Blick über das Rosental Leipzig der ein zauberhaftes Bild der Skyline der Stadt in der Abenddämmerung mit dem City-Hochhaus dem Neuen Rathaus und dem Wintergartenhochhaus liefert, Natur, Grünes Leipzig, Ausflüge in Leipzig, Sehenswürdigkeiten
Infoservice
Sie befinden sich hier: Freizeit/Veranstaltungskalender

Rundgang an der HGB Leipzig

Vom 13. bis zum 16. Februar findet der Rundgang der HGB 2020 statt. Während dieser vier Tage gewinnen Besucher*innen einen umfassenden und spannenden Einblick in die Arbeit der Leipziger Kunsthochschule. Studierende, Diplomand*innen und Meisterschüler*innen aus den vier Fachgebieten Malerei/Grafik, Fotografie, Buchkunst/Grafik-Design und Medienkunst zeigen aktuelle Arbeitsergebnisse. Zum Rundgang wird traditionell das gesamte Hochschulgebäude genutzt, d.h. die Galerie, der Festsaal, die Flure und Klassenräume, Teile der Werkstätten sowie sämtliche Ateliers im Haus sind während dieser Tage für die Gäste geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Im Lichthof lädt eine auf soziale Interaktion ausgerichtete mehrteilige Installation aus Funktionsmodulen zum gemeinsamen Essen und Trinken ein und informiert zugleich die Besucher*innen über die Ausstellungen und künstlerischen Interventionen des Rundgangs. Die Galerie zeigt eine weitere, eigens für den Rundgang veränderte Situation der prozesshaft angelegten Ausstellung „1937-2017: Von Entarteter Kunst zu Entstellter Kunst“, die der Kurator und künstlerische Leiter der documenta 14 Adam Szymczyk mit Studierenden der HGB in initiiert hat.

Für die Rundgangsparty am Eröffnungsabend kooperiert die HGB erneut mit dem Leipziger Club IfZ Institut fuer Zukunft.

Eröffnung 13.02:
18:00 Uhr
Es spricht: Thomas Locher, Rektor

Ab 23:00 Uhr
Party im Institut fuer Zukunft
Eintritt: 6 € vor 24 Uhr/ 10 € nach 24 Uhr

Öffnungszeiten HGB Rundgang:
Do. 13.02.: 18:00–22:00 Uhr
Fr. 14.02. & Sa. 15.02.: 11:00–22:00 Uhr
So. 16.02.: 11:00–18:00 Uhr