Infoservice
Verborgenes Leipzig
Blick auf das Gelände der Kulturfabrik, mit Schirmen, Sitzgelegenheiten, Pflanzen; Industriecharme, Ziegelsteinwände

Kulturfabrik Leipzig

Dieses Konzept hat sich in Leipzig bewährt: Alte Fabrikgelände werden nicht abgerissen, sondern für kulturelle Projekte umfunktioniert. Das Szenezentrum des Südens ist die ehemalige Werkstoffprüfmaschinenfabrik am Connewitzer Kreuz, bekannt als » WERK 2 « mit Konzerten in Halle A. Programm und Augenfutter gibt es immer. Das ist jedoch noch nicht alles. Die vier Vereine der Kulturfabrik bieten Kreativworkshops, Keramikkurse, eine Kneipe und Kultur aller Genres für Jung und Alt. Die Cammerspiele begeistern mit unkonventionellem Theater und vielfältigen Inszenierungen.

Informationen

Ort Kulturfabrik Leipzig
Kochstraße 132
04277 Leipzig

Google Maps
Telefon 49 (0) 341 30 80 140
Fax 49 (0) 341 30 80 144
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden
Haltestellen

Connewitz, Kreuz (Tram 9, 10, 11; BUS 70, 89)

Blick auf das Gelände der Kulturfabrik; Gebäude, Dach, Schirme, Pflanzen
© Lena Kastenmeier