Infoservice
Verborgenes Leipzig
Zusehen ist die kleine Bühne im Oskar mit einem Musiker mit E-Gittare, Gastronomie-Bar-Restaurant-Freisitz

OSKAR

Das OSKAR hat es in sich. Im Restaurant wird seit 2014 Fleisch aus dem Souther Pride Smoker angeboten sowie mit internationaler, vegetarischer und deutscher Küche ergänzt. Bei der Zubereitung können SIe durch die halboffene Küche direkt zusehen.

Die Art Deco- Cocktailbar wiederum befindet sich im Entreé. Hier werden Sie Longdrinks, Biere und Weine verköstigen.

Im Salon des OSKAR erwarten Sie abschließend Pianoabende, Konzerte und gelegentlich Elektromusik.

Falls der Abend zu lang werden sollte, können im OSKAR auch Apartments zum Übernachten gebucht werden. Restaurant, Cocktailbar und Musiksalon in Einem - Was braucht man mehr?

Informationen

Ort OSKAR
Harkortstraße 21
04107 Leipzig

Google Maps
Telefon +49 341 97 41 77 00
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden
Haltestellen

Hohe Straße (Tram 10, 11)

Zusehen ist die Bar des Oskars von der oberen Etage im bunten Licht, Gastronomie-Bar-Restaurant-Freisitz
© Eric Kemnitz
Dargestellt ist der gemütliche Gastraum im schummrigen Licht und dunklen Holzmöbeln sowie rot-weiß karierten Tischdecken, Gastronomie-Bar-Restaurant-Freisitz
© Eric Kemnitz
Zusehen sind eine Auswahl an Speisen wie zum Beispiel gegrilltes Fleisch und Gemüse sowie Salate und verschiedene Beilagen, Gastronomie-Bar-Restaurant-Freisitz
© Eric Kemnitz