Segelboothafen mit Bootssteg in der Dämmerung, Urlaub, Ausflugsziel, Segeln
Markkleeberger See mit dem Bergbau-Technik-Park, Kraftwerk Lippendorf und Segelhafen im Hintergrund, Ausflugsziel, freizeit, Industriekultur, Aktiv
Zwei Personen sitzen an einem Campingtisch vor ihrem Wohnmobil an einem See, Urlaub, Campingplatz
Taucher im See mit einem Boot im Hintergrund, Freizeit, Aktiv, Wassersport
schwimmende künstliche Erlebnisinsel Vineta auf dem Störmthaler See im Abendlicht, Ausflugsziele, Urlaub
Infoservice
Sie befinden sich hier: Leipziger Neuseenland/Touren/Tourbaukasten für Gruppen/Aktiv/Führung an den Röthaer Silbermann-Orgeln

Führung an den Röthaer Silbermann-Orgeln

Silbermannorgel in der St. Georgenkirche in Rötha ©Sandra Brandt

Beschreibung

Der bedeutendste mitteldeutsche Orgelbauer, Gottfried Silbermann, verewigte sich gleich zweimal in Rötha. Wir zeigen Ihnen "seine" Orgeln.

Lauschen Sie den Silbermann-Orgeln in der Georgenkirche und der St. Marienkirche in Rötha und erfahren Sie viel Wissenswertes zu diesen Schätzen und ihrem Erbauer.

Leistungen

  • 2 stündige Orgelführung zu beiden Orgeln mit der Kantorin

Termine, Infos und Hinweise

Termine: Auf Anfrage
Dauer: ca. 2 Stunden

Hinweise:
Es sind auch Führungen an nur einer Orgel möglich (ca. 45 min).
Anfragen sind bis 2 Wochen vor Reisebeginn möglich.

Preis und Teilnehmer

Preis: auf Anfrage
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Ihre persönlichen Angaben

Allgemeine Angaben zur Tour