+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Blick über das Rosental Leipzig der ein zauberhaftes Bild der Skyline der Stadt in der Abenddämmerung mit dem City-Hochhaus dem Neuen Rathaus und dem Wintergartenhochhaus liefert, Natur, Grünes Leipzig, Ausflüge in Leipzig, Sehenswürdigkeiten
Infoservice
Sie befinden sich hier: Freizeit/Veranstaltungskalender

Glanzzeit - Varieté der 20er Jahre

+++ Leider wird die Veranstaltung nicht mehr gespielt. +++

Schon erworbene Tickets können im Online-Formular auf www.krystallpalastvariete.de direkt auf 2021 umgebucht oder in Gutscheine umgewandelt werden. Tickets, die über andere Vorverkaufsstellen gekauft wurden, müssen genau dort auch eingereicht werden. Bei Fragen steht das Verkaufsteam unter 0341 140 660 Montag bis Samstag 10 bis 16 Uhr zur Verfügung.

Das Krystallpalast Varieté Leipzig erhält keinerlei staatliche Subventionen. Es würde dem Unternehmen in der derzeitigen Situation sehr helfen, wenn Gäste aus Solidarität mit dem Haus und den Künstlern auf Umbuchung bereits gekaufter Tickets verzichten würden. Spenden und Unterstützung in Form von Gutscheinkäufen sind ebenso herzlich willkommen. +++


Die Zwischenkriegszeit war eine Epoche der glamourösen Varietés. So vergnügten sich im alten Krystall-Palast an der Wintergartenstraße die Großstädter bis tief in die Nacht hinein. Dieses Lebensgefühl vermittelt die Show »Glanzzeit»: Original-Filmaufnahmen von 1925 führen an bekannte Leipziger Orte und eine exzellente Liveband begleitet das rauschende Spiel - mal beiläufig, mal mitreißend, aber immer perfekt auf die Artisten abgestimmt. Denn die zeigen sich von ihrer besten Seite: Spektakuläre Darbietungen werden Sie auf der Reise in die 20er-Jahre begleiten. Wem der Publikumsrenner »Showtime» gefallen hat, der sollte diese Mischung aus Lebenshunger, Sehnsucht und Extase auf keinen Fall verpassen.

Glanzzeit, Laura Liebeskind, Foto: Stefan Hoyer
Glanzzeit, Laura Liebeskind, Foto: Stefan Hoyer

Informationen

Veranstaltungsort