline der Stadt in der Abenddämmerung mit dem City-Hochhaus dem Neuen Rathaus und dem Wintergartenhochhaus liefert, Natur, Grünes Leipzig, Ausflüge in Leipzig, Sehenswürdigkeiten
Infoservice
Sie befinden sich hier: Freizeit/Veranstaltungskalender

Clara-Schumann-Wettbewerb für junge Pianisten

Die Neue Leipziger Chopin-Gesellschaft e. V. veranstaltet während der 29. Leipziger Chopin-Tage am 19. und 20. Oktober 2019 einen deutschlandweiten Wettbewerb für junge Pianisten. Er ist der Leipziger Pianistin Clara Schumann anlässlich ihres 200. Geburtstags gewidmet. Fryderyk Chopin bezeichnete sie als die einzige Frau, die seine Werke spielen konnte. Das Wettbewerbsprogramm umfasst ein Klavierwerk von Clara Schumann-Wieck und eines von Fryderyk Chopin, Robert Schumann oder anderen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts geborenen Komponisten. Die Jury des in zwei Altersgruppen ausgetragenen Wettbewerbs für Kinder und Jugendliche besteht aus Pianisten der Neuen Leipziger Chopin-Gesellschaft e. V.