Blick auf die Oper Leipzig mit dem Mendebrunnen im Vordergrund der sich auf dem Augustusplatz vor dem Gewandhaus und nahe der Universität Leipzig befindet, Sehenswürdigkeiten in Leipzig, Kultureinrichtung
Infoservice
Sie befinden sich hier: Kultur

Wohnmobilstellplatz am Schützenplatz in Pegau

Stadtmuseum in Pegau ©TVLL

Pegau

Die historische Kleinstadt Pegau mit ihrer beschaulichen Altstadt befindet sich im reizvollen Landschaftsschutzgebiet der Elsteraue. Die Weiße Elster durchfließt die Stadt und führt mit dem Wasserkurs 1a quer durch das Leipziger Neuseenland bis nach Leipzig.

  • Stellzeit: unbegrenzt
  • Stellplätze: 3 Caravan-/Wohnmobilstellplätze; 3 Zeltstellplätze
  • Untergrund: Schotter
  • Stromanschluss: nicht vorhanden
  • Ver- und Entsorgungsstation: nicht vorhanden
  • Entfernung zur Ortsmitte: ca. 0,25 km
  • Sonstiges: Die Transitplätze auf dem Schützenplatz liegen an der B2. In der Nähe befinden sich Einkaufsmärkte, eine Tankstelle, eine Bootsanlegestelle an der Weißen Elster, die Reitschule und das historische Stadtzentrum mit gastronomischen Einrichtungen.

Informationen

Ort Wohnmobilstellplatz am Schützenplatz
Am Schützenplatz
04523 Pegau
Telefon +49 (0)34296 98014
Web Website besuchen
Kontaktperson

Betreiber: Stadtverwaltung Pegau

Öffnungszeiten

  • Saison: ganzjährig
  • Einfahrt: ganztägig
  • Anmeldung: nicht erforderlich (öffentlich zugänglich)

Preise

Gebühr kostenfrei