Infoservice
Verborgenes Leipzig
Blick auf die Fassade und den Freisitz des Gustav H., mit schlemmenden Gästen und spielenden Kindern

Gustav H.

„Es kommt nicht auf die Größe an“, dieser Satz scheint nirgendwo so wahr wie im Gustav H. Das gemütliche kleine Lokal ist für seine leckeren und ausgefallenen Eiskreationen bekannt, die häufig auch in veganer Version angeboten werden. Außerdem bietet das Gustav H. saisonal wechselnde Kuchen und wunderbar aromatischen Kaffee für den perfekten Nachmittag im Leipziger Osten, nur einen Steinwurf vom Lene-Voigt-Park entfernt.

Informationen

Ort Baedekerstraße 8
04317 Leipzig

Google Maps
Haltestellen

Breite Straße ⋅ TRAM 4; BUS 70, 72, 73

Bild eines Kunden im Gustav H., der von einer Bedienung über die Theke sein Eis gereicht bekommt; freundlich, hell, Lachen
© Philipp Kirschner
Blick in die bunte Eisvitrine und die darin gebotene Auswahl an Sorten; rechts ragt ein zeigender Finger eines Kunden in das Bild
© Philipp Kirschner
Fotografie zweier Kugeln Eis in einer Waffel, die von einer Hand gehalten werden; im Hintergrund sieht man den Eingang und die Fassade des Gustav H.
© Philipp Kirschner
Ein Stapel Stempelkarten aus Holzuntergrund positioniert; Stammkundschaft, Gustav H.
© Philipp Kirschner
Fotografie des hellen Innenraums des Gustav H.; belebt und mit ein- und ausgehender Kundschaft
© Philipp Kirschner