Blick über das Rosental Leipzig der ein zauberhaftes Bild der Skyline der Stadt in der Abenddämmerung mit dem City-Hochhaus dem Neuen Rathaus und dem Wintergartenhochhaus liefert, Natur, Grünes Leipzig, Ausflüge in Leipzig, Sehenswürdigkeiten
Infoservice
Sie befinden sich hier: Freizeit/Veranstaltungskalender

Großes Concert: Gewandhausorchester, Andres Orozco-Estrada

Fokus: Beethoven 2020 & Mendelssohn

Beethoven und Mendelssohn waren große Verehrer von Johann Wolfgang von Goethe. Sowohl Goethe als auch Mendelssohn verwendeten zum Beispiel „Meeresstille und Glückliche Fahrt“ als Ausgang für eine Komposition: Beethoven erschuf eine Kantate , Mendelssohn komponiert dreizehn Jahre später das instrumentale Gegenstück, das er auch in seinem Antrittskonzert als Gewandhauskapellmeister mit dem Gewandhausorchester dirigierte.

Mendelssohn suchte später erneut den Kontakt zu Goethe und vertonte dessen Ballade  „Die erste Walpurgisnacht“, die Mendelssohn 1843 gemeinsam mit Beethovens Fantasie c-Moll aufs Programm setzte.

Alle diese Werke sind in den Großen Concerten Ende Februar zu hören und lassen für die Zuhörer die Inspirationsquellen lebendig werden, die Mendelssohn und Beethoven beeinflusst haben.

Gewandhausorchester
GewandhausChor
Andrés Orozco-Estrada, Dirigent
Alexander Melnikov, Klavier
Wiebke Lehmkuhl, Alt
Steve Davislim, Tenor
Hanno Müller-Brachmann, Bariton

Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzertouvertüre »Meeresstille und glückliche Fahrt» D-Dur op. 27 MWV P 5
Ludwig van Beethoven
»Meeresstille und glückliche Fahrt» für Chor und Orchester op. 112
Fantasie c-Moll op. 80
Felix Mendelssohn Bartholdy
Die erste Walpurgisnacht op. 60 MWV D 3

Informationen

Datum 27.02.2020
Uhrzeit 20:00 Uhr

Weitere Termine

28.02.2020 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Gewandhaus zu Leipzig
Augustusplatz 8
04109 Leipzig
Telefon +49 (0)341 1270-280
Fax +49 (0)341 1270-222
Web Website besuchen