+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Blick auf die Oper Leipzig mit dem Mendebrunnen im Vordergrund der sich auf dem Augustusplatz vor dem Gewandhaus und nahe der Universität Leipzig befindet, Sehenswürdigkeiten in Leipzig, Kultureinrichtung
Infoservice
Sie befinden sich hier: Kultur

Oper Leipzig
Highlight
LeipzigCard
RegioCard

Oper, Leipziger Ballett und Musikalische Komödie

Blick vom Radisson Hotel auf den Augustusplatz. © Philipp Kirschner

Die Oper Leipzig – bestehend aus Oper, Musikalische Komödie und Leipziger Ballett – ist die drittälteste bürgerliche Musiktheaterbühne Europas. Geprägt wird der herausragende internationale Ruf durch das Leipziger Gewandhausorchester, bedeutende Solisten, einen preisgekrönten Chor und das Leipziger Ballett.

Die Geburtsstunde der Oper schlug bereits 1693 und macht sie damit, nach Hamburg, zur zweitältesten deutschen Musikbühne. Die Leipziger Notenspur führt Sie direkt am Opernhaus vorbei und auch die Leipziger Jazztage sind hier jährlich zu Gast. Die im Programm enthaltenen Musicals und Operetten werden im historischen Haus Dreilinden (Musikalische Komödie) aufgeführt.

Informationen

Ort Oper Leipzig
Augustusplatz 12
04109 Leipzig
Telefon +49 341 1261-261
Fax +49 341 1261-300
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden

Ausstattung

Barrierefreiheit
  • Eingangsbereich für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
  • Spezielle und persönliche Hilfeleistungen für Menschen mit Behinderung möglich
  • Hilfe für Blinde und Sehbehinderte Info
  • Hilfe für Hörbehinderte (Gehörlose und Schwerhörige) Info
  • Personenaufzug für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Info
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden
  • Toilette für Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich Info
Aufzug vorhanden
Oper Leipzig Augustusplatz
© Harald Göbl Photography
Blick auf die beleuchtete Oper Leipzig mit Spiegelungen der Lichter auf dem nassen Boden des Augustusplatz die eine wahre Sehenswürdigkeit der Musikstadt Leipzig ist, Kultureinrichtung, Veranstaltungen
© Daniel Koehler
Die beleuchtete Oper Leipzig auf dem Augustusplatz in der Dämmerung die eine wahre Sehenswürdigkeit der Musikstadt Leipzig ist, Kultureinrichtung, Veranstaltungen
© Kirsten Nijhof
360° Aufnahme während der Aufführung der Oper Der Fliegende Holländer auf der Bühne der Leipziger Oper.
360° Aufnahme der Oper Der Fliegende Holländer

Barrierefreiheit

Der Eintritt zur Oper für mobilitätseingeschränkte Menschen erfolgt über den Eingang Goethestraße.

Pro Vorstellung stehen sechs Sitzplätze für Rollstuhlfahrer zur Verfügung. 

Rollstuhlgeeignete Parkplätze befinden sich in der Tiefgarage am Augustusplatz und sind über einen Aufzug gut erreichbar. 

Preise

Für LEIPZIG CARD / LEIPZIG REGIO CARD-Nutzer: Ermäßigung von 10 % des Kartenpreises in allen für Ermäßiungen zugelassenen Vorstellungen und Platzgruppen der Oper Leipzig im Opernhaus und in der Musikalischen Komödie.

Hintergrundbild Anfahrt

Planen Sie Ihre Anreise mit dem Auto

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen eine geeignete Route auf der Karte an.

Planen Sie Ihre Anreise mit dem ÖPNV

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen
eine geeignete Verbindung an.
Der Dienst wird bereitgestellt von www.mdv.de.