Blick auf die Oper Leipzig mit dem Mendebrunnen im Vordergrund der sich auf dem Augustusplatz vor dem Gewandhaus und nahe der Universität Leipzig befindet, Sehenswürdigkeiten in Leipzig, Kultureinrichtung
Infoservice
Sie befinden sich hier: Kultur

Grimmaer Frischemarkt

Heimische Leckereien

Direktvermarkter aus der Region beim Frischemarkt in Grimma
© Nils Geldner

Heimische Direktvermarkter, Bauern und Produzenten aus der Region, Bäcker, Käsereien und Fleischer versammeln sich jeden 3. Samstag im Monat von März bis November unter dem Dach der Klosterkirche. Der Grimmaer Frischemarkt lädt von 10 - 14 Uhr ein, die Qualität von nebenan kennenzulernen. Freuen Sie sichg auf ein vielfältiger Angebote und eine breite Auswahl an z.B. Kräutern, Gemüse- und Obstvarationen, Geflügel-, Rind- oder Pferdefleischprodukten, Eiern sowie Backwaren.
Was man alles aus den regionalen Spezialitäten zaubern kann, erfährt man in der mobilen Küche eines Profikochs. Zum Schlemmen und Kosten gibt es genug.
Beim Street-Food-Markt werden Straßenküchen-Snacks und frisch zubereitete Gerichte angeboten.

Informationen

Ort Grimmaer Frischemarkt in der Klosterkirche
04668 Grimma
Kontaktperson

Kulturbetrieb der Stadt Grimma
Markt 23, 04668 Grimma
Telefon: +49 (0)3437 9858296

Öffnungszeiten

3. Samstag in den Monaten
März - November
10.00 - 14.00 Uhr