Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Markkleeberger See mit dem Bergbau-Technik-Park, Kraftwerk Lippendorf und Segelhafen im Hintergrund, Ausflugsziel, freizeit, Industriekultur, Aktiv
Zwei Personen sitzen an einem Campingtisch vor ihrem Wohnmobil an einem See, Urlaub, Campingplatz
Taucher im See mit einem Boot im Hintergrund, Freizeit, Aktiv, Wassersport
schwimmende künstliche Erlebnisinsel Vineta auf dem Störmthaler See im Abendlicht, Ausflugsziele, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Leipziger Neuseenland/Angebote/Tourbaukasten/Bustouren/Phönix Original

Phönix-Tour – Das Original "Vom Bergbau zur Seenplatte"

Ausflug in das südliche Leipziger Neuseenland
Phönix-Tour Original © Rundum Leipzig – Mai RegioTour

Termine, Infos und Hinweise

Dauer:

  • Tagesausflug

Hinweis:

  • Anfragen bis 2 Wochen vor Reisebeginn möglich

Preis und Teilnehmer

Preis:

  • individuell (abhängig von Teilnehmerzahl und gewünschtem Ablauf)

Beschreibung

Erkunden Sie die Zukunftsregion südlich von Leipzig. Dabei sind Sie auf teils unbekannten Wegen unterwegs und erleben so Europas größten Landschaftswandel. Sie fahren zu den neu entstandenen Seen und genießen  faszinierende Ausblicke – beispielsweise am Störmthaler, Markkleeberger, Hainer und Zwenkauer See. Eine außergewöhnliche Fahrt durch einen aktiven Tagebau machen das Erlebnis unvergesslich.

Tipp:
Kombinieren Sie die Phönix-Tour mit diesen Zusatzangeboten:

  • Picknick im Tagebau
  • Mittagessen
  • Schifffahrten mit oder ohne Kaffeegedeck
  • Führung Kraftwerk Lippendorf
  • Führung Bergbau-Technik-Park
  • Stadtrundfahrt mit oder ohne Bootsfahrt in Leipzig

Leistungen

  • Bereitstellung Reisebus inkl. Fahrer
  • Fachkundiger Reiseleiter aus der Region
  • Komplette Tourgestaltung
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Verpflegung nach Wunsch (z. B. Picknick, Mittagessen, Kaffeetrinken)
  • Individuell erweiterbar um die oben aufgeführten Zusatzangebote

Ihre persönlichen Angaben

Allgemeine Angaben zur Tour

Spezielle Angaben zur Tour