+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Stand up Paddling
Zwei Personen paddeln in einem Kanu, Aktivurlaub, Wasserwandern
Bootssteg mit anliegenden Segelbooten, Wassersport, Segeln, Bootstour, Aktivurlaub, Freizeit
MS Santa Barbara
Wasserskianlange am Kulkwitzer See zwischen Leipzig und Markranstädt, Badeseen Leipzig, Leipziger Neuseenland, Wassersport, Aktiv, Freizeit
Infoservice
Sie befinden sich hier: Leipziger Neuseenland/Freizeit

Pulverturm Geithain

Überrest der ehemaligen Stadtmauer

Pulverturm in Geithain ©Ramona Kratz

Ein Wahrzeichen der Stadt Geithain ist der Pulverturm, der frühere Freiturm. Er ist der Rest des ehemaligen Freihofes aus dem 12. Jahrhundert und Teil der damaligen, die ganze Stadt umgebenden, Stadtmauer. Hauptsächlich diente er zum Schutz der Stadt als Wachturm, von dort hatte man eine weite Sicht zur Feindbeobachtung.
 

Informationen

Ort Pulverturm Geithain
04643 Geithain
Telefon +49 (0)34341 466150 oder 44403
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden
Kontaktperson

Heimatmuseum oder Fremdenverkehrsamt der Stadt Geithain

Ausstattung

Parkplatz

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag 10.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 14.00 Uhr
Sonnabend 14.00 - 18.00 Uhr
Hintergrundbild Anfahrt

Planen Sie Ihre Anreise mit dem Auto

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen eine geeignete Route auf der Karte an.

Planen Sie Ihre Anreise mit dem ÖPNV

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen
eine geeignete Verbindung an.
Der Dienst wird bereitgestellt von www.mdv.de.