Blick über das Rosental Leipzig der ein zauberhaftes Bild der Skyline der Stadt in der Abenddämmerung mit dem City-Hochhaus dem Neuen Rathaus und dem Wintergartenhochhaus liefert, Natur, Grünes Leipzig, Ausflüge in Leipzig, Sehenswürdigkeiten
Infoservice
Sie befinden sich hier: Freizeit/Veranstaltungskalender

Efterklang »Altid Sammen Tour 2020«

Sieben Jahre nach ihrer letzten Albumveröffentlichung kehren Efterklang mit einem fünften Studioalbum Altid Sammen zurück.

Altid Sammen (was „immer zusammen“ bedeutet) ist tief und sonor, durchdrungen von den klanglichen Experimenten, die seit Tripper, dem Debüt der Dänen 2004, längst ihr Markenzeichen sind. Die Band hat mit Mut und Ehrgeiz einen weiteren kreativen Wendepunkt erreicht, diesmal verschmelzen sie barocke Instrumentierung mit ihrem charakteristisch weitreichenden Klang.

Efterklings letzte Veröffentlichung Piramida, die sich auf eine Geisterstadt in der Arktis konzentrierte, war ein großartiges und umfassendes Projekt, das einen Film, ein Live-Album und eine Reihe unvergesslicher Shows hervorbrachte (darunter ein Live-Debüt an der Oper Sydney). Ihr letzter Auftritt in Sønderborg - der süddänischen Stadt, in der die Band aufgewachsen ist - war der Abschluss eines Kapitels, für Piramida und für Efterklang.

„Wir brauchten eine Pause vom Album und der Tournee-Routine, und wir brauchten eine Pause von Efterklang“, sagt Clausen. „Nach der Show in Sønderborg fühlte es sich sehr aufregend an - und auch ein wenig beängstigend. Wir konnten frei denken und uns wieder in neue Richtungen bewegen, indem wir uns nur auf die Dinge konzentrierten, die uns drei begeistert haben.“

In dieser Pause erkundete das Trio Projekte außerhalb der Grenzen der Gruppe. Gemeinsam haben sie eine Oper mit dem Freund und Komponisten Karsten Fundal (LEAVES, The Colour Of Falling) im Rahmen des Kopenhagener Opernfestivals geschrieben und aufgeführt.

Was sie als Efterklang zurücklockte, war eine weitere Off-Kilter-Kooperation, diesmal mit B.O.X, einem belgischen Ensemble, das vom Lautenisten Pieter Theuns gegründet wurde und neue Musik mit barocker Orchestrierung spielt. Für Aufnhamen trafen sie sich wieder im Studio. Heraus kam Altid Sammen - ursprünglicher und emotionaler. Auf dem Album bricht das Trio mit der Tradition; Clausen singt in seiner Muttersprache einige seiner bisher persönlichsten Texte.

„In Altid Sammens Liedern geht es um Glauben und Zusammensein“, sagt Clausen. „Nicht auf religiöse Weise - keiner von uns glaubt an eine bestimmte Religion. Die Worte suchen nach Bedeutung in intimen Beziehungen, in der Natur, im Tod und in der Ewigkeit - die Bindungen, die wir schaffen, um Hände zu halten, zu singen oder einen Moment zusammen zu teilen. Wir sind alle verbunden, über Nationen, Alter, Geschlecht und Geschlecht hinweg. Wir kommen mit all unseren Hintergründen zusammen, und wir bewegen uns in alle möglichen Richtungen, immer zusammen.“

Informationen

Datum 11.02.2020
Uhrzeit 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

WERK 2
Kochstraße 132
04277 Leipzig

Halle A
Telefon +49 (0)341 3080140
Fax +49 (0)341 3080144
Web Website besuchen
Mail E-Mail senden