Blick auf die Oper Leipzig mit dem Mendebrunnen im Vordergrund der sich auf dem Augustusplatz vor dem Gewandhaus und nahe der Universität Leipzig befindet, Sehenswürdigkeiten in Leipzig, Kultureinrichtung
Infoservice
Sie befinden sich hier: Kultur

Münzgasse

Das Tor zum Süden

Blick in die Münzgasse in der auf der linken Seite Freisitze von Restaurants und Bars zu sehen sind, Gastronomie, Szenemeilen in Leipzig
In der Münzgasse finden sich gastronomische Highlights aus aller Welt.

Die Münzgasse ist eine ruhige, ca. 200 m lange Seitenstraße und gleichzeitig das "Tor zum Leipziger Süden". Sie verknüpft die innerstädtische Kneipenmeile "Drallewatsch" mit der "KarLi" in Leipzigs Südvorstadt.

Hier finden Sie viele originelle Lokale, Kneipen und Bars. Dabei geht es in der Münzgasse durchaus international zu – von libanesischer Küche im "Beirut Night" über japanisches Sushi im "Mifune" bis hin zum "Texas Inn". Selbst eine "Kleine Träumerei" wird Ihnen hier geboten. Besonders in den Sommermonaten lohnt sich ein Abstecher hier her, denn dann laden zusätzlich kleine Außensitze auf dem Gehweg zum Dinieren und Verweilen ein. 

Informationen

Ort Münzgasse
Münzgasse
04107 Leipzig

Ausstattung

Restaurant