Infoservice
Verborgenes Leipzig
Blick auf die königsblaue Parkeisenbahn, die voll besetzt durch den Parkk fährt; Sommer, Familie, Ausflug

Parkeisenbahn am Auensee

Seit dem 5. August 1951 dreht die Parkeisenbahn auf der 1,9 Kilometer langen Strecke um den Auensee ihre Runden. Ein Bahnhof sowie drei weitere Haltepunkte an der Gustav-Esche-Straße, dem Haus Auensee und der Elsteraue werden bedient. Lassen Sie den Blick durch das wunderschön bewachsene Auengebiet schweifen, während Sie auf der Pioniereisenbahn deine Runden drehen.

Der Fahrbetrieb findet dabei jedes Jahr von Anfang April bis Ende Oktober wochentags sowie an Sonn- und Feiertagen statt und wird von Kindern und Jugendlichen in deren Freizeit durchgeführt. Der Bahnhof bietet während der Öffnungszeiten zudem einen Fahrrad- und Sportgeräteverleih an. Auch ein kleiner Verkaufskiosk mit Freisitz ist Teil der Station.

 

Informationen

Ort Parkeisenbahn Auensee e.V.
Gustav-Esche-Straße 8
04159 Leipzig

Google Maps
Telefon +49 341 461 11 51
Fax +49 341 468 55 15
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden
Haltestellen

Wahren (Tram 10,11), Auensee (Bus 80)

Der Blog zum Auensee und der Parkeisenbahn

Blick auf die Wandbemalung entlang der Parkeisenbahn-Schienen; bunt, Sommer

Alles, was man wissen muss, erfahren Sie hier!