Blick über das Rosental Leipzig der ein zauberhaftes Bild der Skyline der Stadt in der Abenddämmerung mit dem City-Hochhaus dem Neuen Rathaus und dem Wintergartenhochhaus liefert, Natur, Grünes Leipzig, Ausflüge in Leipzig, Sehenswürdigkeiten
Infoservice
Sie befinden sich hier: Freizeit/Veranstaltungskalender

»Götterdämmerung« - Richard Wagner

Dritter Tag des Bühnenfestspiel »Der Ring des Nibelungen«

Richard Wagners „Götterdämmerung“ ist nicht nur der große Showdown seiner monumentalen Mythentetralogie, es ist vielmehr ein Meisterwerk über das Zusammenspiel von Liebe, Macht und Intrige in einer Welt, der die Götter vollends den Rücken zugekehrt haben.

Mit dem letzten Teil der Tetralogie schließt die Oper Leipzig einen kompletten szenischen „Ring des Nibelungen“. Die Geburtsstadt des Komponisten hat damit nach über vierzig Jahren wieder einen der Meilensteine der Musikgeschichte im Repertoire. Am Pult des Gewandhausorchesters steht Prof. Ulf Schirmer, Intendant und Generalmusikdirektor. Die Umsetzung des kompletten „Rings“ liegt in den Händen des Regieteams Rosamund Gilmore (Inszenierung), Carl Friedrich Oberle (Bühne) und Nicola Reichert (Kostüme).

Götterdämmerung, Foto © Oper Leipzig/Tom Schulze
Götterdämmerung, Foto © Oper Leipzig/Tom Schulze

Informationen

Datum 19.01.2020
Uhrzeit 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Oper Leipzig
Augustusplatz 12
04109 Leipzig
Telefon +49 (0)341 1261-261
Fax +49 (0)341 1261-300
Web Website besuchen
Mail E-Mail senden