Blick auf die Oper Leipzig mit dem Mendebrunnen im Vordergrund der sich auf dem Augustusplatz vor dem Gewandhaus und nahe der Universität Leipzig befindet, Sehenswürdigkeiten in Leipzig, Kultureinrichtung
Infoservice
Sie befinden sich hier: Kultur

Ritterpassage (Richard-Wagner-Straße / Brühl)

Das Tor zur Leipziger Innenstadt

Blick in den Durchgang der Ritterpassage nahe des Hauptbahnhofs der ein Beispiel für die Architektur der Höfe und Passagen in Leipzig ist und Raum für Geschäfte zum Shopping und Einkaufen bietet, Kultur
© T. Williger

Die Ritterpassage ist eine der wenigen Passagen Leipzigs, die nicht überdacht ist. Ein installiertes Windspielverleiht der Passage ein modernes Flair. Die beweglichen Mobile sind dabei Schriftzügen von Johann Sebastian Bach nachempfunden und bewegen sich inmitten der beiden Baublöcke des Forums am Brühl hin und her.

Als Verlängerung der Ritterstraße fungiert die Ritterpassage als Tor zur Innenstadt. Auf ihr werden Sie vom Hauptbahnhof direkt in das Leipziger Stadtzentrum geführt.

Informationen

Ort Ritterpassage
Brühl 65-67
04109 Leipzig