Infoservice
Verborgenes Leipzig
Blick auf die Fassade und den Eingang zum Tapetenwerk Leipzig in dem einige Galerien und Ausstellugnen von Kunst zu sehen sind und in dem sich außerdem das Café Shredderei befindet, Kultureinrichtung in Leipzig, Verborgenes Leipzig, Freizeiteinrichtung

Tapetenwerk

Industriearchitektur und Kreativräume – Diese beiden Dinge gehen in Leipzig Hand in Hand. Einer der Hotspots von Leipzigs kreativer Szene ist deshalb das Tapetenwerk. Wo früher Tapeten hergestellt wurden, haben heute Künstler und Kunsthandwerker ihre Ateliers. Bewundern kann man die Arbeiten in den Galerien des Tapetenwerks. Zweimal im Jahr haben Besucher beim großen Tapetenwerksfest die Chance einen Blick in die über 20 Werkstätten zu werfen und kreative Luft zu schnuppern. Begleitet wird das Fest von Musik, Essen und interessanten Begegnungen.

Informationen

Ort Lützner Straße 91
04177 Leipzig

Google Maps
Telefon +49 (0)341 4928236
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden
Haltestellen

Henriettenstraße ⋅ TRAM 8, 15

Industriekultur und kreative Szene...

Blick in den gefüllten Hof auf dem Tapetenwerkfest, Menschen auf Balkonen und Galerien; Fokus auf Besuchern, Industriearchitektur und mehr.

Erfahre alles rund um das Tapetenwerk auf dem Blog :)

Innenansicht einer hell erleuchteten Galerie im Tapetenwerk mit Besuchern; im Vordergrund: Besucherin betrachtet Gemälde
© Philipp Kirschner
Besucher im gefüllten Hof des Tapetenwerkfestes, bei Tag; erleuchtete Räume, Unterhaltungen, Getränke, Familien, Galeriebesucher
© Philipp Kirschner
Blick in die Schlucht zwischen Gebäuden des Tapetenwerks, am Abend; viele Besucher, Getränke, Gespräche, Dämmerung, Industriecharme
© Philipp Kirschner
Blick auf ein Wandgemälde im Tapetenwerk und eine vorbeiziehende Besucherin der Galerie; schwarz-weißes Kunstwerk
© Philipp Kirschner