Infoservice
Verborgenes Leipzig
Zwei Performance-Künstler tanzen auf dem Gehweg der Sachsenbrücke

Sachsenbrücke

Sie ist das Symbol der Leipziger Lebensart: Die Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park ist ein beliebter Treffpunkt für Studenten, junge Familien und alle anderen, die das bunte Treiben genießen und beobachten möchten. Live Musik, Café- und Eiscremeverkäufer sowie die komplette Sperrung für Autos, sorgen für die entspannte Stimmung, welche diesen Leipziger Hotspot ausmacht. Besonders an warmen Tagen ist hier immer etwas los und zahlreiche Menschen radeln oder skaten über die Brücke oder machen es sich mit einem kühlen Getränk direkt auf dem Gehsteig gemütlich und genießen den Blick auf den Elstermühlgraben und den grünen „Clarapark“. Nirgendwo lässt sich der Tag so schön verbummeln wie hier.

 

Informationen

Ort Anton-Bruckner-Allee/ Ecke Max-Reger-Allee
Leipzig

Google Maps
Haltestellen

Wächterstraße ⋅ BUS 89, dann weiter zu Fuß