Fenster in der Thomaskirche mit dem Thesenanschlag von Luther
Infoservice
Sie befinden sich hier: Kultur/Jubiläen/500 Jahre Reformation

500 Jahre Reformation

500 Jahre Reformation im Jahr 2017

Martin Luther und Heinrich Stromer von Auerbach auf einem Gemälde in einem Gespräch in Auerbachs Keller
Luther was befreundet mit Heinrich Stromer von Auerbach. © Auerbachs Keller

Am 31. Oktober 2017 jährte sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, der Überlieferung nach, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug.

Anders als alle bisherigen Luther- und Reformationsjubiläen wurde 2017 in internationaler Gemeinschaft gefeiert. Als Teil des 1. Deutschen Evangelischen Kirchentages war Leipzig vom 25. bis zum 27. Mai 2017 eine der kulturellen, spirituellen und touristisch attraktiven Stationen auf dem Weg zu dessen Höhepunkt. Dieser wurde mit einem Festgottesdienst am 28. Mai 2017 auf den Elbwiesen vor dem Panorama Wittenbergs gefeiert.

Luthers Wortwitz



Buntglasfenster in der Thomaskirche das den Thesenanschlag durch Martin Luther darstellt, Reformation, Kultureinrichtung
Der Thesenanschlag von Luther in der Thomaskirche © Dirk Brzoska