Infoservice
Verborgenes Leipzig
Blick auf das weiße Hauptgebäude des Botanischen Garten, umrahmt von bunt blühenden Sträuchern; Sonnenschein, blauer Himmel

Botanischer Garten

Rund 3 Hektar exotische Pflanzen aus verschiedenen Vegetationszonen sind im Botanischen Garten der Universität Leipzig beheimatet. Der Apothekergarten, die Gewächshäuser, der Duft- und Tastgarten und die große Freifläche laden zu einem ausgedehnten Spaziergang und dem Entdecken von tropischen Gewächsen ein. Im Schmetterlingshaus können die über 100 verschiedene Schmetterlingsarten  in naturnaher Umgebung hautnah erlebt werden - ein ganz besonderes Highlight. Im Botanischen Garten befindet sich außerdem das einzge Victoriahaus Deutschlands, das die tropische Riesenseerose beherbergt. Schülerpfade, Schmetterlingsführungen, Workshops und Ausstellungen machen den Besuch in einem der ältesten Botanischen Gärten Deutschlands zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Informationen

Ort Linnéstraße 1
04103 Leipzig

Google Maps
Telefon +49 (0) 341 97 36 850
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden
Haltestellen

Ostplatz ⋅ TRAM 15; Johannisallee ⋅ TRAM 16

Das Haus des Botanischen Gartens.
© Robin Kunz
Idyllischer Teich im Botanischen Garten.
© Robin Kunz
Rund 3 Hektar tropische Pflanzen sind hier zu finden.
© Robin Kunz
Blick auf die Bepflanzung im Botanischen Garten; Blumentöpfe, Sonnenschein, blauer Himmel
© Philipp Kirschner