Blick über das Rosental Leipzig der ein zauberhaftes Bild der Skyline der Stadt in der Abenddämmerung mit dem City-Hochhaus dem Neuen Rathaus und dem Wintergartenhochhaus liefert, Natur, Grünes Leipzig, Ausflüge in Leipzig, Sehenswürdigkeiten
Infoservice
Sie befinden sich hier: Freizeit/Veranstaltungskalender

Zero Waste

Müll ist überall: als gigantischer Strudel im Pazifik, Feinstaub in der Luft und Mikroplastik in der Nahrungskette. Die Gruppenausstellung „Zero Waste“ zeigt internationale Positionen zeitgenössischer Kunst, die auf die Dringlichkeit verweisen, Ressourcen zu schonen, weniger zu konsumieren und nachhaltiger zu leben. In Installationen, Videos, Skulpturen und Fotografien untersuchen die beteiligten KünstlerInnen globale Konsequenzen von Plastikverpackungen, Reifenabrieb, giftigen Chemikalien und Überproduktion. „Zero Waste“ wird realisiert vom Umweltbundesamt in Kooperation mit dem MdbK und kuratiert von Hannah Beck-Mannagetta und Lena Fließbach.

„Zero Waste“ präsentiert Arbeiten von Irwan Ahmett & Tita Salina, Michel de Broin, Nadine Fecht, Vibha Galhotra, Tue Greenfort, Andreas Greiner, Swaantje Güntzel, Eliana Heredia, Bianca Kennedy & The Swan Collective, Wolf von Kries, Christoph Medicus, Klara Meinhardt, Alexander Oelofse, Kadija de Paula & Chico Togni, Dani Ploeger, Mika Rottenberg, Erik Sturm und Raul Walch.

Kadija de Paula & Chico Togni, How to Live with Less, 2018, Privatbesitz, © Künstlerduo, Foto: PUNCTUM/A. Schmidt
Kadija de Paula & Chico Togni, How to Live with Less, 2018, Privatbesitz, © Künstlerduo, Foto: PUNCTUM/A. Schmidt

Informationen

Veranstaltungsort