Blick auf die Oper Leipzig mit dem Mendebrunnen im Vordergrund der sich auf dem Augustusplatz vor dem Gewandhaus und nahe der Universität Leipzig befindet, Sehenswürdigkeiten in Leipzig, Kultureinrichtung
Infoservice
Sie befinden sich hier: Kultur

Mendelssohn-Haus Leipzig
LeipzigCard
RegioCard

Weltweit einziges Mendelssohn-Museum

Blick auf die Fassade des Mendelssohn Haus das ein Standort der Notenspur der Musikstadt Leipzig ist und in dem sich ein Museum befindet, Kultureinrichtung, Sehenswürdigkeiten
© Robin Kunz

Das Mendelssohn-Haus ist die einzig erhalten gebliebene Wohnstätte des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy, der 1847 in Leipzig starb. Es wird heute als Musiksalon genutzt und ist zugleich das weltweit einzige Mendelssohn-Museum.

Mendelssohns Arbeitszimmer und der Salon, in dem neben Wagner auch Schumann und Berlioz verkehrten, wurden hier originalgetreu wiederhergestellt und beherbergen viele Kostbarkeiten. Wie zu Lebzeiten Mendelssohns können Sie auch heute Konzertmatineen im Musiksalon genießen.

Das Museum im Mendelssohn-Haus bietet viele verschiedene Angebote für Kinder. Darunter beispielsweise "Mendelssohns Welt für Kinder" an jedem ersten Sonntag im Monat, viele kleine Veranstaltung in der Remise des Mendelssohn-Haus während der Sommerferien, sowie einige museumspädagogische Angebote für Kindergartengruppen und Schulklassen.

Informationen

Ort Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung
Goldschmidtstraße 12
04103 Leipzig
Telefon +49 (0)341 962882-0
Fax +49 (0)341 962882-20
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden

Ausstattung

Barrierefreiheit
  • Personenaufzug vorhanden
  • Eingangsbereich für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
  • Spezielle und persönliche Hilfeleistungen für Menschen mit Behinderung möglich
  • Hilfe für Blinde und Sehbehinderte Info
Blick in den Innenhof des Mendelssohn Haus das ein Standort der Notenspur der Musikstadt Leipzig ist und in dem sich ein Museum befindet, Kultureinrichtung, Sehenswürdigkeiten
© Robin Kunz

Preise

LEIPZIG CARD / LEIPZIG REGIO CARD: Bei "Mendelssohn im Bachfest" erhalten Sie mit der LEIPZIG CARD ermäßigten Eintrittspreis. Ebenfalls nur den ermäßigten Eintrittspreis zahlen Sie mit Ihrer LEIPZIG CARD bei den Sonntagskonzerten im Mendelssohn-Haus (Sonntags 11 Uhr). Bei Ausstellungen und für das Museum erhalten Sie einen 1.50 € Preisnachlass.

Nächste Veranstaltungen

25.05.2019 - 27.10.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr

Clara & Felix: Paris ? Leipzig ? Berlin ? London ? Interlaken

Stationen einer Künstlerfreundschaft

16.06.2019 | 11:15 Uhr

Hofkomponisten: Haydn, Mozart und Mendelssohn

Werke von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy

16.06.2019 | 11:00 Uhr

Mendelssohn am englischen Hof

Musikalische Lesung

20.06.2019 | 15:00 Uhr

Treffpunkt Salon: Musik & Kontext

21.06.2019 | 17:00 Uhr

Semesterabschluss Musikalische Früherziehung der Schola Cantorum Leipzig

23.06.2019 | 11:00 Uhr

Klaviermusik für eine Königin

F. Mendelssohn Bartholdy: Lieder ohne Worte (Auswahl)

25.06.2019 | 19:00 Uhr

Jüdische Jugend in der DDR

Zeitzeugengespräche

26.06.2019 | 19:00 Uhr

Jüdische Komponisten im 20. Jahrhundert

Moderiertes Klavierkonzert

30.06.2019 | 11:00 - 12:00 Uhr

Sonntagsmatinée: »Wenn ich in deine Augen seh ...«

04.08.2019 - 25.08.2019

Leipziger Klaviersommer 2019

Thema: Clara Wieck

04.08.2019 | 11:00 Uhr

Eröffnungskonzert des Leipziger Klaviersommers 2019

Mit Klara Hornig, Berlin

11.08.2019 | 11:00 Uhr

Eine Künstlerfreundschaft - Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Clara Schumann

Mit Kyle Alexandre Faugerat, Paris

18.08.2019 | 11:00 Uhr

Komponistinnen des 19. Jahrhunderts - Ein Kurzportrait

Mit Sylviane Pintarelly, Saarbrücken

25.08.2019 | 11:00 Uhr

Abschlusskonzert Leipziger Klaviersommer

Mit Christiane Neumann, Leipzig

02.08.2020 - 30.08.2020

Leipziger Klaviersommer 2020

Thema: Ludwig van Beethoven

01.08.2021 - 29.08.2021

Leipziger Klaviersommer 2021

Thema: Lieder ohne Worte