Blick auf die Oper Leipzig mit dem Mendebrunnen im Vordergrund der sich auf dem Augustusplatz vor dem Gewandhaus und nahe der Universität Leipzig befindet, Sehenswürdigkeiten in Leipzig, Kultureinrichtung
Infoservice
Sie befinden sich hier: Kultur

GRASSI Museum für Völkerkunde
LeipzigCard
RegioCard

Eine der größten ethnographischen Sammlungen Deutschlands

Blick in einen Ausstellungsraum mit Exponaten im Grassi Museum für Völkerkunde, Kultureinrichtungen in Leipzig
© Andreas Schmidt

Mit mehr als 200.000 Objekten besitzt das Grassiuseum eine der größten ethnografischen Sammlungen Deutschlands. Die exotischen, kostbaren und zum Teil weltweit einzigartigen Exponate zeigen die Kunst und Lebensformen nahezu aller Kulturen der Welt.

Neben dem Forschungsaspekt beinhaltet das Museum eine Bibliothek mit vielfältiger ethnischer Fachliteratur sowie eine Restaurierungswerkstatt zur Erhaltung der Museumsobjekte.

Für Kinder gibt es im GRASSI Museum für Völkerkunde einige Angebote, wie beispwielsweise ganz spezielle Touren hinter die Kulissen des Museums!

 

Informationen

Ort GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
Telefon +49 (0)351 49142000
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden

Ausstattung

Barrierefreiheit
  • Personenaufzug vorhanden
  • Eingangsbereich für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
  • Spezielle und persönliche Hilfeleistungen für Menschen mit Behinderung möglich
  • Hilfe für Blinde und Sehbehinderte Info
  • Hilfe für Hörbehinderte (Gehörlose und Schwerhörige) Info
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden
  • Toilette für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
Aufzug vorhanden

Preise

LEIPZIG CARD / LEIPZIG REGIO CARD: Mit Ihrer LEIPZIG CARD erhalten Sie den ermäßigten Eintrittspreis.