Infoservice
Verborgenes Leipzig
Blick auf den sonnigen Freisitz des Café Maître mit roten Tischdecken an der Karl-Liebknecht-Straße

Café Maître

Wie Gott in Frankreich kann man bei einem Besuch im Café Maître auf der Karl-Liebknecht-Straße speisen. Das Café im französischen Stil macht seinem Namen alle Ehre und bietet meisterhafte Küche aus dem Nachbarland an. Ob Quiches, Crêpes oder Macarons, in der Hauseigenen Bäckerei und Konditorei werden die Köstlichkeiten mit viel Sorgfalt hergestellt. Und das schmeckt man. Wer sich ein Stück französischen Genusses mit nach Hause nehmen möchte, kann diese im angrenzenden Feinkostgeschäft erwerben.

Große Teile der Einrichtung des Café Maître stammen noch aus den frühen Jahren seit der Eröffnung 1906. Die Jugendstileinrichtung mit den kunstvollen Glasfenstern, Kaffeehausmöbeln und dem gemütlichen Freisitz machen das Laissez-Faire Erlebnis bei einem Besuch des Maître perfekt.

Informationen

Ort Karl-Liebknecht-Straße 62
04275 Leipzig

Google Maps
Telefon +49 (0)34130328924
Web Website besuchen
Haltestellen

Südplatz ⋅ TRAM 10, 11

Französisches Flair in der Südvorstadt

Blick in den histrorischen Gastraum des Café Maître mit den schmiedeeisernen Jugenstilmöbeln und vielen Fotos an den dunkelroten Wänden

Hier gibt es noch mehr "savoir vivre" für Sie!

Blick in den Gastraum des Café Maire mit den historischen Jugendstilmöbeln, runden Lampen und Auslagen
© Robin Kunz
Blick in den Gastraum des Café Maître mit den Jugendstilmöbeln, großen Spiegeln und einer blauen Sitzecke
© Robin Kunz